Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Analysezwecken Cookies. Weitere Informationen und/oder Abschalten hier..

Providence

Providence - Das historische Herz der USA

Ab Juni 2015 wird es noch einfacher sein, von Deutschland aus direkt nach Neuengland an die Ostküste der USA zu reisen. Dann nämlich fliegt Condor jeden Montag und Donnerstag ab Frankfurt nonstop nach Providence im US-Bundesstaat Rhode Island, der mit einer vielfältigen Mischung aus historischem Charme und wundervollen Naturerlebnissen beeindruckt.
Die Skyline von Providence
Weitere BilderDas Rhode Island State House in Providence
Das Rhode Island State House in Providence Bildrechte: in Reisefotografie
Federal Hill
Federal Hill Bildrechte: in Reisefotografie

Die Hauptstadt des kleinsten Bundesstaates der Vereinigten Staaten eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt zu einer Reise durch Neuengland. Die Metropole Boston liegt mit weniger als einer Stunde Fahrzeit in bequemer Reichweite und die berühmten Leuchttürme, weißen Sandstrände und anderen Sehenswürdigkeiten der Region sind ebenfalls ganz einfach zu erreichen. Auch Providence selbst ist ein Highlight, das Reisende nicht verpassen sollten. Die Stadt besitzt lebendige und vielfältige Stadtviertel, hat hervorragende Hotels und verfügt über eine abwechslungsreiche Kunstszene. Besonders in den Sommermonaten während des alljährlichen WaterFire Festival lohnt ein Besuch. Dann werden von Sonnenuntergang bis Mitternacht auf den drei Flüssen der Innenstadt Leuchtfeuer entzündet, die die Straßen und Brücken der Stadt in ein stimmungsvolles Licht tauchen. Zudem ist Providence ein facettenreiches Reiseziel für Feinschmecker. Die Institution des amerikanischen Diners mit den typischen Burgern, Pfannkuchen und Pies wurde hier im Jahr 1872 geboren. Und auch bei Liebhabern der gehobenen Küche genießt Providence einen ausgezeichneten Ruf. Besonders der Stadtteil Federal Hill mit seinem italienischen Flair und den vielen Restaurants, Bäckereien und Märkten lockt Genießer und Gourmets aus aller Welt an.

Seit Neuestem kann man Providence auch bei einem selbst geführten Rundgang kennen lernen und entdecken. Die Tour "Providence Walks: The East Side" führt zu 17 historischen Sehenswürdigkeiten und konzentriert sich auf das reichhaltige kulturelle Erbe der Stadt, die im Jahr 1636 gegründet wurde. Die Tour führt durch die ältesten Viertel und beinhaltet das Rhode Island State House, eines der größten Regierungsgebäude der USA, ebenso wie die First Baptist Church, die älteste Baptistengemeinde des Landes. Die herrschaftlichen Villen entlang der Benefit Street sind ein weiterer Höhepunkt, genau wie das Rhode Island School of Design Museum, das eine der besten Kunstsammlungen der Vereinigten Staaten beherbergt. Dank der sehr gut erhaltenen historischen Architektur haben sich in der East Side auch erstklassige Galerien, angesagte Restaurants und trendige Geschäfte angesiedelt, welche die lebendige und zeitgemäße Atmosphäre von Rhode Island reflektieren. Eine kostenlose Karte und Wegbeschreibung für die East Side Tour kann unter www.goprovidence.com (Hihawai: Link unten) herunter geladen werden (...).(Ende Artikel)

Links

Reisenews von Get It Across Marketing & PR, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2014-10-08T09:16
Letzte Änderung: 08.10.2014 um 09:35 Uhr
Copyright: ARR - Link:

Providence, Rhode Island, Reisen, Flug, Flüge, Sehenswürdigkeiten, Ostküste,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Vietnam Rundreise: Planung und Buchung

View from the above of the Ha Long Bay by Francesco Paroni Sterbini
View from the above of the Ha Long Bay Bildrechte: in Reisefotografie

Eins nach vorne - und noch eins - und dann gleich drei: Vietnam rückt im Ranking der beliebtesten Urlaubsländer weltweit fast jedes Jahr weiter nach oben. Mittlerweile ist das südostasiatische Land mit der 3000 Kilometer langen Küste bereits auf Platz 63 vorgerückt.


Weiter...

