Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

Malediven Flüge

Qatar Airways wird ab dem 28. Oktober drei Mal täglich auf die Malediven fliegen

Zusätzlicher täglicher Flug ab 28. Oktober 2018. Die Malediven werden von den hochmodernen Flugzeugen A350, A330 und A320 von Qatar Airways bedient.

Pool Malediven
Weitere BilderDer neue Airbus A350-1000 der Qatar Airways auf dem Flug von Frankfurt nach Doha
Der neue Airbus A350-1000 der Qatar Airways auf dem Flug von Frankfurt nach Doha Bildrechte: in Reisefotografie
Leicht und Lecker: Lunch in der Business Class
Leicht und Lecker: Lunch in der Business Class Bildrechte: in Reisefotografie

Frankfurt/Doha (24. Oktober 2018) – Qatar Airways freut sich, künftig einen täglichen Zusatzflug auf die Malediven anzubieten, der Passagieren noch mehr Flexibilität bei der Planung eines Ausflugs ins tropische Inselparadies bietet.

Der neue Flug zum Malé Velana International Airport, der erstmalig am 28. Oktober 2018 starten soll, ist Teil des Expansionsvorhabens der preisgekrönten Fluggesellschaft in Asien. Im vergangenen Jahr hat Qatar Airways bereits ihren A330-Service aufgewertet und als erste Fluggesellschaft das hochmoderne A350-Flugzeug auf ihrer Malediven-Route eingeführt. Die nur fünf Flugstunden von Doha entfernten, malerischen Inseln im Indischen Ozean sind bekannt für ihre makellos weißen Sandstrände sowie ihre herrlichen Tauchplätze und gut erhaltenen Naturwunder, welche sie zu einem der exotischsten und ruhigsten Freizeitziele der Welt machen.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker, kommentierte: "Wir freuen uns, die Aufnahme eines dritten täglichen Fluges zwischen Doha und den Malediven – einem unserer beliebtesten Urlaubsziele – bekannt zu geben. Wir sind fest davon überzeugt, dass es bei einem luxuriösen Reiseerlebnis nicht nur um das Ziel geht, sondern auch um die Erfahrungen an Bord. Die zusätzliche tägliche Verbindung zwischen Doha und den Malediven offenbart unser Engagement für den Ausbau unseres globalen Streckennetzes. Wir streben beständig danach, unseren Passagieren mehr Auswahl und Flexibilität bei der Planung eines Urlaubs zu ermöglichen. Umso mehr freut es uns, dass unsere Bemühungen Früchte tragen und wir unseren Passagieren nun noch mehr Optionen bieten können, die faszinierenden Malediven zu erleben".

Qatar Airways bietet derzeit 14 Flüge pro Woche von Doha auf die Malediven an. Der zusätzliche Service wird sowohl von den Flugzeugen A330-300 als auch A320-200 betrieben und erhöht die Zahl der wöchentlichen Flüge auf 21.

Im Oktober 2017 rüstete die Fluggesellschaft ihren doppeltägigen A330-Dienst auf die Malediven mit einem A350-Flugzeug mit insgesamt 283 Sitzen – 36 in der Business- und 247 in der Economy Class – aus.

Der dritte tägliche Flug auf die Malediven bietet zudem eine verbesserte Anbindung an Ziele wie London, Berlin, Paris, Mailand, Rom, Frankfurt, Zürich, Moskau, New York, Los Angeles, Chicago und Nairobi über das Fünf-Sterne-Hub von Qatar Airways, den Hamad International Airport.

Qatar Airways betreibt derzeit eine moderne Flotte von mehr als 200 Flugzeugen über ihr Drehkreuz Hamad International Airport (HIA) zu mehr als 150 Zielen weltweit. Anfang dieses Jahres enthüllte die Airline eine Vielzahl von bevorstehenden globalen Zielen im Einklang mit ihren beschleunigten Expansionsplänen – darunter Göteborg, Schweden, Da Nang, Vietnam und Mombasa, Kenia.

Doha - Malediven Zusätzlicher Flugplan:
Abflug Doha (DOH) QR676 um 09:40 Uhr; Ankunft Malediven (MLE) um 12:20 Uhr.
Abflug Malediven (MLE) QR677 um 18:30 Uhr; Ankunft Doha (DOH) um 21:40 Uhr.

Über Qatar Airways
Qatar Airways, die staatliche Fluggesellschaft des Landes Qatar, ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften mit einer der jüngsten Flotten weltweit. Im aktuell 21. Betriebsjahr verfügt Qatar Airways über eine moderne Flotte von über 200 Flugzeugen, die über 150 Urlaubs- und Geschäftsreiseziele auf sechs Kontinenten anfliegen. Die Fluggesellschaft hält auch weiterhin an ihren Expansionsplänen für 2018/19 fest. Dazu zählen die Einführungen der Routen nach Langkawi (Malaysia); Cebu und Davao (Philippinen), Da Nang (Vietnam) sowie viele weitere.

