Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

Hoteltest Muellers Loewe Baiersbronn

Baiersbronn: Hihawai zu Gast im Hotel Müller's Löwen

Wozu woanders schauen, wenn man selbst ein Hotelportal hat? Für unseren Kurztrip nach Baiersbronn haben wir also in die passenden Hotelbewertungen für Baiersbronn (Link unten) geschaut: Sehr schnell fiel unsere Wahl auf das viel gelobte Hotel Müller's Löwen im Ortsteil Schwarzenberg. Gleich an Ort und Stelle gebucht und uns darauf gefreut.
Hotel Müllers Löwen in Baiersbronn/Schwarzenberg
Weitere BilderDie Allerheilgenfälle mit Treppe
Die Allerheilgenfälle mit Treppe Bildrechte: in Reisefotografie
Bauernhof in Schwarzenberg
Bauernhof in Schwarzenberg Bildrechte: in Reisefotografie

Empfang im Loewen

Entgegen unserer Planung kamen wir erst zur Abendessenszeit in Müllers Löwen an. Das GPS-Signal unseres Android Handys kam mit den steilen Hängen und engen Tälern des Schwarzwaldes so gar nicht klar. Zum Glück hatten wir noch das Deutschland Kartenset vom ADAC im Kofferraum. Trotzdem wurden wir herzlich empfangen. Mit der Menüwahl für das Abendessen konnten wir uns Zeit lassen. Sehr angenehm. Der enge Fahrstuhl ließ uns ein wenig frotzeln: Hoffentlich ist das Zimmer einen halben Quadratmeter größer.

Hotel Loewe & Zimmer

Doch oh Wunder und Staun. Das Familienzimmer mehr als geräumig: Es hätten in der Tat 2 Zimmer darin Platz gehabt. Getrennt durch einen halb hohen Schrank mit Wasser und Obstkorb darauf - Das Obst sah aus wie frisch gepflückt -, Betthupferl auf den Kissen. Dazu Wasserkocher, Teebeutel und Tasse. Ein Blumengesteck. Total gemütlich und hinten raus zur Murg ganz still, mit Blick auf einige verstreute Häuser am grünen Hügel. Zwei Braune grasen friedlich auf der Weide. Wir fühlten uns von der ersten Sekunde des Betretens an wie zu Hause und bedauerten direkt, nur 2 Nächte bleiben zu können.
Das Essen im Loewen
Zum Abendessen - wir hatten aufgrund der guten Kritiken Halbpension gebucht – bekommen wir die Karte mit dem Abendmenü. Auf dem Tisch des mit Holz verkleideten Hotelrestaurants Papier und Malstifte, so dass Majava sich nicht langweilen muss bis das Essen gebracht wird. Von den 3 Vorspeisen wähle ich den Salat. Doch die freundliche Bedienung erklärt mir, dass ich gar nicht wählen muss: 5-Gang Menü! Wo gibt es denn so etwas? Vor allem zu diesem Preis? Wir sind begeistert. Das bleibt auch so. Denn alles ist schmackhaft und appetitlich. Nur das Tannenzäpfle (Schwarzwälder Biersorte) im Restaurant ist etwas zu warm. Als ich am 2ten Abend frage, ob ich mein Tannenzäpfle auch aus der Bierstube bekommen kann, lacht die Bedienung mich freundlich an:“ Natürlich, gerne holt sie mein Tannenzäfle von drüben“ - und macht sich auf den Weg. Super!

Ausflüge
Zu Müllers Löwen gehört eine Grill- und Ausflugshütte. Die hätten wir eigentlich ganz gerne noch erwandert, aber unser enger Zeitplan ließ dies nicht zu. Auch die fantastische Verkehrsanbindung von Müller's Löwen überrascht: Die 50 Meter entfernte S-Bahn Haltestelle ermöglicht autofreie und familienfreundliche Ausflüge bis nach Karlsruhe, Freudenstadt und Eutingen. Wir sind mit dem Auto da: besuchen den Lotharpfad, die Wasserfälle von Allerheiligen, den Ruhestein, Gängenbach und auf dem Heimweg statten wir dem Europapark in Rust noch einen Besuch ab.

