Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Analysezwecken Cookies. Weitere Informationen und/oder Abschalten hier..

Leidenschaft Kaese im Intercontinental Berchtesgaden

Feine Käsespezialitäten im Intercontinental Berchtesgaden Resort

Gourmetgenuss in Fünf-Sterne-Deluxe-Ambiente – dafür steht das elegante InterContinental Berchtesgaden Resort. Ab heute, den 20. Dezember 2013, lädt das Genießer-Hotel seine Gäste zu einer besonderen Gourmet-Veranstaltung ein: Bei der Spezialitäten-Aktion „Leidenschaft Käse“ dreht sich alles rund um herausragende Käsesorten aus verschiedensten Regionen.
Sternekoch Ulrich Heimann mit Kaese
Weitere BilderKaese-Spezialist Wolfgang Hofmann mit Parmigiano
Kaese-Spezialist Wolfgang Hofmann mit Parmigiano Bildrechte: in Reisefotografie
Studio im InterContinental Berchtesgaden
Studio im InterContinental Berchtesgaden Bildrechte: in Reisefotografie

Zum Auftakt der Aktion präsentierte Maître Affineur Wolfgang Hofmann, einer der renommiertesten Käse-Spezialisten Deutschlands, am Abend des 19. Dezember geladenen Gästen eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Käsesorten. Während der Spezialitätenwochen bietet das InterContinental Berchtesgaden Resort seinen Gästen ein außergewöhnliches Angebot an exklusiven Käsekreationen an – individuell angepasst an die drei verschiedenen Gastronomiekonzepte des Hotels. Die Aktion endet am 5. Januar 2014.

Zum Auftakt der Aktion am gestrigen Abend führte Wolfgang Hofmann, Inhaber des Tölzer Kasladen und einer der besten Affineure Deutschlands, die geladenen Gäste in die faszinierende Welt der außergewöhnlichen Käsespezialitäten ein. Bei seinen mittlerweile 200 angebotenen Käsesorten aus zehn europäischen Ländern legt der Affineur Wert auf höchste Qualität. Gemeinsam mit Frauke Hermeier, zertifizierte Fromelière der Meistergilde Confrérie des Chevaliers du Taste-Fromage de France, stellte Wolfgang Hofmann exklusive Käsesorten vor und berichtete Wissenswertes rund um die ausschließlich handwerklich hergestellten Spezialitäten. Beim Verzehr überzeugten sich die Gäste von der außergewöhnlichen Qualität und zeigten sich begeistert von der exklusiven Käseauswahl. Passend zu den gut 40 verschiedenen Käsesorten wurden in der hauseigenen VINOTHEK eigens abgestimmte Weine gereicht.

Das InterContinental Berchtesgaden Resort lädt ab heute, den 20. Dezember, alle Gäste dazu ein, die „Leidenschaft Käse“ zu erleben und eine exklusive Käseauswahl zu probieren. Im Fokus stehen dabei in Deutschland größtenteils unbekannte Käsesorten aus Frankreich und der Schweiz, die sich durch höchste Qualität auszeichnen. Am Marktstand in der VINOTHEK werden unterschiedliche Käseproben mit einem Glas korrespondierenden Weinen als Apéritif gereicht. Im Fine Dining Restaurant LE CIEL erwartet Besucher ein Käsewagen, der neben bekannten Sorten auch von der Hand affinierten Käse bietet. Hierbei haben Gäste die Auswahl zwischen köstlichen Sorten wie zum Beispiel in Champagner gewendeter oder in Caldavos getränkter Ziegen- und Schafskäse. Ein Highlight der Aktion stellt auch der eigens für das InterContinental Berchtesgaden Resort affinierte Käse mit regionalem Enzianwurz dar. Im Hauptrestaurant 3‘60° kommen Käseliebhaber in den Genuss internationaler und ausgefallener Käsekreationen von einer exklusiven Spezialitätenkarte. Zu den raffinierten Gerichten gehören neben selbst zusammenstellbaren Käseplatten auch Gerichte wie Kalbsfilet mit Gruyère-Périgord-Trüffel Sauce oder Parmesansuppe mit violettem Senfschaum. In der gemütlichen Bayernstube Schalander geht es bei traditionellem Käsefondue und original Bayerischen Kaspressknödeln rustikaler zu.

