Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

Winterurlaub Leukerbad 2017

Vom Thermalschnee ins Thermalbad

Der Leukerbadner Winter zeichnet sich durch die einzigartige Kombination von Wintersport mit Thermalbaden aus. Sportbegeisterte, Wellness-Liebhaber oder Ruhesuchende: Jeder kommt hier auf seine Kosten. Aktiv, fit und gesund werden die Winterferien nur hier. Lassen Sie sich mit unseren Tipps inspirieren!

Winterwanderung auf der Gemmi, ©Leukerbad Tourismus
Weitere BilderThermalbaden in Leukerbad
Thermalbaden in Leukerbad Bildrechte: in Reisefotografie
Winterpanorama Panorama vom Skigebiet Torrent, Leukerbad-Albinen
Winterpanorama Panorama vom Skigebiet Torrent, Leukerbad-Albinen Bildrechte: in Reisefotografie

Aktiv, fit und gesund – all inclusive

In Leukerbad fließen täglich fast vier Millionen Liter 51 Grad warmes Thermalwasser in die Bäder. Bekannt als der größte Thermalbadeort der Alpen, bietet Leukerbad im Winter eine einzigartige Kombination. Aktiver Schneesport, sei es auf Brettern, dem Schlitten oder zu Fuß durch die verschneite Bergarena, wirkt sich mit einem Besuch im Thermalbad positiv auf die Fitness aus. „Aktiv, fit und gesund“ ist das Motto bei einem Winterurlaub in der Ferienregion Leukerbad. Der Schnee- & Badepass bietet diese Kombi all-inclusive an. Ob Skifahrer, Langläufer oder Winterwanderer das Angebot ist für alle, die das Leukerbadner Winterangebot vollends ausnutzen möchten. Die Benutzung der Torrent-Bahnen mit dem Skipass, die Gemmi-Bahnen, die einen ins Langlauf- und Winterwanderparadies führen sowie ein Eintritt pro Tag in die Leukerbadner Therme oder in die Walliser Alpentherme sind dabei inbegriffen. Den Pass gibt es für Erwachsene ab 66 CHF und für Kinder von 8-16 Jahren ab 35 CHF. Je mehr Tage man bucht, je günstiger wird’s. Beim Kauf eines 6-Tage-Passes ist der sechste Tag geschenkt! Informationen und Tarife unter: http://www.leukerbad.ch/aufenthalt/pauschalen/all-inklusive-paesse/schnee-badepass-mit-lbc/

 Eine Kostprobe zum Saisonstart

Die 55 Kilometer Pisten des sonnenverwöhnten Skigebiets Torrent erstrecken sich von 1400 bis 2.610 m.ü.M. Da das Verhältnis zwischen roten, blauen und schwarzen Pisten ausgewogen ist, lieben besonders Urlauber mit gemischten sportlichen Niveaus wie Familien oder Freunde das Skigebiet der Ferienregion Leukerbad. Ab diesem Winter wird die neue Beschneiungsanlage in Betrieb genommen, damit während schneearmer Zeiten oder des frühen Saisonbeginns dem Spaß auf Skiern nichts im Wege steht. Auf dieses Ereignis hin laden die Torrentbahnen vom 8.-10. Dezember 2017 zum Probeskifahren ein. Wer in der Zeit einen Aufenthalt mit Übernachtung in Leukerbad bucht, bekommt den Skipass gleich dazu geschenkt. Ab dann wissen wir auch, ob Skifahren auf Thermalschnee aktiver, fitter und gesünder macht. Infos unter: http://www.leukerbad.ch/diverses/leukerbad-inklusive/

Get your kicks - in Leukerbads Thermalbädern

Mit unzähligen Pools ist Leukerbads Thermalbadeangebot überdimensional. Deshalb hier ein Wegweiser wer wo und wann am meisten glücklich wird. Die Walliser Alpentherme ist für Genießer und Ruheliebende. Die schön gestalteten Außen- und Innenpools, das Walliser Saunadorf und das römisch-irische Bad laden zum Entspannen und genießen ein. Die Pools der Leukerbad Therme bieten viel Abwechslung. Kinderbereiche mit Rutschbahnen, Planschbecken und anderen Animationen machen aus den Kleinsten Thermalbademeister. Das Angebot an unterschiedlich warmen Bädern mit diversen Attraktionen und der Wellnessbereich bieten allen Urlaubern Thermalspaß. Wer es natürlich haben möchte, der geht ins Volksheilbad. Der Innenpool wird mit unfiltriertem Thermalwasser gefüllt. Im trüben, warmen Wasser ist noch der Fango enthalten. Ab diesem Winter gibt es im Volksheilbad einen neuen Außenbereich mit Whirlpool und Naturwasserfass. Wenn Finnländer wagemutig ins Eisloch absteigen, drehen sich Leukerbadner einfach im Schnee. Zurück im Thermalwasser, fließt neue Energie in den Körper. Infos unter: http://www.leukerbad.ch/thermalbaeder/