Abends im Löwen
In Schwarzenberg ist jetzt nicht die Hölle los, haben wir ja auch gar nicht erwartet: Ein kühles Pils, ein gemütlicher Tisch für unser Kartenspiel und ein wenig den Gesprächen der anderen Gäste lauschen. Das war unser Plan für den Abend. Und auch das fanden wir direkt im Hotel in der Bierstube. Während Majava oben im Familienzimmer selig träumte, konnten wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Verabschiedung
So herzlich, wie unser Aufenthalt in Müller's Löwen begonnen hat, endet er auch wieder. Leider viel zu schnell - finden wir und die Wirtin: "Haben Sie sich denn wenigstens ein bisschen erholen können in der kurzen Zeit?" Jawohl haben wir, dank Müllers Löwen. In dem alles stimmte: Wo wir herzlich, aber nicht aufdringlich empfangen wurden, wo es gemütlich und unkompliziert zuging, ohne dass auf Professionalität verzichtet wurde. Wo der Preis stimmte und Majava sich äußerst wohl fühlte.
Und die bekam zum Abschied noch einen Schokoladenlöwen geschenkt.
Dankeschön!

Links

Hihawai Testbericht von Hihawai, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2011-08-26T08:45
Letzte Änderung: 27.03.2014 um 09:41 Uhr

Baiersbronn, Müllers, Löwen, Schwarzenberg, Familienzimmer, Halbpesnion, Test, Bericht, Zimmer

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Mit Hihawai zur Stadtbesichtigung nach Ephesos

Im Theater von Ephesos by Hihawai
Im Theater von Ephesos Bildrechte: in Reisefotografie
Ein Ausflug in die spektakuläre Ruinenstadt Ephesos in der Nähe des Urlaubsortes Kusadasi an der türkischen Ägäis ist eine heiße, aber kurzweilige Abwechslung von den Tagen zwischen Strand und Poolbar. Auch die Kreuzfahrer besuchen Ephesos nicht ohne Grund scharenweise. Unser Reisebericht:
Weiter...

Mit dem Radreisetypentest zum Traum-Radurlaub

Radreise bei Lermoos by Wikinger Reisen
Radreise bei Lermoos Bildrechte: in Reisefotografie

Mit dem Fahrrad über die Alpen. Traum oder Alptraum. Wie passen Vorstellung und Realität zusammen? Gibt es auch Strecken, die es dem Flachlandradler ermöglichen, die Alpenüberquerung genussvoll zu schaffen? Oder wäre der Donauradweg doch der entspannendere Urlaub? Radurlaub ist in. Doch wie passen die Angebote zu den eigenen Vorlieben? Wikinger Reisen hat aktuell einen Radreisen Typentest online gestellt. Damit findet jeder seinen passenden Radurlaub.


Weiter...

Erlebnisreiche Tage mit dem Kinderstadtführer Saarbrücken

Sankt Arnual vom Halberg aus by Hihawai
Sankt Arnual vom Halberg aus Bildrechte: in Reisefotografie
"Mama, mir tun die Füße weh…“ „Oh nein, nicht noch eine Kirche!" Mit der ganzen Familie auf Städtetour in Saarbrücken? Das passt für viele nicht unbedingt zusammen – dabei kann es jede Menge Spaß machen, wenn man sich im Vorfeld ein paar Gedanken rund um die Gestaltung der Erkundungstour macht. Ein Kinderstadtführer mit Touren- und Besichtigungsvorschlägen, der für Kinder geschrieben ist und sie so für die Entdeckung Saarbrückens begeistert, scheint uns da eine prima Hilfe.
Weiter...

