Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Analysezwecken Cookies. Weitere Informationen und/oder Abschalten hier..

Schneeschuhwandern

Wenn der Schneeschuh ruft

Alles Gute kommt irgendwann wieder zurück. Siehe VW Käfer, Filterkaffee – und Schneeschuhe. Gegen dieses clevere Fortbewegungsmittel im tiefen Schnee ist Ötzi ein echter Frischling. Vor einigen Jahren wurde nämlich in Südtirol ein Schneeschuh ausgegraben, der noch 500 Jahre älter als Mann im Eis ist. 4.000 Jahre später erlebt der Schneeschuh als Hightech-Sportgerät gerade eine regelrechte Renaissance.

Schneeschuhwanderung zur Rotwandhütte
Weitere BilderCyprianerhof Außenansicht Winter
Cyprianerhof Außenansicht Winter Bildrechte: in Reisefotografie
Aufstieg von der Jolandahütte zur Messner Joch Hütte.
Aufstieg von der Jolandahütte zur Messner Joch Hütte. Bildrechte: in Reisefotografie

Apropos Südtirol: Die lieblichen Wiesen, die von dichtem Wald umkränzt und von senkrechten Dolomitzacken überragt werden, sind das ideale Geläuf für Schneeschuhe. Mitten drin im sagenhaften Wunderland: der Cyprianerhof. Der schmiegt sich – keine halbe Autostunde von der Alpenmetropole Bozen entfernt – zwischen Rosengarten und Schlern an einen Sonnenhang. Das Vier-Sterne-Superior-Haus, Mitglied der Wanderhotels, ist der ideale Start- und Zielpunkt für Schneeschuhwanderungen in den Naturpark Schlern/Rosengarten. Das Feine daran: Man lustwandert in wenigen Minuten inmitten unberührter Natur, entschleunigt schon wenige Meter hinter dem Hotel. Nur Gämsen, Schneehasen, Rehe schauen zu. Manchmal auch ein Adler.

Martin und Margareth Damian vom Dolomitenhotel Cyprianerhof setzen abends auf Entspannung – und untertags auf Spannung. Dabei nicht auf sportliche Aktivität auf betriebsamen Skipisten, sondern auf entschleunigte Schneeschuhwanderungen in ungerührter Natur. Zwei Highlights für Winterwanderer, die eine Alternative zum Skifahren suchen: die Schneeschuh(einsteiger)Woche und die Schneeschuh(bergsteiger)Woche.

„Schneeschuhwandern ist wirklich für jeden gesunden Menschen sofort und ohne Übung machbar“, sagt Martin Damian. Der Hotelchef muss es wissen, schließlich wandert er selbst mit seinen Gästen durch den tiefen Schnee. Eine seiner Lieblingstouren führt durchs Durontal und übers Mahlknechtjoch hinab auf die Seiseralm. Auch wichtig: Die Touren rund ums Hotel sind allesamt lawinensicher und vorbildlich ausgeschildert. Damit keiner im Wald steht.

Bei denSchneeschuh(einsteiger)Wochen ertappt: Heidi ist doch Südtirolerin!
Vom 8. Januar bis 24. März 2017 steigen im Dolomit Resort Cyprianerhof die Schneeschuh(einsteiger)Wochen. Hotelgäste können in der Woche an fünf geführten Schneeschuhwandertouren teilnehmen – in den Rosengarten, unter den Latemar, über die weiten Schneeflächen der Seiseralm, auf den Schlern und ins Tschamintal. Diese Tour ist etwas ganz Besonderes: nicht nur wegen der Aussicht auf die Wände des Schlern auf der einen und die imposanten Türme des Rosengartens auf der anderen Seite. Sondern wegen der Heidi. Hotelgäste kennen sie als fitte Wanderführerin, die das Tiersertal wie ihre Westentasche kennt, immer tolle Geschichten auf Lager hat und auch den müdesten Schneeschuhwanderer ans Ziel bringt. Eine andere Passion kann Heidi jedoch nur bei der Wanderung durchs tief verschneite Tschamintal ausüben: das Kochen! Unterwegs bereitet Schneeschuhführerin Heidi der Gruppe nämlich feine Rühreier. Da tauen auch die kältesten Füße schnell wieder auf. Die Schneeschuh(einsteiger)Wochen finden vom 8. Januar bis 24. März 2017 statt und kosten ab 910 Euro pro Person. Dabei ist u. a.: sieben Tage ¾-Verwöhn-Pension, fünf geführte Schneeschuhwanderungen, Verleih von Schneeschuhen, Stöcken und Gamaschen sowie ein Wellnessgutschein im Wert von 35 Euro.

