Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

Kräuterkunde

Kräuterhexen und ein historischer Salzstadl

Mit dem Hotel Post Lermoos auf den Spuren von Heilkräutern und alten Handelsbräuchen: Geschichten über Kräuterhexen und weiße Magie weiß Kräuterexperte Walter so einige zu erzählen. Der geprüfte Bergführer nimmt regelmäßig Gäste des Hotel Post Lermoos mit auf Wanderungen zu den schönsten Kräutersammelplätzen der Zugspitzregion und erklärt Wirkung und Verwendung der unterschiedlichen Gewächse. Einige davon werden im Anschluss direkt in der Küche des Hotels zu köstlichen Gerichten verarbeitet.

Kräutersammeln in der Zugspitzregion
Weitere BilderDas neue Zirben-Panorama Saunahaus
Das neue Zirben-Panorama Saunahaus Bildrechte: in Reisefotografie
Für Schwindelfreie: Die Highline 179
Für Schwindelfreie: Die Highline 179 Bildrechte: in Reisefotografie

Wissenswertes zur einstigen Rolle der Region im Salzhandel erfahren Gäste auf einem historisch interessanten Abstecher nach Reutte, zum dortigen Salzstadel und zur Burg Ehrenberg. Zur Erholung bietet sich im Anschluss an die Touren der 3.000 Quadratmeter große Spa-Bereich des Hotel Post Lermoos an, der ganz neu mit einem exklusiven Zirben-Panorama Saunahaus und einem Außen-Solepool glänzt.

Rund um die Loisachquellen am Mittersee und auf dem Weg dorthin wächst eine Vielzahl an Kräutern und Blumen, darunter sogar Orchideen. Bergführer Walter gibt Erklärungen zu den diversen Kräuterarten, deren Anwendung und Wirkung und zeigt den Wandergruppen des Vier-Sterne-S-Hotels Post Lermoos, welche davon gesammelt werden können. Besonders unterhaltsam und kurzweilig machen die Wanderung seine Geschichten von Kräuterhexen und weißer Magie. Zurück im Hotel bereitet Küchenchef Thomas Strasser gemeinsam mit seinem Team und den Teilnehmern aus den gesammelten Schätzen Kräutertopfen und andere Kräutergerichte zu, die zum krönenden Abschluss gemeinsam verkostet werden.

Gäste des Hotel Post Lermoos, die sich für die Ortsgeschichte interessieren, haben die Gelegenheit, an der Salzstadl-Wanderung teilzunehmen. Den Streifzug durch die Vergangenheit begleitet ebenfalls Bergführer Walter. Los geht‘s mit der gemeinsamen Fahrt nach Reutte, wo der mittlerweile über 300 Jahre alte Salzstadl heute steht. Es ist der letzte Bau dieser Art auf Tiroler Gebiet. Ursprünglich entstand der Stadl anno 1679 in Lermoos, um das damals extrem wertvolle Handelsgut – das „weiße Gold“ – vor Dieben und Nässe zu schützen. Mit Unterstützung der Familie Dengg, den Eigentümern des Hotel Post Lermoos, wurde das Gebäude schließlich restauriert und nach Reutte versetzt. Dazu kamen alte Zimmermannstechniken aus der Barockzeit zur Anwendung und die tragenden Holzbauteile sind ausschließlich durch Holznägel verbunden. Weitere spannende Details bekommen Gäste während einer Führung durch den Salzstadl zu hören. Nächste Station ist die nahegelegene Burgenwelt Ehrenberg, die ebenfalls auf eine bewegte Vergangenheit zurückblickt. Wer möchte, kann auf dem Weg die Highline 179, eine der längsten Fußgängerhängebrücken der Welt überqueren, von der aus sich ein herrlicher Blick auf die Burg und das darunterliegende Tal eröffnet. 

Im Anschluss an die abwechslungsreichen Ausflüge erwartet Gäste im preisgekrönten AlpinSpa des Hotel Post Lermoos exklusive Entspannung mit atemberaubender Aussicht auf das Zugspitzmassiv. Sowohl das neue Zirben-Panorama Saunahaus im Garten des Anwesens als auch die neuen wohltuenden Anwendungen mit Wirkstoffen aus der Zirbe unterstützen müde Muskulatur bei der Regeneration.