Das Cala Barca: Lässiges Familienhotel mit sehr guter Küche

Kinderanimation Hotel Club Cala Barca by Hihawai
Kinderanimation Hotel Club Cala Barca Bildrechte: in Reisefotografie
Auf Kreta im 5 Sterne Hotel haben wir welche getroffen, in Lanzarotes Vulkanblasen und auch im Gasthof in Österreich: macht man Urlaub mit Kindern, dann lernt man zwangsläufig andere Familien kennen und tauscht sich über vorangegangene Urlaubsziele und Hotels aus. Kommt dabei die Rede auf Mallorca, kennt scheinbar jeder den Club Iberostar Cala Barca im Süden der Insel. Also waren auch wir in dem riesigen Vier Sterne Hotel an der Cala Mondrago und haben uns das ganze einmal angeschaut. Nein, stimmt nicht: wir haben es uns mehrfach angeschaut.
Weiter...

Insel Kos: Ausflug nach Nisyros

Uferpromenade mit Johanitterburg und Kloster by Hihawai
Uferpromenade mit Johanitterburg und Kloster Bildrechte: in Reisefotografie
Schon von weitem erkennt man den vulkanischen Ursprung von Nisyros (auch Nissiros). Aber nicht zu sehen ist das riesige Tal des Kegeleinsturzes im Inneren. Die Nachbarinsel von Kos verfügt über kein eigenes Trinkwasser. Daher wird sie meistens nur als Ausflugsziel von den auf den Nachbarinseln wohnenden Touristen frequentiert. Diese bleiben dann meistens nur für einen Tag, besuchen das berühmte Kloster in Mandraki und die Caldera, um ein wenig Schwefel zu schnuppern.
Weiter...

Noch einmal Sonne tanken - an Comer See, Luganer See und Lago Maggiore

Ausblick Grand Hotel Imperiale: Comer See by Hihawai
Ausblick Grand Hotel Imperiale: Comer See Bildrechte: in Reisefotografie
Ja, der Herbst hat angefangen und der Winter ist nicht mehr weit: Morgens und Abends ist es schon eiskalt, und tagsüber wird es auch nicht richtig warm. So haben wir beschlossen, noch einmal Sonne zu tanken; nicht weit weg. Und nur für ein Wochenende. Da ist das Gebiet an Comer See, Luganer See und Lago Maggiore genau das Richtige.
Weiter...

Forio d' Ischia - wo Tennesee Williams, Truman Capote und Igor Strawinski Urlaub machten

Warten auf den grünen Strahl (Sonnenuntergang in Forio) by Hihawai
Warten auf den grünen Strahl (Sonnenuntergang in Forio) Bildrechte: in Reisefotografie
Einige Urlaubsziele preisen sich damit an, dass es sich um "gewachsene Dörfer" handelt. Und das nur, weil vor 20 Jahren an dieser Stelle 2 Fischerhütten standen. Forio Ischia kann über so etwas nur lachen: Gegründet wurde Forio schon von den Griechen; Forio war Schauplatz des Friedensvertrages von Lepidus, Marc Anton und Oktavian; Im Mittelalter organisierte man von hier die Inselverteidigung, indem man auf jede Klippe einen Wachturm stellte. Ab den 50er Jahren avancierte Forio zum kulturellen Zentrum der Insel. Es galt als Quelle der Inspiration.

Weiter...

48 Stunden Aberdeen

Im Stadteil Footdee by Udo Haafke
Im Stadteil Footdee Bildrechte: in Reisefotografie
Grau, trist, langweilig – die Synonyme für die drittgrößte Stadt Schottlands, Aberdeen, gemeinhin bekannt als the Granite City, die Granit-Stadt, tendieren überwiegend ins Negative. Zudem genießt sie den zweifelhaften Ruf in einer Schlecht-Wetter-Region im Nordosten des Landes zu liegen. Dort, wo es unaufhörlich nieselt und das schlichte Grau der Gebäude zu einer unansehnlichen, gräulichen Masse mutiert. Wagt sich aber die Sonne hindurch, und dies geschieht entgegen aller gängigen Klischees unvermutet häufig, dann glänzt und glitzert Aberdeen geradezu glamourös und edel.
Weiter...
Baiersbronn Weitere Infos