Mystisch, genüsslich und kräftig

Der Veranstaltungskalender für die kommende Wintersaison ist vollgepackt. Geheimnisvoll wird es beispielsweise in der Leukerbad Therme mit der Veranstaltung Aqua Mystica. Um 20.13 Uhr startet das Nachtbaden mit mystischer Beleuchtung. Happen und Trunk werden aus dem Feuertopf gereicht. Trotz des warmen Thermalwassers läuft einem bei der Stimmung mal ein Schauer über den Rücken. Das Event findet ein Mal monatlich, samstags statt. Genießer lieben den dritten Winterzauber. Am 20. Januar 2018 gibt es wieder die Tour durch die Leukerbadner Gastro-Szene. Mehrere Gruppen wandern von Gaststätte zu Gaststätte und probieren jeweils einen Gang mit dem passenden Wein aus dem Weindorf Varen. Die perfekte Gelegenheit, an einem Tag verschiedene Restaurants zu testen. Wer aber noch nie einen Walliser Ringkuhkampf erlebt hat, sollte am 10. März 2018 die Talstation Flaschen aufsuchen. Die schwarzen Eringerkühe kämpfen entsprechend ihrem natürlichen Verhalten um die Hierarchie in der Herde. Bei den Ringkuhkämpfen wird duelliert, bis man die Königin gefunden hat. Der einzige dieser Art im Schnee wird hier seit einigen Jahren jeweils im März ausgetragen. Neben der heiteren Volksfeststimmung ist es ein Spiel der Kontraste und ein Fotomotiv par excellence! Weitere Veranstaltungen:

http://www.leukerbad.ch/erlebnisse/veranstaltungen/winter-veranstaltungen/

 

6 für 3 – günstiger Urlauben

Vom 10. März bis 8. April 2018 lernen Besucher in Leukerbad abermals ein neues Rechensystem. Das Preis-Highlight bietet im kommenden Winter ein tolles Angebot. In diesem Zeitraum werden die 6-Tages Schnee- und Badepässe nur zum Preis eines entsprechenden 3-Tage Passes berechnet. Einzige Voraussetzung ist die Leukerbad Card Plus (LBC +). Wer in einem Appartement oder Hotel in der Ferienregion Leukerbad übernachtet, erhält die LBC+ und kann das Angebot automatisch in Anspruch nehmen. Im Wallis bringt der März bekanntermaßen meist nur wenig Niederschlag und so lacht im sonnenverwöhnten Leukerbad nicht nur das Skifahrerherz, sondern auch das Ferienbudget. Das Angebot läuft bis eine Woche nach Ostern. Ideal noch ein paar Skiferien mit der Familie einzuplanen. Schnee- und Thermalbadespaß in Leukerbad rechnet sich! Pauschalangebote Winter 2017/2018:

http://www.leukerbad.ch/aufenthalt/pauschalen/

Weitere Informationen: www.leukerbad.ch

Ende News

Verwandte Links: Hihawai's Leukerbad Reiseführer



Reisenews von Leukerbad Tourismus c/o Schetter-Ducasse, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2017-10-24T10:55
Letzte Änderung: 24.10.2017 um 12:20 Uhr
Copyright: ARR - Link:

Leukerbad, Wellness, Urlaub, Schneewandern, Thermalwasser,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Wintersportvergnügen auf 140 Loipenkilometern und ein Farbenspiel am Himmel

Ballonglühen bei sanfter Walzermusik by Tourismusverband Tannheimer Tal
Ballonglühen bei sanfter Walzermusik Bildrechte: in Reisefotografie

Das Tannheimer Tal lockt Langläufer mit bestens präparierten Strecken für den klassischen Langlauf sowie Skating . Von leichten Runden für Einsteiger über abwechslungsreiche Loipen bis hin zur Wettkampfstrecke – im Tannheimer Tal gibt es für jeden Langläufer eine Lieblingsstrecke. Und dazu schmücken viele bunte Farbtupfer den blauen Himmel.


Weiter...

Leukerbadner Wintersaison: Der Pakt mit den Wintergeistern 2018

Leukerbad: Blick aufs Dorf by Night von der Gemmi,  by Leukerbad Tourismus
Leukerbad: Blick aufs Dorf by Night von der Gemmi, Bildrechte: in Reisefotografie

Die ersten Schneeflocken hat man in Leukerbad schon gesichtet. Sollten die Wintergeister doch noch die Pläne ändern, ist das Pistenvergnügen dank des neuen Speichersees trotzdem gesichert. Für die Wärme ums Herz sorgt die walliser Sonne und das Leukerbadner Thermalwasser. Wer „Skibaden“ noch nie ausprobiert hat, der sollte es diesen Winter unbedingt tun.


Weiter...