Eine Nacht in der Juniorsuite kostet ab 161 Euro pro Person inklusive Wohlfühlpension. Die Nutzung des Wellnessbereichs ist im Übernachtungspreis ebenso inbegriffen wie die Teilnahme an der geführten Kräuterwanderung. Beim Salstadl-Ausflug entstehen Kosten für Eintritt und Führung im Salzstadl und gegebenenfalls für die  Nutzung der Highline 179.

Weitere Informationen und Buchungen online unter www.post-lermoos.at.

Hintergrund:
Das seit über 450 Jahren familiengeführte Hotel Post Lermoos inmitten des Naturparadieses der Tiroler Zugspitz Arena befindet sich in einzigartiger Lage mit grandiosem, unverbautem Blick auf die Sonnenseite des Zugspitzmassivs. Bereits Goethe war hier einst auf seiner Durchreise nach Italien zu Gast. Heute bietet das Hotel Post Lermoos von Familie Dengg als Mitglied der renommierten Best Alpine Wellness Hotels sowie der Genießerhotels sommers wie winters alpinen Luxus, kulinarische Genüsse und Wellness für anspruchsvolle Gäste. Zum Vier-Sterne-Superior-Haupthaus mit seinen 59 Suiten und einem Luxus-Penthouse gehört ebenfalls das nebenan gelegene historische Postschlössl mit 16 Suiten.

Kulinarisch verwöhnt das Haus unter der Leitung von Chefkoch Thomas Strasser mit prämierter internationaler Gourmetküche, die durch Produkte aus eigener Landwirtschaft und der Umgebung saisonale Akzente setzt. Der Weinkeller mit mehr als 1.000 Positionen gehört zu den besten Österreichs. Der Post Alpin Spa und die Vitalwelt bieten dem Gast auf 3.000 preisgekrönten Quadratmetern ein exklusives Wellness-Erlebnis.

Ende PM. Das Hotel Post direkt hier im Hotelverzeichnis: http://www.hihawai.com/Oesterreich/Tirol/Lermoos/Hotel+Post++Postschloessl.htm
 

Pressemitteilung von ULPR, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2017-07-31T13:32
Letzte Änderung: 31.07.2017 um 13:42 Uhr
Copyright: ULPR - Link:

Hotel Post, Lermoos, Kräuterwanderungen, Kräuterexkursionen, Wellness,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Savoy Palace Madeira – Neues 5 Sterne Hotel küpft an die Geschichte an

Dachpool den Savoy Palace Madeira by Savoy Hotels via LMG Management
Dachpool den Savoy Palace Madeira Bildrechte: in Reisefotografie

Luxuriöse Ausstattung, hervorragende Kulinarik, eines der größten und luxuriösesten Spas in Europa, kunstvolle Architektur mit Hommage an die Insel und beeindruckende Aussichten: Das neue Fünf-Sterne-Hotel Savoy Palace in Funchal knüpft an den Ruhm des vor rund 10 Jahren geschlossenen Savoy Hotels an und setzt neue Maßstäbe in der Hotellerie der Blumeninsel Madeira.


Weiter...

6. Etappen zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten Palmas

Palmas Altstadt by Hotel Tres
Palmas Altstadt Bildrechte: in Reisefotografie

900 Jahre an einem Tag: Architektonischer Rundgang vom Petit Palace Hotel Tres durch Palma/Mallorca. Arabische Bäder und mittelalterliche Kirchen, Rokoko-Paläste und Jugendstilgebäude, dazu das moderne Museum Es Baluard, eingebettet in Palmas historische Stadtmauer: Bei einer Zeitreise durch die steinerne Vergangenheit der Balearen-Hauptstadt erleben Gäste des Petit Palace Hotel Tres 900 Jahre mallorquinische Baukunst-Geschichte zu Fuß auf eigene Faust


Weiter...