Für Aus- und Aufsteiger: Schneeschuh(bergsteiger)Wochen im Cyprianerhof
Wer aus dem Alltag aus- und mit Schneeschuhen aufsteigen will – und eine gesunde Grundkondition mitbringt – sollte sich die Termine der Schneeschuh(bergsteiger)Wochen dick im Kalender anstreichen. Als da wären: 8. bis 27. Januar 2017. Dieses Pauschalangebot besteht u. a. aus sieben Tagen ¾-Verwöhn-Pension, fünf geführten Schneeschuhwanderungen, Verleih von Schneeschuhen, Stöcken und Gamaschen, einem Wellnessgutschein im Wert von 35 Euro sowie einem Eiskletterkurs mit staatlich geprüftem Bergführer. Preis: ab 1.082 Euro pro Person. Wie der Name schon sagt: Richten sich die Schneeschuh(einsteiger)Wochen an Schneeschuh-Neulinge, geht es bei den Schneeschuh(bergsteiger)Wochen schon richtig hoch hinaus! Wie zum Beispiel bei der Tiefschneetour zur Bärenfalle. Die Route führt durch die ursprüngliche Bergwelt zwischen Schlern und Rosengarten. Erlebnishöhepunkt ist die Wanderung über den berühmten Knüppelweg, der sich durch das steile Tal zwischen Schlernmassiv auf der einen und Nigglberg auf der anderen Seite hindurchschlängelt. Nicht minder grandios, aber noch anspruchsvoller ist die Wanderung von Ciampedie zur Rotwandhütte. Auf dem Fassaner Höhenweg führt ein schmales Band mitten durch den senkrechten Fels – ein einmaliger Nervenkitzel, den Pistenskifahrer so sicher nie erleben! Und danach?

Da wartet der „Similde Spa“ mit reinem Dolomitenquellwasser ohne Chlor, einem Sportbecken mit Blick auf die Berge, verschiedenen Saunen und Wellnessanwendungen im Einklang mit der einheimischen Natur. Untertags Spannung und abends Entspannung – was wollen Schneeschuhwanderer mehr?

www.cyprianerhof.com



Reisenews von NEOCOMM, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2016-12-01T13:34
Letzte Änderung: 01.12.2016 um 13:46 Uhr
Copyright: ARR - Link:

Cyprianerhof, Schneeschuhwandern, Kalender, Pauschalangebot, Schlern, Tiers, Hotel,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Savoy Palace Madeira – Neues 5 Sterne Hotel küpft an die Geschichte an

Dachpool den Savoy Palace Madeira by Savoy Hotels via LMG Management
Dachpool den Savoy Palace Madeira Bildrechte: in Reisefotografie

Luxuriöse Ausstattung, hervorragende Kulinarik, eines der größten und luxuriösesten Spas in Europa, kunstvolle Architektur mit Hommage an die Insel und beeindruckende Aussichten: Das neue Fünf-Sterne-Hotel Savoy Palace in Funchal knüpft an den Ruhm des vor rund 10 Jahren geschlossenen Savoy Hotels an und setzt neue Maßstäbe in der Hotellerie der Blumeninsel Madeira.


Weiter...

6. Etappen zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten Palmas

Palmas Altstadt by Hotel Tres
Palmas Altstadt Bildrechte: in Reisefotografie

900 Jahre an einem Tag: Architektonischer Rundgang vom Petit Palace Hotel Tres durch Palma/Mallorca. Arabische Bäder und mittelalterliche Kirchen, Rokoko-Paläste und Jugendstilgebäude, dazu das moderne Museum Es Baluard, eingebettet in Palmas historische Stadtmauer: Bei einer Zeitreise durch die steinerne Vergangenheit der Balearen-Hauptstadt erleben Gäste des Petit Palace Hotel Tres 900 Jahre mallorquinische Baukunst-Geschichte zu Fuß auf eigene Faust


Weiter...

