Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

Trolling Master Bornholm 2018

02.05.2018: Angelwettbewerb in Tejn-Sandkas

Der Hafen von Tejn ist 4 Tage lang Austragungsort des Trolling Master Bornholm Angelwettbewerb von Hubertus c/o http://commons.wikimedia.org
Der Hafen von Tejn ist 4 Tage lang Austragungsort des Trolling Master Bornholm Angelwettbewerb / Hubertus c/o http://commons.wikimedia.org

Wer angelt sich den größten Lachs?

Bornholm gilt als einer der besten Angelplätze Dänemarks. Rund um die Ostseeinsel gibt es reiche Bestände an Dorsch, Hering und wildem Lachs. Lachs steht auch im Mittelpunkt eines der größten Angelwettbewerbe des Landes: Vom 02. Mai bis 5. Mai findet die diesjährige Auflage der „Trolling Master Bornholm 2018“ statt. Vier Tage lang gehen 300 dänische und internationale Boote vom kleinen Hafen im Fischerort Tejn aus auf Fang in den Fischgründen vor der Bornholmer Küste. Gestartet wird in zwei Schiffsklassen für Angelboote unter bzw. über 6,5 Metern Länge. Gefangen wird ausschließlich Lachs. Die Mindestgröße für gefangenen Lachs beträgt 75 cm. Tagesprämien gibt es jeweils für den größten gefangenen Fisch, gemessen in Punkten je Kilo Lebendgewicht des Lachses. Den Siegern winken Prämien in Höhe von 75.000 DKK (ca. 10.000 Euro). 40.000 DKK (ca. 5400 Euro) und 20.000 DKK (ca. 2700 Euro). Die Gebühr für die Teilnahme an den „Trolling Master Bornholm“ beträgt 150 DKK (ca. 20 Euro) je Angler. Die Anmeldegebühr je Boot inkl. Skipper liegt bei 750 DKK (ca. 100 Euro). Voraussetzung für die Teilnahme am internationalen Angelwettbewerb auf der beliebten Urlaubsinsel ist der Besitz eines gültigen Angelscheins. Das Lokalfernsehen TV2/Bornholm überträgt als Mitveranstalter der „Trolling Master Bornholm 2013“ nach Möglichkeit den Kampf mit dem Fang live vom Meer aus.

Mit Færgen ab Sassnitz ohne Umweg nach Bornholm Die dänische Reederei BornholmerFærgen bringt Sportangler und andere Bornholm-Urlauber ab Sassnitz auf Rügen von Frühling bis Herbst zu den Angelrevieren rund um die dänische Ostseeinsel. Vom 5. April bis 25. Juni sowie vom 8. September bis 1. November verkehren die Fähren drei Mal in der Woche direkt nach Bornholm, in der Sommersaison sogar täglich. Die Überfahrt zur Inselhauptstadt Rønne mit der „Povl Anker“ oder der „Hammerodde“ dauert rund 3,5 Stunden und das Ticket kostet ab 116,00 Euro pro Überfahrt für einen Pkw inkl. fünf Passagiere. Buchbar sind die Überfahrten Sassnitz–Rønne (Bornholm) und zurück sowie die anderen acht innerdänischen Fährrouten von Færgen direkt bei der deutschen Agentur Danferry.de im Internet auf www.danferry.de sowie unter Tel. 03821-7094422

Anzeige:
Top Marken im lauf_bar Onlineshop

Eckdaten:
Trolling Master Bornholm 2018

1. Veranstaltungstag: 02.05.2018
Letzter Veranstaltungstag: 05.05.2018
Location: Fischerort Tejn
Kosten*: ca. 100 Euro Anmeldegebühr



Quelle / Termin gemeldet von: northern lights text & kommunikation GmbH.

Weitere Termine in der Region Bornholm

Ähnliche Events: Angelwettbewerb

Weitere Termine

Hihawai übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Sollten wir Preise für den Termin Trolling Master Bornholm 2018 angegeben haben, so sind dies keine Werbepreise, sondern lediglich Vorabinformationen, die von uns recherchiert wurden. Sie sollen als Hilfe bei der Budgetplanung dienen. Aber bitte: Falls Sie Interessen an der Teilnahme haben, informieren Sie sich beim Veranstalter über die aktuellen Preise. Hihawai übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Preise und zwischenzeitliche Preisänderungen.

Tejn-Sandkas Weitere Infos
Tejn-Sandkas Portal Seite
Tejn-Sandkas Bilder