Raffles Hotels & Resorts

Raffles Hotels & Resorts feiert 130-jähriges Jubiläum

Die Geschichte der preisgekrönten internationalen Luxushotelkollektion Raffles Hotels & Resorts beginnt im Jahr 1887 mit der Eröffnung des ersten Raffles Hotels in Singapur. Heute umfasst das Portfolio elf erstklassige Häuser in so vielfältigen Standorten wie Paris, Istanbul und den Seychellen, mit geplanten Neueröffnungen in aufstrebenden Destinationen wie Jeddah und Warschau.

Raffles Singapore
Weitere BilderLe Royal Monceau, Raffles Paris
Le Royal Monceau, Raffles Paris Bildrechte: in Reisefotografie

Ganz gleich ob es sich um ein abgeschiedenes Resort oder ein Haus im Herzen der Stadt handelt – jedes Raffles Hotel ist eine Oase der Ruhe mit ganz persönlichem Charme, die lokales Flair mit beeindruckendem Design verbindet und ihre eigene Geschichte erzählt. Raffles ist Teil von AccorHotels, die als führende Reise- und Lifestylegruppe und digitaler Innovator weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.200 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 10.000 exklusiven Privatwohnungen bieten. Raffles ist besonders stolz auf den zeitlosen Charakter der Marke mit dem Ziel, dem anspruchsvollen Gast einen aufmerksamen, persönlichen und diskreten Service zu bieten.

Es war im September 1887, da verkündete ein lokaler Zeitungsartikel die Pläne für ein neues Hotel in Singapur, benannt nach dem Gründer der Stadt, Sir Stamford Raffles. Gerade einmal drei Monate später, am 1. Dezember, öffnete das Raffles Singapore schließlich seine Pforten und legte damit den Grundstein einer 130 Jahre andauernden Erfolgsgeschichte. Heute umfasst die Marke Raffles elf einzigartige wie exklusive Hotels in aller Welt, von denen einige ebenso wie das Flagschiff in Singapur auf eine bewegte Vergangenheit blicken können:

Es gibt nur wenige Häuser, die sich mit dem Titel „Hotelikone“ schmücken dürfen – das Raffles Singapore ist eines davon. 1887 von den Sarkies-Brüdern mit gerade einmal zehn Zimmern eröffnet, wurde das Hotel schon wenige Jahre später um seinen bis heute bestehenden Haupttrakt erweitert und durfte seitdem zahlreiche illustre Gäste begrüßen. Berühmt ist das Hotel auch für den Gin-Cocktail Singapore Sling, der dort 1915 von Barkeeper Ngiam Tong Boon in seiner heutigen Form erfunden wurde. Der Sage nach sollten Farbe und Geruch wie ein harmloser Fruchtpunsch wirken, da es den Damen der Gesellschaft nicht erlaubt war, Alkohol in der Öffentlichkeit zu trinken. Aktuell wird die Grande Dame der Marke Raffles umfassend renoviert und wird ab Mitte 2018 in neuem Glanz erstrahlen.

Eine besondere Geschichte hat auch das Raffles Grand Hotel d'Angkor. Das 1932 eröffnete Resort ist eines der historischen Gebäude der Grand Tour of Indochina und liegt gerade einmal zehn Minuten von den berühmten Tempelanlagen entfernt. Zudem befindet sich das Luxushotel direkt gegenüber des einstigen königlichen Palastes: Um die hoteleigenen Türsteher mit der traditionellen Tracht der Wachen des kambodschanischen Königshofes ausstatten zu dürfen, musste der König selbst eine Ausnahmegenehmigung erteilten.

