Haus am See

Thilo Bischoff eröffnet ein neues Restaurant am Starnberger See

Starkoch Thilo Bischoff eröffnet einen neue kulinarischen Ankerplatz in Seeshaupt am Starnberger See. Direkt neben dem Yachtclub Seeshaupt in den ehemaligen Räumen des Restaurant Lido wird zur Zeit emsig gehämmert und gebaut. Die Zeit drängt, denn am 1. Mai ist Eröffnung des neuen Haus am See.

Aus Lido wird das Haus am See
Weitere BilderSternekoch Thilo Bischoff empfängt kleinen Besuch
Sternekoch Thilo Bischoff empfängt kleinen Besuch Bildrechte: in Reisefotografie
Bildrechte: in Reisefotografie

Unter der Führung des ehemaligen Sternekochs Thilo Bischoff und seines Geschäftsführers Stefan Köhler, die seit 2014 gemeinsam das Wirtshaus „Ähndl“ am Murnauer Moos leiten, werden in den neu gestalteten Räumen bayerisch-kulinarische Genüsse gereicht. Mit dem Motto „raffiniert einfach, einfach raffiniert“ sollen regionale Schmankerl serviert werden, die teils bodenständig, teils kreativ anmuten. Dass Thilo Bischoff nicht zu viel verspricht hat er schon mehrfach bewiesen. Als Executive Chef des Alpenhof Murnau und Inhaber der Gaststätte Ähndl in Murnau war er Träger jeweils eines Michelin Sternes. In 2004 wurde er mit dem Titel "Vize-German Master" beim bekannte Köchewettbewerb "Bocuse d’Or" ausgezeichnet. Außerdem ist Bischoff Autor des Kochbuches "Bischoffs Ähndl, Klassiker aus der Wirtshausküche: Einfach raffiniert - raffiniert einfach".  

Besucher des neuen Haus am See erleben ab 1. Mai doppelte Sinnesfreuden direkt am Starnberger See: Vollendete Küche in vortrefflicher Lage. Denn im Haus am See sitzt man wahrlich in der ersten Reihe - direkt am See. Es verfügt über eine romantische Sonnenterrasse, neu gestaltete Gasträume und einen prächtigen Bankettsaal. Bis zu 180 Gäste feiern ihre Hochzeiten, Tagungen oder Incentives in Zukunft im Haus am See im passenden Rahmen. Weitere Infos bei Stefan Köhler: 0172-1614043, Website folgt: www.hausamsee-seeshaupt.de



Reisenews von Hihawai, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2017-03-13T21:29
Letzte Änderung: 13.03.2017 um 22:17 Uhr

Haus am See, Restaurant Lido, Starnberger See, Thilo Bischoff, Seeterrasse, Neueröffnung,Sternekoch,Restaurant, Küche, Koch,Starkoch,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Chiemsee-Alpenland: Jede Menge Wintervergnügen

Rodeln in Oberaudorf by © Tourist Info Oberaudorf
Rodeln in Oberaudorf Bildrechte: in Reisefotografie

Tipps vom Skiprofi, 400 Schlitten, geführtes Schneeschuhgehen zum Kennenlernen: Nur eine Stunde südlich von München bietet die Region Chiemsee-Alpenland jede Menge Wintervergnügen. Der erste Schnee ist gefallen und am Hocheck macht die Talabfahrt bei 30 cm Schnee schon Spaß. Wer noch keinen Urlaub hat: Die Fahrt lohnt auch für den Tagesausflug, denn das Skigebiet Oberaudorf, das mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurde, hat aktuell auch einen Preise für das beste Flutlichtangebot eingeheimst.


Weiter...

Die Champagnerstraße

Champagnerpicknick bei Remy Massin et Fils by Champagne Massin c/o Aube en Champagne Tourisme
Champagnerpicknick bei Remy Massin et Fils Bildrechte: in Reisefotografie

Zu den Festen und Feiern über das Jahr wird ja gerne ein Gläschen Sekt, Prosecco oder Crémant gereicht. Doch am Jahresende, zu Weihnachten und Sylvester prickelt es immer wieder besonders fein: Der Champagner, das Edelste aller Getränke, hat Hochkonjunktur. Doch wer den feinen Rebensaft nur aus dem Supermarkt bezieht, verpasst das Beste: Kenner erleben, kosten und kaufen Champagner direkt beim Winzer in der Region Aube en Champagne. Denn nur Trauben, die in der Champagne wachsen, gekeltert und veredelt werden, dürfen sich Champagner nennen.


Weiter...

Provence - Côte d’Azur News September 2016

Ruhestätte der Heiligen Maria Magdalena:  die Basilika in Saint-Maximin-La-Sainte-Baume by Basilika in Saint-Maximin © Provence Verte
Ruhestätte der Heiligen Maria Magdalena: die Basilika in Saint-Maximin-La-Sainte-Baume Bildrechte: in Reisefotografie

Die Provence bietet im Spätsommer Ausflüge mit der Familie oder unter Verliebten in einzigartigen Unterkünften! Aber auch für kulinarische Rundreisen ist nun die beste Zeit! Wer Weihnachtstraditionen liebt und die von einer anderen Art kennenlernen möchte, sollte provenzalische Bräuche nicht außer Acht lassen!


Weiter...

Herbstlicher Familienausflug mit der Ehrwalder Almbahn

Perfekt für eine Jause: das Tirolerhaus by Ehrwalder Almbahn/FroZenLights
Perfekt für eine Jause: das Tirolerhaus Bildrechte: in Reisefotografie

Mit dem Bollerwagen über Stock und Stein: Der Herbst in den Tiroler Alpen ist besonders schön für einen Ausflug mit der ganzen Familie, zeigt sich hier die Natur vor dem nahenden Winter noch einmal von ihrer malerischsten Seite. Von den letzten warmen Sonnenstrahlen begleitet, geht es von der Bergstation der Ehrwalder Almbahn auf eine muntere Wanderung, etwa zum Igelsee, zur Hochfeldernalm oder zum Seebensee. Dabei sind viele der Wege nicht nur für Kinderfüße geeignet, sondern können auch mit Kinder- und Bollerwagen befahren werden. Die verdiente Jause wartet im Anschluss im Tirolerhaus, das nicht nur top Berggastronomie, sondern auch einen herrlichen Panoramablick auf die umliegenden Berge verspricht. Das passende Familienticket der Ehrwalder Almbahn kostet beispielsweise für Eltern mit zwei Kindern 39 Euro.


Weiter...
Seeshaupt Weitere Infos

Termine Bayern:

28.06.2017 - 13.08.2017
Faust Festspiele Kronach 2017
Theater wie Kino

29.07.2017 - 06.08.2017
Kulmbacher Bierwoche 2017
Bierfest mit Riesenstimmung und Tradition

Anzeigen Reiseangebote