Winterglück in Tux-Finkenberg

Im Liegestuhl auf der Eggalm by Archiv TVB Tux-Finkenberg Fotograf: Hannes Sautner Shoot&Style
Im Liegestuhl auf der Eggalm Bildrechte: in Reisefotografie

Mit dem majestätischen Hintertuxer Gletscher am Talschluss, zählt das Tuxertal wohl zu einem der schönsten Alpenhochtälern Tirols. Durch die optimale Höhenlage von 850 bis 3.250 m ist hier 100% Schneesicherheit von Oktober bis Mai garantiert! Lassen Sie den Alltag hinter sich und spüren Sie die Energie der frischen und klaren Winterluft! Pures Winterglück erwartet Sie!


Weiter...

Feiern in der Festung oder rudern wie die Römer

Festung Germersheim by  ©Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. / Norman P. Krauss c/o Piroth
Festung Germersheim Bildrechte: in Reisefotografie

Gelebte Geschichte in der Südpfalz. An nur einem Tag geht es 4.000 Jahre in die Vergangenheit – bei einer Zeitreise durch die Südpfalz erleben Geschichtsfans so manche Überraschung und nehmen an besonderen Mitmach-Angeboten teil. Bei Ausfahrten mit dem Römerschiff, Töpferworkshops und kulinarischen Führungen tauchen Interessierte in die Vergangenheit der römischen Siedlung Tabernae ein. Auf Themenführungen und exklusiven Weinverkostungen in der Festung Germersheim erfahren Besucher Spannendes über die größte bayerische Festung außerhalb Bayerns. Aktiv geht es dagegen auf thematischen Rad- und Wandertouren vorbei an Keltengräbern, Westwallbunkern und Heimatmuseen. So wird die bewegte Geschichte bei einem Urlaub in der Südpfalz für Jung und Alt wieder lebendig.


Weiter...

Hotel Hohenwart, Südtirol - Wo der „Pfeffer“ gebraut wird

Der würzige Klassiker „Pfeffer Schwarz“ by Hotel Hohenwart c/o ULPR
Der würzige Klassiker „Pfeffer Schwarz“ Bildrechte: in Reisefotografie

Malerische Berge, blühende Apfelhaine und endlose Rebgärten: Das Meraner Land ist Apfel- und Weinland – zumindest in der Wahrnehmung der meisten Urlauber. Dass die Südtiroler auch Bier können, beweist indes ein engagierter Brauer in Lana, der in der Hausbrauerei Pfefferlechner nicht nur das Beste aus Hopfen und heimischem Malz herausholt, sondern das auch noch gerne vor Publikum tut.


Weiter...

800 Schafe in der fast senkrechten Gemmiwand

Schnell ins Tal by Hihawai
Schnell ins Tal Bildrechte: in Reisefotografie

Sonntagmorgen im September. 9:00 Uhr. Gemmipass. Höhe über N.N.: 2350 Meter. Wolkenfetzen auf der Flucht - die Sonne gewinnt spürbar die Oberhand, zerreißt den Dunst. Auf der Haut angenehme Sonnenwärme. Auch die Wolken sind noch zu spüren. Aber sie schaffen es nicht mehr, das klamme Gefühl der Kälte unter die Kleidung zu drücken. Glockengeläut. Ein Mäh aus den Nebelschwaden, die Antwort - Mäh - von irgendwo aus dem Dunst. Gleich geht er los: der Schafabzug vom Gemmipass in das gut 900 Meter tiefer liegende Leukerbad.


Weiter...

Kräuterhexen und ein historischer Salzstadl

Kräutersammeln in der Zugspitzregion by Hotel Post Lermoos/Albin Niederstrasser c/o ULPR
Kräutersammeln in der Zugspitzregion Bildrechte: in Reisefotografie

Mit dem Hotel Post Lermoos auf den Spuren von Heilkräutern und alten Handelsbräuchen: Geschichten über Kräuterhexen und weiße Magie weiß Kräuterexperte Walter so einige zu erzählen. Der geprüfte Bergführer nimmt regelmäßig Gäste des Hotel Post Lermoos mit auf Wanderungen zu den schönsten Kräutersammelplätzen der Zugspitzregion und erklärt Wirkung und Verwendung der unterschiedlichen Gewächse. Einige davon werden im Anschluss direkt in der Küche des Hotels zu köstlichen Gerichten verarbeitet.


Weiter...

Mit dem Radreisetypentest zum Traum-Radurlaub

Radreise bei Lermoos by Wikinger Reisen
Radreise bei Lermoos Bildrechte: in Reisefotografie

Mit dem Fahrrad über die Alpen. Traum oder Alptraum. Wie passen Vorstellung und Realität zusammen? Gibt es auch Strecken, die es dem Flachlandradler ermöglichen, die Alpenüberquerung genussvoll zu schaffen? Oder wäre der Donauradweg doch der entspannendere Urlaub? Radurlaub ist in. Doch wie passen die Angebote zu den eigenen Vorlieben? Wikinger Reisen hat aktuell einen Radreisen Typentest online gestellt. Damit findet jeder seinen passenden Radurlaub.


Weiter...
Leukerbad Weitere Infos