Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

Provence - Côte d'Azur

Provence - Côte d'Azur News 2/2019

Ob auf dem Wasser oder darunter. Mit dem Drahtesel auf gemütlichen Wegen oder mit dem Mountainbike über Stock und Stein: Das Sport- und Spaßangebot im Var wie im Vaucluse ist vielfältig. Da sich alles rasch entwickelt, ebben die Neuigkeiten auch nicht ab! Die Provence - Côte d’Azur News 2019 – Nr. 2/2019

Unterwasserpfad am französichen Mittelmeer
Weitere BilderWave Island
Wave Island Bildrechte: in Reisefotografie
mit dem Bike Unterwegs  im Var
mit dem Bike Unterwegs im Var Bildrechte: in Reisefotografie

Findet Nemo... im Var!
Die Unterwasserwelt des Var ist weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt! Die idealen Wetterbedingungen machen es möglich, sie ganzjährig zu erkunden. Die Region ist ein Paradies für Taucher, mit einer Vielzahl von gut ausgerüsteten Schulen, Clubs, qualifizierten Lehrern und vor allem traumhaften Spots. 28 Tauchplätze verteilen sich auf 3 Hauptzonen: Les Embiez und Cap Sicié im westlichen Var, die Hyères-Inseln mit dem Nationalpark Port Cros und die Buchten von Cavalaire, Saint-Raphael und Cap Dramont im Osten. Es gibt viel zu entdecken: die Fauna mit Zackenbarschen, Muränen, Doraden usw..., eine bunte Flora und beeindruckende Reliefs wie die Kathedrale und der Roussofels. Fortgeschrittene Wracktaucher erwarten sogar Flugzeuge und Schiffe auf dem Meeresgrund. Wer ohne Flasche tauchen will, kann mit Flossen, Schnorchel und Maske Unterwasserwanderungen in seichten Gewässern unternehmen und von der Oberfläche aus die Vielfalt der Ökosysteme entdecken. Auf Wunsch kann man von einem ausgebildeten Führer begleitet werden oder auch allein Demos Welt erkunden. Sehr empfehlenswert sind die Unterwasserpfade von Portissol nach Sanary-sur-Mer, von Port d'Alon nach Saint-Cyr-sur-Mer. Touren mit Flossen werden in Port Cros, Bormes-Les-Mimosas und in den Meeresgärten der Domaine du Rayol-Canadel angeboten. Versierte Unterwasserfans sollten sich unbedingt das Tauchfestival im September und Oktober vormerken!

Dauer-Welle für Profis
In Monteux bei Avignon erstreckt sich der Wasserpark Wave Island auf 5 Hektar mit Rutschen, Schwimmbecken, Stränden, Restaurants ... Groß und Klein können sich hier einen ganzen Tag lang amüsieren und vergnügen. Der Park bietet zahlreiche Aktivitäten für jedes Alter, von ganz leicht bis extrem. Der Besucher taucht in eine tropische Umgebung mit Palmen und exotischen Pflanzen. Ein Highlight der Anlage ist DA WAVE, die höchste künstliche Welle der Welt. Mit einer Höhe von mehr als 3,50 Metern ist sie sogar im Guinnessbuch der Rekorde eingetragen! Wasserratten und Surfprofis können nach Herzenslust Flow- und Bodyboarding ausprobieren oder üben. MY SURF ist hingegen die neue künstliche Welle von WAVE ISLAND und die Attraktion überhaupt! Besucher lernen surfen oder trainieren. Bei einer Wassertiefe von 1,20 Meter und einer Querstange zum Festhalten ist es jedem möglich, schnell und in sicherer Umgebung unter realen Bedingungen zu surfen. Dank des Tiefwassersystems ist es möglich auf echten Surfbrettern ganzjährig zu trainieren! Das Becken mit flexibler Infrastruktur ist im Sommer geöffnet, kann aber im Winter abgedeckt und beheizt werden. Surfen wird übrigens 2020 bei den Spielen in Tokio olympische Disziplin. MY SURF ist gewappnet als idealer Trainingsort für künftige Champions!

