Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Analysezwecken Cookies. Weitere Informationen und/oder Abschalten hier..

Alle Faehren nach Ischia

Überfahrt zur Insel Ischia: Die Fähren

Eine Reise nach Ischia ist nicht nur ein Aufenthalt am Meer oder ein Last–Minute Urlaub. Ferien auf der größten Insel im Golf von Neapel bieten auch Geschichte und Tradition, Denkmäler und Wandermöglichkeiten in grünen Kiefernwäldern und Parkanlagen.

Neben den charmanten Küstenstädten Ischia Porto, Casamicciola, Forio, Lacco Ameno und Barano bietet Ischia auch kleine Bergdörfer, die sich idyllisch an den Monte Epomeo klammern. Serrara Fontana wurde bereits von den alten Römern besiedelt und bietet antike Kirchen und Museen.
Morgenstimmung im Hafen von Casamicciola
Weitere BilderBlick auf Ischia Ponte 3
Blick auf Ischia Ponte 3 Bildrechte: in Reisefotografie
Ohne einer Besichtigung des Kastell Aragonese, einem Besuch des Dorfes Ischia Ponte mit seinen charakteristischen Straßen, einem Bummel an der Strandpromenade in Casamicciola Terme und einem Spaziergung durch die Kleinstadt von Lacco Ameno ist ein Urlaub auf Ischia nicht komplett. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch im Museum von Lacoo Ameno, wo uralte Artefakte die Geschichte der Insel rekonstruieren.

Forio im Westen bietet die schönsten Strände der Insel, während sich im Süden Barano d’Ischia seines langen Strandes Maronti, und seiner bezaubernden Fußgängerzone rühmt. Im Landesinneren ziehen sich antike Pfade durch die Wälder und Pinienwälder hinauf zum Monte Epomeo, von wo man Aussichten auf die atemberaubende Landschaft und auf die Küste und das Meer rund um Ischia genießt.

Die Schönheiten der Insel werden durch die Wärme der Hotels und Spas, dem kristallklaren Wasser und dem versteckten Charme der Dörfer abgerundet.

Ischia ist unter anderem weltbekannt für die heilende Wirkung der vielen Thermalquellen. Die meisten Thermalbäder bietetn ihren Gästen auch einen privaten Strand. Die Insel ist von zauberhaften Buchten und Stränden umgeben, die man bequem zu Fuß, mit Bussen oder mit dem Roller erreichen kann. Die meisten davon sind mit Sonnenschirmen– und liegen, Restaurants und Bars ausgestattet.

Von Neapel ist Ischia schnell und einfach mit den zahlreichen Fähren, Tragflächenbooten und Schnellbooten zu erreichen.

Informationen zu den Fährverbindungen nach Ischia: www.ok–ferry.de. (Ende PM)

Links

Pressemitteilung von Prenotazioni24 sas via openPR, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2010-10-11T13:46
Letzte Änderung: 10.07.2012 um 13:43 Uhr
Copyright: ARR - Link: http://www.openpr.de/news/474580/Faehren-Ischia-Alle-Faehren-nach-Ischia.html

Fährverbindungen, Fähre, Ischia, Neapel, Tradition, Denkmäler, Wandern, Römer, Kirchen, Strandpromenade, Hotels, Thermalquellen,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Die besten Wanderwege in den Pyrenäen und Südwestfrankreich

Wanderung am Massif de Vignemale by David MARRET - Bergführer via Ducasse Schetter PR
Wanderung am Massif de Vignemale Bildrechte: in Reisefotografie

Wenn im Spätsommer die Sonne milder strahlt, kommt die richtige Zeit für Wandertouren. In der Region Occitanie führen zahlreiche Fernwanderwege durch großartige Landstriche mit ursprünglicher Natur. Ob bei einer anspruchsvollen Pyrenäendurchquerung, einer Tour auf den Spuren von Katharern, Tempelrittern und Jakobspilgern oder dem Lauf der Garonne folgend, in Occitanie wird jeder Wandertag auch auf kürzeren Teilstrecken zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Weiter...

Ausergewoehnliche Unterkuenfte fuer Abenteurer in den USA

Glamping-Camp Sarika in Utah by Brand USA via Lieb Management
Glamping–Camp Sarika in Utah Bildrechte: in Reisefotografie

Fernweh und Tagträume führen derzeit meist hinaus in die Natur: frische Luft, kleine Fluchten aus dem Alltag und Weite waren selten so wichtig wie jetzt gerade. Orte abseits der Touristenpfade und besondere Unterkünfte liegen im Trend. Dieses Jahr und 2021 eröffnen viele neue Unterkünfte in den Vereinigten Staaten, die Bucketlist-Potential haben – von einem Airstream über Baumhäuser bis hin zu unterirdischen „Gully Huts“. Visit The USA empfiehlt acht besondere Unterkünfte als Inspiration für Reiseträume


Weiter...