Das Raffles Hotel Le Royal wurde 1929 im vibrierenden Phnom Penh eröffnet und präsentiert sich seither als faszinierende Mischung der örtlichen Khmer-Kultur, Art Deco-Elementen und französischer Kolonial-Architektur. Dabei sind, wie auch im Schwesterhotel in Angkor, die Uniformen der Türsteher ein besonderer Hingucker: So haben die Hosen gemäß kambodschanischer Palasttradition jeden Tag der Woche eine eigene Farbe, denn so wusste der Monarch beim Blick auf das Personal stets, welcher Wochentag gerade ist.

Das derzeit einzige Hotel der Marke in Europa ist das Le Royal Monceau, Raffles Paris: 1928 eröffnet, liest sich das Gästebuch des noblen Stadthotels wie ein Who‘s Who des 20. und 21. Jahrhunderts, von Josephine Baker, Winston Churchill und Ernest Hemingway bis zu Michael Jackson. Dabei war das Haus bei seiner Gründung zunächst nicht für seine prachtvollen Gärten, die großzügige Bar und seine Spielzimmer bekannt, sondern dank seines hauseigenen Barbershops beliebt.

In den nächsten Jahren darf sich Raffles über eine Reihe exklusiver Neuzugänge freuen: So wurde jüngst im Juni 2017 ein neues Hotel in London angekündigt, das im geschichtsträchtigen Ambiente des einstigen Kriegsministeriums Einzug halten wird. Ende des Jahres soll auch das Raffles Europejski in Warschau eröffnet werden: Das Hotel Europejski wurde ursprünglich im Jahre 1857 eröffnet und galt als eines der luxuriösesten Hotels im Russischen Reich.

Weitere Informationen und Reservierung unter www.raffles.com

(Ende Artikel)

Ähnliche Artikel:
Mozartwoche im Hotel Hirsch

Luxustourismus mit „grüner“ Mission

Wandern und Kochen an der Cote dAzur

Bestes Honeymoon Resort der Karibik

Reisenews von Hihawai, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2017-09-20T11:20
Letzte Änderung: 20.09.2017 um 11:35 Uhr

Raffles Hotels Resort Hotel Luxus 5 Sterne Raffles Hotels in Singapur Raffles Grand Hotel d Angkor Raffles Hotel Le Royal

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Australisches Lebensgefühl in Leipzig

Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig by Adina Apartment Hotels Europe c/o ULPR
Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig Bildrechte: in Reisefotografie

Australisches Lebensgefühl in Leipzig: Erstes Adina Apartment Hotel in Leipzig traditionell mit dem „Durchschneiden des roten Bandes“ eingeweiht. Down-under goes Germany: Mit großen, individuell gestalteten Studios, komplettem 4-Sterne-Hotelservice und dem coolen Lifestyle Australiens erobern Adina Apartment Hotels die europäische Reiselandschaft und sind seit dem 10. November 2017 in Leipzig vertreten.


Weiter...

Tirols erster Skitourenpark öffnet im Pitztal

Der Pitztaler Gletscher ist ein Paradies für Skitourengeher by TVB Pitztal c/o Kunz PR
Der Pitztaler Gletscher ist ein Paradies für Skitourengeher Bildrechte: in Reisefotografie

Skitourengehen, wenn andere noch wandern: Drei Routen, drei Schwierigkeitsgrade und absolute Schneesicherheit: Der Pitztaler Gletscher bietet Skitouren-Einsteigern wie -Cracks jetzt ein ideales Trainingsgelände


Weiter...

Vom Thermalschnee ins Thermalbad

Winterwanderung auf der Gemmi, ©Leukerbad Tourismus by Leukerbad Tourismus c/o Schetter-Ducasse
Winterwanderung auf der Gemmi, ©Leukerbad Tourismus Bildrechte: in Reisefotografie

Der Leukerbadner Winter zeichnet sich durch die einzigartige Kombination von Wintersport mit Thermalbaden aus. Sportbegeisterte, Wellness-Liebhaber oder Ruhesuchende: Jeder kommt hier auf seine Kosten. Aktiv, fit und gesund werden die Winterferien nur hier. Lassen Sie sich mit unseren Tipps inspirieren!