5 Tipps für ein Wochenende in Nürnberg

Burg Nürnberg 03 by DALIBRI
Burg Nürnberg 03 Bildrechte: in Reisefotografie

Nürnberg ist im Winter wie im Sommer ein tolles Reiseziel für einen Wochenendtrip. Dies gilt sowohl für Alleinreisende, sowie Paare oder Familien. Denn nach München ist die Frankenmetropole Nürnberg mit seiner halben Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Bayern und auf der Liste der größten Städte Deutschlands die Nummer 14, direkt hinter Hannover. Neben der reizvollen Altstadt mit ihrem Shopping- und Ausgehangebot bietet Nürnberg einen weiteren Reisegrund - gerade für Kulturreisende: Nürnberg bietet die höchste Anzahl von Museen pro Einwohnern unter den größten Städten Deutschlands. Für ein spannendes Wochenende in Nürnberg haben wir fünf Tipps für euch zusammengestellt.

 


Weiter...

Qatar Airways wird ab dem 28. Oktober drei Mal täglich auf die Malediven fliegen

Pool Malediven by dronepicr
Pool Malediven Bildrechte: in Reisefotografie

Zusätzlicher täglicher Flug ab 28. Oktober 2018. Die Malediven werden von den hochmodernen Flugzeugen A350, A330 und A320 von Qatar Airways bedient.


Weiter...

6. Etappen zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten Palmas

Palmas Altstadt by Hotel Tres
Palmas Altstadt Bildrechte: in Reisefotografie

900 Jahre an einem Tag: Architektonischer Rundgang vom Petit Palace Hotel Tres durch Palma/Mallorca. Arabische Bäder und mittelalterliche Kirchen, Rokoko-Paläste und Jugendstilgebäude, dazu das moderne Museum Es Baluard, eingebettet in Palmas historische Stadtmauer: Bei einer Zeitreise durch die steinerne Vergangenheit der Balearen-Hauptstadt erleben Gäste des Petit Palace Hotel Tres 900 Jahre mallorquinische Baukunst-Geschichte zu Fuß auf eigene Faust


Weiter...

Qatar Airways bringt A350-1000 nach Frankfurt

Der neue Airbus A350-1000 der Qatar Airways auf dem Flug von Frankfurt nach Doha by Qatar Airways c/o ITMS
Der neue Airbus A350-1000 der Qatar Airways auf dem Flug von Frankfurt nach Doha Bildrechte: in Reisefotografie

Airline weitet Service auf dem deutschen Markt aus. Qatar Airways setzt ab sofort ihren A350-1000 auf der Route Frankfurt-Doha ein. Damit baut die Airline ihren Service auf dieser Strecke weiter aus, um den Anforderungen der Reisenden gerecht zu werden. Der A350-1000, ausgestattet mit der Qsuite, hat mit Frankfurt nun auch Deutschland erreicht.


Weiter...

Provence - Côte d’Azur News im Frühjahr 2018

Domaine de Marseilleveyre by F. Ferreira c/o Ducasse Schetter PR
Domaine de Marseilleveyre Bildrechte: in Reisefotografie

Le Castellet feiert im Juni ein Highspeed-Comeback. Nach zehn Jahren Pause kehrt der Grand Prix de France auf den Ring Paul Ricard zurück. In L´Isle-sur-la-Sorgue wird ab dem Sommer mittels eines neuen Museums ein altes Handwerk mit Kuschelfaktor gewürdigt. Einen Überblick auf die Vielfalt provenzalischer Landschaften verschafft am besten das Departement Bouches-du-Rhône. Auf engstem Raum stoßen Naturfreunde hier auf viel Abwechslung.


Weiter...

Mit Hihawai zur Stadtbesichtigung nach Ephesos

Im Theater von Ephesos by Hihawai
Im Theater von Ephesos Bildrechte: in Reisefotografie
Ein Ausflug in die spektakuläre Ruinenstadt Ephesos in der Nähe des Urlaubsortes Kusadasi an der türkischen Ägäis ist eine heiße, aber kurzweilige Abwechslung von den Tagen zwischen Strand und Poolbar. Auch die Kreuzfahrer besuchen Ephesos nicht ohne Grund scharenweise. Unser Reisebericht:
Weiter...

Auf den Spuren der Tempelritter in der „Aube en Champagne“

Die Kathedrale von Troyes by Baud Von Maybell CDT Aube via Jörg HARTWIG FD
Die Kathedrale von Troyes Bildrechte: in Reisefotografie

Das Tourismusamt der „Aube en Champagne“ gibt jetzt kostenlos eine Broschüre heraus, die es ermöglicht, auf den Spuren der Tempelritter zu wandeln. Das Departement Aube, das Herzstück der ehemaligen Grafschaft Champagne, gilt als Wiege des Ordens der Tempelritter.


Weiter...
Providence Weitere Infos