Qatar Airways wurde bereits viermal vom Bewertungsportal Skytrax als Airline des Jahres ausgezeichnet, zuletzt im Juni 2017. Zusätzlich wurde sie im Jahr 2018 mit den Preisen für die weltweit beste Business Class, den weltweit besten Business-Class-Sitz, die weltweit beste First Class Airline Lounge und die beste Airline im Nahen Osten ausgezeichnet.

Qatar Airways ist Mitglied in der Luftfahrtallianz oneworld. Die ausgezeichnete oneworld Allianz wurde bereits drei Mal von Skytrax zur besten Luftfahrtallianz der Welt gekürt. Qatar Airways ist die einzige Luftfahrtgesellschaft aus den Golf-Staaten, die der Luftfahrtallianz beitrat und ermöglicht damit ihren Kunden Vorteile auf über 1.000 Flughäfen in mehr als 150 Ländern mit 14.250 An- und Abflügen täglich.

Oryx One, das interaktive Entertainment-System an Bord von Qatar Airways, bietet Fluggästen bis zu 4.000 Unterhaltungsoptionen. Passagiere auf Qatar Airways-Flügen mit dem A350, A380, A319, B787 Dreamliner sowie ausgewählten A320- und A330-Flugzeugen können mittels des WLAN- und GSM-Angebots mit ihren Freunden und Familien weltweit in Kontakt bleiben.

Qatar Airways, der offizielle FIFA-Partner, ist offizieller Sponsor vieler Spitzensportveranstaltungen, darunter die WM 2018 und 2022. Die Airline ist im Einklang mit den Werten des Sports, Menschen zusammenzubringen. Dies ist auch der Kern ihrer Markenbotschaft – Going Places Together.

In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit 35 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, München und Berlin an. In Österreich fliegt die Airline zweimal täglich ab Wien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.qatarairways.com oder unsere Sites auf Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube.

von Hihawai, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2018-10-24T11:36
Letzte Änderung: 24.10.2018 um 11:44 Uhr
Copyright: ARR - Link:

Malediven Flüge, Qatar Airways, auf die Malediven fliegen, Qatar, Doha,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Travelnews November 2018: Der Insider Tipp des Monats, Festivals und Südafrika mit den neuen Wander-/Busrouten auf eigene Faust entdecken.

Afropunk Festival Johannesburg by RYAN PURCELL c/o South African Tourism
Afropunk Festival Johannesburg Bildrechte: in Reisefotografie

Im November erreichen uns fantastische News aus Südafrika: Selbstfahrer können die Touristenzentren Kapstadts auf eigene Faust erreichen und entdecken. Dazu hat Kapstadts Busunternehmen MyCiti Bus sein Liniennetz vereinfacht und ausgebaut. Der “Waterval Trail”, der an den berühmten Bourke’s Luck Potholes startet, führt drei Tage durch den eindrucksvollen Blyde River Canyon. Zahlreiche Festivals locken die Touristen von der Nordhalbkugel in den Südafrikanischen Sommer. Und wer nicht darauf verzichten kann: Es gibt sogar einen Skiort mit bestens präpariertem Schnee.


Weiter...

Qatar Airways bringt A350-1000 nach Frankfurt

Der neue Airbus A350-1000 der Qatar Airways auf dem Flug von Frankfurt nach Doha by Qatar Airways c/o ITMS
Der neue Airbus A350-1000 der Qatar Airways auf dem Flug von Frankfurt nach Doha Bildrechte: in Reisefotografie

Airline weitet Service auf dem deutschen Markt aus. Qatar Airways setzt ab sofort ihren A350-1000 auf der Route Frankfurt-Doha ein. Damit baut die Airline ihren Service auf dieser Strecke weiter aus, um den Anforderungen der Reisenden gerecht zu werden. Der A350-1000, ausgestattet mit der Qsuite, hat mit Frankfurt nun auch Deutschland erreicht.


Weiter...

Exquisite Private Dining-Erlebnisse im One&Only Le Saint Géran auf Mauritius

Romantisches Dinner-Erlebnis in einem exklusiven Tipi by One&Only Resorts c/o ULPR
Romantisches Dinner-Erlebnis in einem exklusiven Tipi Bildrechte: in Reisefotografie

Am Lagerfeuer, auf einem Boot oder inmitten eines Kerzenmeeres: Seit seiner Wiedereröffnung im Dezember 2017 setzt das One&Only Le Saint Géran neue Maßstäbe auf Mauritius und hebt kulinarische Genüsse auf ein ganz neues Level: Bei sechs exquisiten Private Dining-Erlebnissen genießen Gäste des legendären Inselresorts ultraluxuriöse Dinner ganz nach Maß und in spektakulärer Umgebung.