Weiter...

Onival – fragile Schönheit an der Küste der Picardie

Onival mit den Klippen by Hihawai
Onival mit den Klippen Bildrechte: in Reisefotografie

„Morbid – alles tot, da gibt es nur das Meer“. Manche Orte sind wunderschön, aber aus unerfindlichen Gründen in Vergessenheit geraten. Vor nur wenigen Jahren voll erblüht, in aller Munde, der Da-Musst-Du-Gewesen-Sein-Super-Duper-Absolut-Hip Ort. Doch dann, nur ein paar Jahre später, ist alles vergessen. Wie ein One-Hit-Wonder des Tourismus. Häuser und Bauten sind noch da, aber die Menschen, die früher in Scharen mit Bahn und Bussen angereist sind, kommen nicht mehr.


Weiter...

Hotel Hohenwart, Südtirol - Wo der „Pfeffer“ gebraut wird

Der würzige Klassiker „Pfeffer Schwarz“ by Hotel Hohenwart c/o ULPR
Der würzige Klassiker „Pfeffer Schwarz“ Bildrechte: in Reisefotografie

Malerische Berge, blühende Apfelhaine und endlose Rebgärten: Das Meraner Land ist Apfel- und Weinland – zumindest in der Wahrnehmung der meisten Urlauber. Dass die Südtiroler auch Bier können, beweist indes ein engagierter Brauer in Lana, der in der Hausbrauerei Pfefferlechner nicht nur das Beste aus Hopfen und heimischem Malz herausholt, sondern das auch noch gerne vor Publikum tut.


Weiter...

Neues Cairns Aquarium zeigt Riff und Regenwald in beeindruckender Art

Das neue Cairns Aquarium by Cairns Aquarium & Reef Research Centre c/o Global Spot
Das neue Cairns Aquarium Bildrechte: in Reisefotografie

Mitten im Zentrum von Cairns hat eine neue Touristenattraktion eröffnet: das „Cairns Aquarium & Reef Research Centre“. Die für umgerechnet rund 36 Millionen Euro komplett neu gebaute Unterwasser-Welt zeigt auf rund 8.000 Quadratmetern mit dem Great Barrier Reef und dem Wet Tropics Rainforest gleich zwei UNESCO-Weltnaturerben auf ganz besondere Art. Im Mittelpunkt stehen Flora und Fauna des Riffs und Regenwaldes.


Weiter...

Mit Hihawai zur Stadtbesichtigung nach Ephesos

Im Theater von Ephesos by Hihawai
Im Theater von Ephesos Bildrechte: in Reisefotografie
Ein Ausflug in die spektakuläre Ruinenstadt Ephesos in der Nähe des Urlaubsortes Kusadasi an der türkischen Ägäis ist eine heiße, aber kurzweilige Abwechslung von den Tagen zwischen Strand und Poolbar. Auch die Kreuzfahrer besuchen Ephesos nicht ohne Grund scharenweise. Unser Reisebericht:
Weiter...

Zwischen Chips und Tee: Kurse für Golfeinsteiger im Mühlviertel

Erst Stretching, dann Golfen by Udo Haafke
Erst Stretching, dann Golfen Bildrechte: in Reisefotografie
Dem Schafhirten im schottischen Hochland war langweilig. Er beobachtete seine friedlich weidenden und blökenden Schäfchen im saftigen Grün, dabei kickte er einen Stein weg. Jedoch das Fußballspiel war noch nicht erfunden, also nutzte er den buckligen Griff seines Hirtenstabes für den nächsten Kiesel, der in einer kleinen Mulde verschwand. Er probierte es nochmals. Diesmal gelang es nicht, doch der brave Mann fand Gefallen an seiner Tätigkeit, nun von etwas irritierten Vierbeinern argwöhnisch beobachtet.
Weiter...
Singapur Weitere Infos
Anzeigen Reiseangebote