Okzitanien: Neue Hotels mit tollen Konzepten

Chateau_de_Pondres by ©_Chateau_de_Pondres c/o Ducasse-Schetter PR
Chateau_de_Pondres Bildrechte: in Reisefotografie

"Wie man sich bettet so liegt man", in Okzitanien kann jeder Tourist diesem Sprichwort folgend ein seinen Wünschen gerechtes komfortables Bett für den Aufenthalt finden. Die Auswahl an Unterkünften ist so breit gefächert wie die Ansprüche der Gäste. Und immer wieder kommen Hotels mit neuartigen Angeboten hinzu. Mal erhalten historische Anwesen eine neue Bestimmung, ein Schlosshotel erweitert das Verwöhnangebot mit einer Spa-Anlage oder es werden völlig neue Konzepte entwickelt, um den Hotelaufenthalt noch attraktiver zu gestalten. Dabei fehlt es nicht an kreativen Ideen, sei es, dass der Star-Designer Philippe Starck bei einem Stadthotel sein Talent einbringt oder eine traditionsreiche Austernzucht den Bogen von kulinarischen Genüssen über Luxusunterkunft bis zur Schönheitspflege spannt..


Weiter...

Courtyard by Marriott wird offizieller Hotelpartner des FC Bayern München

Die Courtyard by Marriott-Loge in der Allianz Arena by Marriott International c/o ULPR
Die Courtyard by Marriott-Loge in der Allianz Arena Bildrechte: in Reisefotografie

Exklusive Fußballerlebnisse für Marriott-Rewards-Mitglieder. Marriott International (NASDAQ: MAR) gibt sein mehrjähriges Kooperations­abkommen mit dem führenden europäischen Fußballverein FC Bayern München bekannt. Danach wird die Marke Courtyard by Marriott zum offiziellen Hotelpartner des Erfolgsvereins.


Weiter...

Australisches Lebensgefühl in Leipzig

Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig by Adina Apartment Hotels Europe c/o ULPR
Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig Bildrechte: in Reisefotografie

Australisches Lebensgefühl in Leipzig: Erstes Adina Apartment Hotel in Leipzig traditionell mit dem „Durchschneiden des roten Bandes“ eingeweiht. Down-under goes Germany: Mit großen, individuell gestalteten Studios, komplettem 4-Sterne-Hotelservice und dem coolen Lifestyle Australiens erobern Adina Apartment Hotels die europäische Reiselandschaft und sind seit dem 10. November 2017 in Leipzig vertreten.


Weiter...

Vom Thermalschnee ins Thermalbad

Winterwanderung auf der Gemmi, ©Leukerbad Tourismus by Leukerbad Tourismus c/o Schetter-Ducasse
Winterwanderung auf der Gemmi, ©Leukerbad Tourismus Bildrechte: in Reisefotografie

Der Leukerbadner Winter zeichnet sich durch die einzigartige Kombination von Wintersport mit Thermalbaden aus. Sportbegeisterte, Wellness-Liebhaber oder Ruhesuchende: Jeder kommt hier auf seine Kosten. Aktiv, fit und gesund werden die Winterferien nur hier. Lassen Sie sich mit unseren Tipps inspirieren!


Weiter...

Hotel Hohenwart, Südtirol - Wo der „Pfeffer“ gebraut wird

Der würzige Klassiker „Pfeffer Schwarz“ by Hotel Hohenwart c/o ULPR
Der würzige Klassiker „Pfeffer Schwarz“ Bildrechte: in Reisefotografie

Malerische Berge, blühende Apfelhaine und endlose Rebgärten: Das Meraner Land ist Apfel- und Weinland – zumindest in der Wahrnehmung der meisten Urlauber. Dass die Südtiroler auch Bier können, beweist indes ein engagierter Brauer in Lana, der in der Hausbrauerei Pfefferlechner nicht nur das Beste aus Hopfen und heimischem Malz herausholt, sondern das auch noch gerne vor Publikum tut.


Weiter...

Raffles Hotels & Resorts feiert 130-jähriges Jubiläum

Raffles Singapore by AccorHotels/Raffles Singapore
Raffles Singapore Bildrechte: in Reisefotografie

Die Geschichte der preisgekrönten internationalen Luxushotelkollektion Raffles Hotels & Resorts beginnt im Jahr 1887 mit der Eröffnung des ersten Raffles Hotels in Singapur. Heute umfasst das Portfolio elf erstklassige Häuser in so vielfältigen Standorten wie Paris, Istanbul und den Seychellen, mit geplanten Neueröffnungen in aufstrebenden Destinationen wie Jeddah und Warschau.


Weiter...
Lermoos Weitere Infos


Termine Tirol:

06.07.2019 - 06.07.2019
Klassik in den Alpen
Klassik vor der Kulisse der Kitzbüheler Alpen