Radlerparadies Var
Ob im Mittelgebirge Haut Var Verdon und Pays de Fayence, Massiv Sainte-Baume oder Esterel, in den Tälern der grünen Provence oder entlang der Küste, die Radrouten im Var sind abwechslungsreich. Der französische Abschnitt von EuroVelo 8, der Spanien und Italien verbindet, führt 200 km durch das Departement, vorbei an sehenswerten Ortschaften: Rians, Barjols, Salernes und Draguignan bis hin zum mittelalterlichen Dorf Arcs-sur-Argens... Wer lieber gemütlich entlang der Küste fahren möchte, folgt der Strecke der alten Eisenbahnlinie der Provence. Die Route führt durch 20 Gemeinden von Six-Fours-Les-Plages bis Saint-Raphaël und wird noch weiter ausgebaut. Von 92 Kilometern sind 60 ausschließlich nicht motorisierten Nutzern vorbehalten! Das Var ist auch Paradies für Mountainbiker, Anfänger wie Profis. Das "Roc d'Azur" bei Fréjus ist das größte europäische Mountainbike-Event und lockt jährlich tausende Sportler in die Region. Andere MTB-Wettkämpfe wie" Lachens-mer" bis Roquebrune oder der "Maurin des Maures" im gleichnamigen Massiv sind ebenfalls sehr beliebt. Das Label "Accueil Vélo" wird an Unterkünfte vergeben, die Radlern verschiedene Dienste anbieten: ein Picknick für den nächsten Tag, einen sicheren Stellplatz, Ausrüstung zum Radputzen, die Möglichkeit Wäsche zu waschen und zu trocknen, Hilfe bei Pannen, Kindersitze, Rad-Abholung und Rückgabe an verschiedenen Orten... So steht einer längeren Radtour mit der ganzen Familie nichts mehr im Weg

Neuer Spot VTT-FCC Ventoux
Unter der Abkürzung verbergen sich MTB-Strecken jeden Schwierigkeitsgrades. Die Gelegenheit großartige Naturlandschaften an den bewaldeten Ausläufern des Mont Ventoux und am steilen Relief der Monts de Vaucluse zu erkunden. Über 220 Kilometer und 12 Strecken wurden ausgewiesen und beschildert. Startpunkte sind Bedoin, Sault, Beaumont-du-Ventoux, Monieux und Pernes-les-Fontaines. Dieses Projekt wäre ohne die feine Ortskenntnis und Herzblut der Mountainbiker, Gewerbetreibenden und Naturfreunde dieser Region nicht möglich gewesen. 10 Cross-Country-Strecken - 1 grüner, 3 blaue, 5 rote und 1 schwarzer Trail - und 2 Enduro-Strecken - 1 roter und 1 schwarzer Trail. Neben diesen Strecken bietet der neue MTB-Spot auch ein Netzwerk an Leistungen für Biker, wie Guides und Fachbetriebee, Radvermietung, Pannenhilfe und Waschservice für MTBs sowie der Bike-Park in Chalet Reynard. Das Projekt erweitert die Vielfalt der Outdoor-Aktivitäten in einem Schutzgebiet, das zum Großteil als Biosphärenreservat und Natura 2000 ausgewiesen ist. Weniger hartgesottene Radfahrer greifen auf die gut ausgestattete Flotte der Elektro-Mountainbikes zurück, die sie in den Dörfern an den Startpunkten mieten können.

Weitere Information:

Reisenews von Ducasse Schetter PR, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2019-04-25T12:49
Letzte Änderung: 25.04.2019 um 12:49 Uhr
Copyright: ARR - Link:

Provence, Côte d’Azur, Cote d'Azur, News, Travelnews, Wassersport, Surfen, Radfahren, biketour,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Cote d Azur Weitere Infos


Termine Cote d Azur:

01.03.2020 - 01.03.2020
Napoléon in Golfe-Juan
Spektakuläre Nachstellung der Landung Napoleons in Golfe-Juan