Am wilden Fluss nach Bayern: Der Lech

Der Lech ist einer der letzten Wildflüsse Europas by Verein Lechweg/Gerhard Eisenschink via AHM
Der Lech ist einer der letzten Wildflüsse Europas Bildrechte: in Reisefotografie

Der Lech, einer der letzten Wildflüsse Europas entspringt in Tirol und mündet nach 256 Kilometer in die Donau. Daneben der Lechweg, eine Weitwanderroute mit einem breiten Angebot an kulinarischen Stationen und vielen wohltuenden Entspannungsmomenten.


Weiter...

Okzitanien: Neue Hotels mit tollen Konzepten

Chateau_de_Pondres by ©_Chateau_de_Pondres c/o Ducasse-Schetter PR
Chateau_de_Pondres Bildrechte: in Reisefotografie

"Wie man sich bettet so liegt man", in Okzitanien kann jeder Tourist diesem Sprichwort folgend ein seinen Wünschen gerechtes komfortables Bett für den Aufenthalt finden. Die Auswahl an Unterkünften ist so breit gefächert wie die Ansprüche der Gäste. Und immer wieder kommen Hotels mit neuartigen Angeboten hinzu. Mal erhalten historische Anwesen eine neue Bestimmung, ein Schlosshotel erweitert das Verwöhnangebot mit einer Spa-Anlage oder es werden völlig neue Konzepte entwickelt, um den Hotelaufenthalt noch attraktiver zu gestalten. Dabei fehlt es nicht an kreativen Ideen, sei es, dass der Star-Designer Philippe Starck bei einem Stadthotel sein Talent einbringt oder eine traditionsreiche Austernzucht den Bogen von kulinarischen Genüssen über Luxusunterkunft bis zur Schönheitspflege spannt..


Weiter...

Vom Thermalschnee ins Thermalbad

Winterwanderung auf der Gemmi, ©Leukerbad Tourismus by Leukerbad Tourismus c/o Schetter-Ducasse
Winterwanderung auf der Gemmi, ©Leukerbad Tourismus Bildrechte: in Reisefotografie

Der Leukerbadner Winter zeichnet sich durch die einzigartige Kombination von Wintersport mit Thermalbaden aus. Sportbegeisterte, Wellness-Liebhaber oder Ruhesuchende: Jeder kommt hier auf seine Kosten. Aktiv, fit und gesund werden die Winterferien nur hier. Lassen Sie sich mit unseren Tipps inspirieren!


Weiter...

Mächtig gewaltig! Historisches Stellwerk am neuen Platz

Das Olsen Bande Auto by Udo Haafke
Das Olsen Bande Auto Bildrechte: in Reisefotografie

Mächtig gewaltig! Historisches Stellwerk am neuen Platz

von Udo Haafke

Egon, Benny und Kjeld sind Kult. Zumindest in Dänemark und im Osten Deutschlands, denn die 13 Folgen der Krimikomödien der »Olsen-Bande« wurden zwischen 1968 und 1981 in Zusammenarbeit von Nordisk Film in Kopenhagen mit der DEFA, der Deutschen Film AG in Potsdam, produziert. Die Geschichten der liebenswerten Kleinkriminellen, die mit erstaunlicher Raffinesse große Coups durchführten letztlich jedoch stets an den eigenen Unzulänglichkeiten scheiterten und stets mit dem Abtransport des genialen Chefs, Egon Olsen, ins Gefängnis endeten, haben nach der Wende durch Wiederholungen in den Regionalprogrammen der ARD ein noch größeres Publikum erreicht und viele Fans hinzugewonnen.


Weiter...

Die Königswanderwege in der Zugspitz Region

Ludwig II auf den Königswanderwegen by Zugspitz Region, Matthias Fend  c/o Kunz PR
Ludwig II auf den Königswanderwegen Bildrechte: in Reisefotografie

Das Königshaus am Schachen, die Ludwigsfeuer in den Ammergauer Alpen, das Soiernhaus in der Alpenwelt Karwendel, das „Kini“-Denkmal in Murnau und natürlich Schloss Linderhof. In der Zugspitz Region finden sich viele Andenken an Ludwig II.
(* 25. August 1845, † 13. Juni 1886), der in den Bergen Zuflucht vor der Welt fand. Besonders im Spätsommer wird dem Monarchen mit Veranstaltungen rund um seinen Geburtstag gedacht. Auf den Königswanderwegen kommen Besucher seinen Lieblingsplätzen ganz nahe – und haben dabei die schönsten Aussichten. Wahrhaft königlich eben.


Weiter...

Unterwegs auf dem Karnischen Höhenweg – und das bis Ende Oktober!

Karnischer Höhenweg_Wolayersee by © profer&partner via Neocomm
Karnischer Höhenweg_Wolayersee Bildrechte: in Reisefotografie

In der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See / Lesachtal, dem Kärntner Sonnenbalkon zwischen Seen und Meer, legt die Wandersaison eine Sonderschicht ein – bis Ende Oktober! Von den Karnischen Alpen, über das Lesachtal bis hin zum Nassfeld: für jeden Naturliebhaber und Wanderbegeisterten ist hier die passende Tour dabei.


Weiter...
Ischia Weitere Infos