Die Spezial-Aktion „Leidenschaft Käse“ findet vom 20 bis 23. Dezember, 27 bis 29. Dezember und 1. Bis 5. Januar statt.

Über das InterContinental Berchtesgaden Resort:
Eingebettet in die unvergleichliche Kulisse der Berchtesgadener Alpen thront auf 1000 Metern Höhe das InterContinental Berchtesgaden Resort, umgeben von Watzmann, Untersberg und Kehlstein. Das 2005 eröffnete Hotel in Form eines Hufeisens verfügt in seinen beiden komplett verglasten Gebäudeflügeln über 138 Zimmer, Studios und Suiten und bietet einen einmaligen 360°-Panoramablick. Das Gourmetrestaurant LE CIEL unter Sterne-Koch Ulrich Heimann, das Restaurant 3‘60° und die Bayernstube Schalander verwöhnen mit erlesenen Genüssen, internationalen Speisen und bayerischen Schmankerln, während die Rocks American Bar und die Vinothek mit ausgewähltem Whiskey und genussvollen Weinverkostungen verführen. Für Meetings und Events stehen sechs Veranstaltungsräume mit Kapazitäten von bis zu 200 Personen sowie die Outdoor-Eventfläche Mountain Gallery für bis zu 4.000 Personen zur Verfügung. Für Rundum-Entspannung sorgt der 1.400 Quadratmeter große The Mountain Spa. (Ende News).

Links

Gustini - köstlich italienisch (DE und AT)

Reisenews von Intercontinental Berchtesgaden c/o ULPR, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2013-12-20T15:13
Letzte Änderung: 20.12.2013 um 15:32 Uhr
Copyright: ARR - Link:

Käse, Intercontinental, Berchtesgaden, Gourmetgenuss, Fünf-Sterne-Deluxe-Ambiente, Leidenschaft Käse, Hotel,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Savoy Palace Madeira – Neues 5 Sterne Hotel küpft an die Geschichte an

Dachpool den Savoy Palace Madeira by Savoy Hotels via LMG Management
Dachpool den Savoy Palace Madeira Bildrechte: in Reisefotografie

Luxuriöse Ausstattung, hervorragende Kulinarik, eines der größten und luxuriösesten Spas in Europa, kunstvolle Architektur mit Hommage an die Insel und beeindruckende Aussichten: Das neue Fünf-Sterne-Hotel Savoy Palace in Funchal knüpft an den Ruhm des vor rund 10 Jahren geschlossenen Savoy Hotels an und setzt neue Maßstäbe in der Hotellerie der Blumeninsel Madeira.


Weiter...

6. Etappen zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten Palmas

Palmas Altstadt by Hotel Tres
Palmas Altstadt Bildrechte: in Reisefotografie

900 Jahre an einem Tag: Architektonischer Rundgang vom Petit Palace Hotel Tres durch Palma/Mallorca. Arabische Bäder und mittelalterliche Kirchen, Rokoko-Paläste und Jugendstilgebäude, dazu das moderne Museum Es Baluard, eingebettet in Palmas historische Stadtmauer: Bei einer Zeitreise durch die steinerne Vergangenheit der Balearen-Hauptstadt erleben Gäste des Petit Palace Hotel Tres 900 Jahre mallorquinische Baukunst-Geschichte zu Fuß auf eigene Faust


Weiter...

Okzitanien: Neue Hotels mit tollen Konzepten

Chateau_de_Pondres by ©_Chateau_de_Pondres c/o Ducasse-Schetter PR
Chateau_de_Pondres Bildrechte: in Reisefotografie

"Wie man sich bettet so liegt man", in Okzitanien kann jeder Tourist diesem Sprichwort folgend ein seinen Wünschen gerechtes komfortables Bett für den Aufenthalt finden. Die Auswahl an Unterkünften ist so breit gefächert wie die Ansprüche der Gäste. Und immer wieder kommen Hotels mit neuartigen Angeboten hinzu. Mal erhalten historische Anwesen eine neue Bestimmung, ein Schlosshotel erweitert das Verwöhnangebot mit einer Spa-Anlage oder es werden völlig neue Konzepte entwickelt, um den Hotelaufenthalt noch attraktiver zu gestalten. Dabei fehlt es nicht an kreativen Ideen, sei es, dass der Star-Designer Philippe Starck bei einem Stadthotel sein Talent einbringt oder eine traditionsreiche Austernzucht den Bogen von kulinarischen Genüssen über Luxusunterkunft bis zur Schönheitspflege spannt..


