Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Analysezwecken Cookies. Weitere Informationen und/oder Abschalten hier..

Im Hinterland der Cote dAzur

Unbekannte Côte d’Azur - Was Strandurlaubern im Hinterland entgeht!

Die Côte d’Azur ist weltweit für seine mondänen Städte am Mittelmeer bekannt. Es gibt jedoch auch die unentdeckte Seite der Côte d’Azur. Das bergige Hinterland: ein Paradies für Aktivurlauber, Alpenfreunde und Familien!
Saorge
Täler und Dörfer mit Charme und Geschichte
Hochgelegene Dörfer im provenzalischen Stil, Bergdörfer, Wälder, Weiden und Gipfel bis 3.000 M.ü.M. ziehen sich durchs Hinterland. Sie sind reichhaltig in Geschichte oder verzücken mit Ihrem Charme. Sei es das Grasser Hinterland, das Vallée du Var, das Vallée de la Vésubie oder Tinée, aber auch die Täler der Roya und der Bevera an der italienischen Grenze, alle unterscheiden sich und sind nahe bei der Küste gelegen.

Verborgene Schätze
Kulturelles und natürliches Kulturerbe gibt es nicht nur an der Küste, sondern in Hülle und Fülle im Hinterland. Die Steingravuren im Vallée des Merveilles aus der Bronzezeit gehören zu den ältesten Zeitzeugen. Militärische Bauten wie Zitadellen oder Überreste der Maginot-Linie berichten von alten Grenzstreitigkeiten. Kapellen mit Fresken und Barockkirchen stehen für die nähe zu Italien. Die Route Napoléon folgt dem Weg des Exilkaisers von Golfe-Juan bis nach Grenoble, während historische Ölmühlen oder Käsereien das Leben im Hinterland dokumentieren.

Bilderbuchnatur auf kleinster Fläche
Sucht man das einzige Gebiet Europas, wo auf engstem Raum sämtliche Vegetationszonen vorkommen, muss man in die Alpes-Maritimes fahren! Von der mediterranen bis zur hochalpinen Zone findet man hier vom Olivenbaum bis zum Edelweiß alles was das Herz begehrt. Der Nationalpark Mercantour im Norden des Departements verfügt zudem über eine außergewöhnliche Artenvielfalt. 2500 Pflanzenarten, darunter höchstseltene wie der ligurische Enzian, aber auch rund 40 endemische Arten blühen hier. Ebenso vielfältig ist die Tierwelt. Fast 200 Wirbeltierarten wie Steinbock und Königsadler siedeln im Park und sogar der Wolf ist hier zu Hause.

Paradies für Aktivurlauber
6.500 Kilometer Wanderwege jeglichen Niveaus laufen durchs Departement. Die in jedem Tourismusamt kostenlos erhältlichen Wanderführer „Guide Randoxygene“ enthalten eine Auswahl davon. Aber eine Menge anderer Aktivitäten wie Canyoning, Rafting, Mountain-Bike-Touren, Klettern, Reiten oder auch Eseltrekking warten auf Sportfreaks und Familien.

Unterkünfte nach Budget und Geschmack
Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen, Berghütten, Ökounterkunft oder Chambres d’hôtes – die Auswahl ist groß und richtet sich nach Budget und den Vorlieben der Urlauber. Eine spezielle Rubrik auf der neuen Internetseite gibt nach Unterkunftsform Auskunft oder man bucht direkt bei einer der Reservierungszentralen.

Veranstaltungen mit Klasse
Barockorgel-Konzerte im Roya Bevera Tal, der Schafaufzug in Valdeblore, Oldtimer-Rallys, Olivenfeste etc. Auch das Hinterland hat einiges an Veranstaltungsprogramm zu bieten. Die Agenda gibt aktuelle Auskünfte, was wo und wann abgeht.
  • Weitere Infos: www.cotedazur-montagne.com
  • Verwandter Artikel: Außergewöhnliche Unterkünfte im Vaucluse
  • Hotelcharts Hotels an der Cote d'Azur
  • .

    Pressemitteilung von schetter tourismus pr, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2011-06-21T10:38
    Letzte Änderung: 10.09.2014 um 17:34 Uhr
    Copyright: ARR - Link: http://www.schetter-pr.com

    Côte d’Azur, unentdeckte Seite, Hinterland, Aktivurlauber, Alpenfreunde, Familien, Vallée du Var, Bevera,

    [ Zurück ]

    Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

    Provence - Côte d'Azur News 2/2019

    Unterwasserpfad am französichen Mittelmeer by  Var Tourisme, Nicolas Barraqué
    Unterwasserpfad am französichen Mittelmeer Bildrechte: in Reisefotografie

    Ob auf dem Wasser oder darunter. Mit dem Drahtesel auf gemütlichen Wegen oder mit dem Mountainbike über Stock und Stein: Das Sport- und Spaßangebot im Var wie im Vaucluse ist vielfältig. Da sich alles rasch entwickelt, ebben die Neuigkeiten auch nicht ab! Die Provence - Côte d’Azur News 2019 – Nr. 2/2019


    Weiter...