Weiter...

Onival – fragile Schönheit an der Küste der Picardie

Onival mit den Klippen by Hihawai
Onival mit den Klippen Bildrechte: in Reisefotografie

„Morbid – alles tot, da gibt es nur das Meer“. Manche Orte sind wunderschön, aber aus unerfindlichen Gründen in Vergessenheit geraten. Vor nur wenigen Jahren voll erblüht, in aller Munde, der Da-Musst-Du-Gewesen-Sein-Super-Duper-Absolut-Hip Ort. Doch dann, nur ein paar Jahre später, ist alles vergessen. Wie ein One-Hit-Wonder des Tourismus. Häuser und Bauten sind noch da, aber die Menschen, die früher in Scharen mit Bahn und Bussen angereist sind, kommen nicht mehr.


Weiter...

Ferragosto in Italien - Wenn die Städte leer und die Strände voll werden

Strand in der Nähe Bolsenas by Hihawai
Strand in der Nähe Bolsenas Bildrechte: in Reisefotografie

Italien ist bei den Deutschen unter den TOP drei der beliebtesten Urlaubsziele: Alleine im letzten Jahr reisten rund sechseinhalb Millionen nach Bella Italia. Doch spätestens, wenn der 15. August - der sogenannte Ferragosto - näher rückt, strömen auch die Italiener in Scharen an die Strände und in die kühleren Bergregionen der "Stiefelrepublik". Der 15. August gilt in Italien als der heißeste Tag des Jahres und ist ein besonderer Feiertag, der den "Wendepunkt" im Sommer anzeigt. Um diesen Tag herum planen die Italiener ihren Jahresurlaub, den sie meistens im eigenen Land verbringen. Während die großen Städte im Inland wie leer gefegt sind, spielt sich das Leben mit zahlreichen Events und Veranstaltungen auf dem Land ab. Was es in der Hochsaison rund um den Ferragosto zu beachten - aber auch zu entdecken - gibt, weiß Birgit Dreyer, die Reiseexpertin der ERV (Europäischen Reiseversicherung).


Weiter...

Mia san Spa! - Wellness in Bayern

Spa im Bichler-Hof by Spa im Bichler-Hof@www.bichler-hof.de
Spa im Bichler-Hof Bildrechte: in Reisefotografie

Urlaub auf dem Bauernhof liegt im Trend. Unter den rund 1.500 Betrieben von „Bauernhof- und Landurlaub Bayern“ gibt es jede Menge Höfe, deren Wellnessbereiche die von manchen Hotels locker in den Schatten stellen.
Vorteil Wellnesshof: Die Bäuerinnen geben ihr fundiertes Landfrauenwissen direkt an ihre Gäste weiter - vom uralten Heilkräuterwissen über Ernährungstipps bis zur ganzheitlichen Gesundheitsberatung.


Weiter...

Oberbayerns Brauchtum im Herbst: Almabtrieb, Kirtahutschn und Leonhardiritte

Festliche Trachten beim Leonhardifest in Oberbayern by Tourismusverband München-Oberbayern
Festliche Trachten beim Leonhardifest in Oberbayern Bildrechte: in Reisefotografie
Bergige Laufstege, frisierte Pferde und Riesenschaukeln.
Oberbayern liebt und pflegt seine Traditionen. Drei Höhepunkte des ländlichen Brauchtum-Kalenders stehen im Herbst an: Beim Almabtrieb im September tragen Kühe Kronen, beim Kirchweihfest am dritten Sonntag im Oktober wird schaukelnd gefeiert und bei den Leonhardiritten gehen Pferde zum Frisör.
Weiter...

Mit Lotus Travel Service auf Schienen das magische Indien erkunden

Bar im Palace on Wheels by Lotus Travel Service c/o ULPR
Bar im Palace on Wheels Bildrechte: in Reisefotografie
Reisen wie die Könige: Von September bis April führt der feudale „Palace on Wheels“ über Jaipur, Ranthambore, Bharatpur und Agra durch den Bundesstaat Rajasthan und entführt in die legendäre Welt der Maharajas. An Bord des für seine ultraluxuriöse Ausstattung bekannten Zuges reisen Passagiere ganz im Stil der einstigen indischen Könige und Kolonialherren durch das Land der Farben und Kontraste, vorbei an prachtvollen Festungen, sanft schimmernden Steppen und farbenfrohen Moscheen. Exklusiv zum 20-jährigen Jubiläum des Münchner Asienspezialisten Lotus Travel Service erhalten Reisende bei Buchung der achttägigen Tour im Dezember 20 Prozent Jubiläumsrabatt.
Weiter...
Malediven Weitere Infos