Weiter...

Australisches Lebensgefühl in Leipzig

Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig by Adina Apartment Hotels Europe c/o ULPR
Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig Bildrechte: in Reisefotografie

Australisches Lebensgefühl in Leipzig: Erstes Adina Apartment Hotel in Leipzig traditionell mit dem „Durchschneiden des roten Bandes“ eingeweiht. Down-under goes Germany: Mit großen, individuell gestalteten Studios, komplettem 4-Sterne-Hotelservice und dem coolen Lifestyle Australiens erobern Adina Apartment Hotels die europäische Reiselandschaft und sind seit dem 10. November 2017 in Leipzig vertreten.


Weiter...

Villa Keller, SCHLÖSSCHEN am Morstein und Trappischer Hof zu GUT LEBEN am Morstein vereint

Peter Kubach, Chefkoch SCHLÖSSCHEN am Morstein by © Mario Andreya via Neocomm
Peter Kubach, Chefkoch SCHLÖSSCHEN am Morstein Bildrechte: in Reisefotografie

Neue touristische Destination in Rheinhessen, Rheinland-Pfalz: Mit GUT LEBEN am Morstein eröffnet ein architektonisches Schmuckstück, das Hotel, pflanzenbasiertes Gourmetrestaurant, Veranstaltungs- und Tagungsort vereint.


Weiter...

Hommage an F1-Rennfahrlegende Ayrton Senna im FAIRMONT MONTE CARLO

Ayrton Senna Suite im FAIRMONT MONTE CARLO by AccorHotels/MAlesi-PA c/o ULPR
Ayrton Senna Suite im FAIRMONT MONTE CARLO Bildrechte: in Reisefotografie

Das luxuriöse Fairmont Monte Carlo gehört nicht nur zu den besten Adressen des Fürstentums Monaco, sondern ist auch bei passionierten Formel-1-Fans dank seines einmaligen Blicks auf die berühmte „Haarnadel“ der Grand-Prix-Rennstrecke beliebt. Seine Verbundenheit zum Rennsport verleiht das Hotel nun mit einer ganz besonderen Suite Ausdruck: So wurde zu den drei bestehenden F1-Suiten am 26. Mai 2017 nun feierlich eine Suite zu Ehren des legendären Rennfahrers Ayrton Senna eröffnet. Mit zugegen war als Mitglied der Familie Bianca Senna sowie seine Durchlaucht Prinz Albert II. von Monaco.


Weiter...

Wenn der Schneeschuh ruft

Schneeschuhwanderung zur Rotwandhütte  by Cyprianerhof c/o Neocomm
Schneeschuhwanderung zur Rotwandhütte Bildrechte: in Reisefotografie

Alles Gute kommt irgendwann wieder zurück. Siehe VW Käfer, Filterkaffee – und Schneeschuhe. Gegen dieses clevere Fortbewegungsmittel im tiefen Schnee ist Ötzi ein echter Frischling. Vor einigen Jahren wurde nämlich in Südtirol ein Schneeschuh ausgegraben, der noch 500 Jahre älter als Mann im Eis ist. 4.000 Jahre später erlebt der Schneeschuh als Hightech-Sportgerät gerade eine regelrechte Renaissance.


Weiter...

Vorschläge für eine Kurzreise an die Côte d'Azur

Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet by Camille Moirenc c/o Ducasse & Schetter GbR
Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet Bildrechte: in Reisefotografie
Weg von Luxus und Glamour: Eine Kurzreise an die Côte d'Azur kann auch andere Themen haben. Unsere Vorschläge zum Wandern und Kochen an der Côte:
Weiter...
Berchtesgaden Weitere Infos