    Provence - Côte d’Azur News im Frühjahr 2018

    Domaine de Marseilleveyre by F. Ferreira c/o Ducasse Schetter PR
    Domaine de Marseilleveyre Bildrechte: in Reisefotografie

    Le Castellet feiert im Juni ein Highspeed-Comeback. Nach zehn Jahren Pause kehrt der Grand Prix de France auf den Ring Paul Ricard zurück. In L´Isle-sur-la-Sorgue wird ab dem Sommer mittels eines neuen Museums ein altes Handwerk mit Kuschelfaktor gewürdigt. Einen Überblick auf die Vielfalt provenzalischer Landschaften verschafft am besten das Departement Bouches-du-Rhône. Auf engstem Raum stoßen Naturfreunde hier auf viel Abwechslung.


    Weiter...

    Mit dem Radreisetypentest zum Traum-Radurlaub

    Radreise bei Lermoos by Wikinger Reisen
    Radreise bei Lermoos Bildrechte: in Reisefotografie

    Mit dem Fahrrad über die Alpen. Traum oder Alptraum. Wie passen Vorstellung und Realität zusammen? Gibt es auch Strecken, die es dem Flachlandradler ermöglichen, die Alpenüberquerung genussvoll zu schaffen? Oder wäre der Donauradweg doch der entspannendere Urlaub? Radurlaub ist in. Doch wie passen die Angebote zu den eigenen Vorlieben? Wikinger Reisen hat aktuell einen Radreisen Typentest online gestellt. Damit findet jeder seinen passenden Radurlaub.


    Weiter...

    Provence - Côte d’Azur News September 2016

    Ruhestätte der Heiligen Maria Magdalena:  die Basilika in Saint-Maximin-La-Sainte-Baume by Basilika in Saint-Maximin © Provence Verte
    Ruhestätte der Heiligen Maria Magdalena: die Basilika in Saint-Maximin-La-Sainte-Baume Bildrechte: in Reisefotografie

    Die Provence bietet im Spätsommer Ausflüge mit der Familie oder unter Verliebten in einzigartigen Unterkünften! Aber auch für kulinarische Rundreisen ist nun die beste Zeit! Wer Weihnachtstraditionen liebt und die von einer anderen Art kennenlernen möchte, sollte provenzalische Bräuche nicht außer Acht lassen!


    Weiter...

    Vorschläge für eine Kurzreise an die Côte d'Azur

    Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet by Camille Moirenc c/o Ducasse & Schetter GbR
    Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet Bildrechte: in Reisefotografie
    Weg von Luxus und Glamour: Eine Kurzreise an die Côte d'Azur kann auch andere Themen haben. Unsere Vorschläge zum Wandern und Kochen an der Côte:
    Weiter...

    Wenn der Frühling kommt, geht’s an die Côte d’Azur!

    Karneval in Nizza by A.Brochiero/CRT Riviera c/o Schetter PR
    Karneval in Nizza Bildrechte: in Reisefotografie
    Wenn der Frühling kommt, dann schenk’ ich Dir...? Eine Reise an die Côte d’Azur, denn davon hat man eindeutig mehr als von Tulpen aus Amsterdam! Zudem hält hier der Lenz früher Einzug. Wer sich vom Winter noch nicht trennen will, kann in den nahegelegenen Seealpen Skifahren. Danach geht es an die Küste, wo mit Blumenpracht gefeiert wird. Kulturfreunden empfehlen wir einen Abstecher nach Saint-Paul-de-Vence.
    Weiter...

    Die Geschichte des Trevi Brunnens

    Nachts am Trevi Brunnen by Wjh31
    Nachts am Trevi Brunnen Bildrechte: in Reisefotografie
    Der Trevi Brunnen ist Publikumsmagnet in Rom. Spätestes seit Anita Eckberg in das süße Leben (La Dolce Vita) hier badete. Die Geschichte des berühmten Brunnens reicht aber weit zurück. Bis in das Altertum, zur Zeit Kleopatras, muss man gehen, um die Ursprünge des Trevi Brunnens zu erkunden.
    Weiter...

    Istriens schönster Campingplatz - Campingträume in Lanterna

    Campingplatz Lanterna: harmonisch und gepflegt by Dieter Piening
    Campingplatz Lanterna: harmonisch und gepflegt Bildrechte: in Reisefotografie
    Seit 2 Tagen waren wir jetzt unterwegs. Wir, damals 2 junge Burschen, Anfang 20, auf dem Weg in den ersten großen Urlaub nach Jugoslawien. Am ersten Tag waren wir von Bielefeld bis nach Kötschach-Mauthen gefahren.
    Weiter...
    Sospel Weitere Infos