Okzitanien: Neue Hotels mit tollen Konzepten

Chateau_de_Pondres by ©_Chateau_de_Pondres c/o Ducasse-Schetter PR
Chateau_de_Pondres Bildrechte: in Reisefotografie

"Wie man sich bettet so liegt man", in Okzitanien kann jeder Tourist diesem Sprichwort folgend ein seinen Wünschen gerechtes komfortables Bett für den Aufenthalt finden. Die Auswahl an Unterkünften ist so breit gefächert wie die Ansprüche der Gäste. Und immer wieder kommen Hotels mit neuartigen Angeboten hinzu. Mal erhalten historische Anwesen eine neue Bestimmung, ein Schlosshotel erweitert das Verwöhnangebot mit einer Spa-Anlage oder es werden völlig neue Konzepte entwickelt, um den Hotelaufenthalt noch attraktiver zu gestalten. Dabei fehlt es nicht an kreativen Ideen, sei es, dass der Star-Designer Philippe Starck bei einem Stadthotel sein Talent einbringt oder eine traditionsreiche Austernzucht den Bogen von kulinarischen Genüssen über Luxusunterkunft bis zur Schönheitspflege spannt..


Weiter...

Australisches Lebensgefühl in Leipzig

Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig by Adina Apartment Hotels Europe c/o ULPR
Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig Bildrechte: in Reisefotografie

Australisches Lebensgefühl in Leipzig: Erstes Adina Apartment Hotel in Leipzig traditionell mit dem „Durchschneiden des roten Bandes“ eingeweiht. Down-under goes Germany: Mit großen, individuell gestalteten Studios, komplettem 4-Sterne-Hotelservice und dem coolen Lifestyle Australiens erobern Adina Apartment Hotels die europäische Reiselandschaft und sind seit dem 10. November 2017 in Leipzig vertreten.


Weiter...

Villa Keller, SCHLÖSSCHEN am Morstein und Trappischer Hof zu GUT LEBEN am Morstein vereint

Peter Kubach, Chefkoch SCHLÖSSCHEN am Morstein by © Mario Andreya via Neocomm
Peter Kubach, Chefkoch SCHLÖSSCHEN am Morstein Bildrechte: in Reisefotografie

Neue touristische Destination in Rheinhessen, Rheinland-Pfalz: Mit GUT LEBEN am Morstein eröffnet ein architektonisches Schmuckstück, das Hotel, pflanzenbasiertes Gourmetrestaurant, Veranstaltungs- und Tagungsort vereint.


Weiter...

Hommage an F1-Rennfahrlegende Ayrton Senna im FAIRMONT MONTE CARLO

Ayrton Senna Suite im FAIRMONT MONTE CARLO by AccorHotels/MAlesi-PA c/o ULPR
Ayrton Senna Suite im FAIRMONT MONTE CARLO Bildrechte: in Reisefotografie

Das luxuriöse Fairmont Monte Carlo gehört nicht nur zu den besten Adressen des Fürstentums Monaco, sondern ist auch bei passionierten Formel-1-Fans dank seines einmaligen Blicks auf die berühmte „Haarnadel“ der Grand-Prix-Rennstrecke beliebt. Seine Verbundenheit zum Rennsport verleiht das Hotel nun mit einer ganz besonderen Suite Ausdruck: So wurde zu den drei bestehenden F1-Suiten am 26. Mai 2017 nun feierlich eine Suite zu Ehren des legendären Rennfahrers Ayrton Senna eröffnet. Mit zugegen war als Mitglied der Familie Bianca Senna sowie seine Durchlaucht Prinz Albert II. von Monaco.


Weiter...

Chiemsee-Alpenland: Jede Menge Wintervergnügen

Rodeln in Oberaudorf by © Tourist Info Oberaudorf
Rodeln in Oberaudorf Bildrechte: in Reisefotografie

Tipps vom Skiprofi, 400 Schlitten, geführtes Schneeschuhgehen zum Kennenlernen: Nur eine Stunde südlich von München bietet die Region Chiemsee-Alpenland jede Menge Wintervergnügen. Der erste Schnee ist gefallen und am Hocheck macht die Talabfahrt bei 30 cm Schnee schon Spaß. Wer noch keinen Urlaub hat: Die Fahrt lohnt auch für den Tagesausflug, denn das Skigebiet Oberaudorf, das mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurde, hat aktuell auch einen Preise für das beste Flutlichtangebot eingeheimst.


Weiter...

Vorschläge für eine Kurzreise an die Côte d'Azur

Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet by Camille Moirenc c/o Ducasse & Schetter GbR
Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet Bildrechte: in Reisefotografie
Weg von Luxus und Glamour: Eine Kurzreise an die Côte d'Azur kann auch andere Themen haben. Unsere Vorschläge zum Wandern und Kochen an der Côte:
Weiter...
Tiers Weitere Infos