Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Analysezwecken Cookies. Weitere Informationen und/oder Abschalten hier..

Monte Epomeo

Eine Besteigung des Monte Epomeo bietet fantastische Panoramablicke auf die Insel Ischia und den Golf von Neapel

Eine Besteigung des Monte Epomeo bietet fantastische Panoramablicke auf die Insel Ischia, das Tyrrhenische Meer, den Golf von Neapel und die Amalfiküste. Unter dem Gipfel gibt es die Überreste eines kleinen Klosters zu besichtigen und für das leibliche Wohl sorgt ein ausgezeichnetes Gipfelrestaurant. Die Besteigung der 780 Höhenmeter kann man über verschiedene Touren angehen. Je nach Startpunkt dauert die Besteigung des Epomeo Gipfels zwischen 30 Minuten und 4 Stunden.
Monte Epomeo (788 M)
Weitere BilderLacco Ameno mit Fungo vom Meer aus
Lacco Ameno mit Fungo vom Meer aus Bildrechte: in Reisefotografie
Ischia von der Aragoneserburg aus
Ischia von der Aragoneserburg aus Bildrechte: in Reisefotografie

Ein Aufstieg zum Gipfel des Epomeo gehört zu jeder Ischia Reise dazu. Wer es einfach haben möchte, wählt als Startpunkt die Gemeinde Fontana auf der Südseite der Insel Ischia. Dorthin zu gelangen, ist relativ einfach: am besten nimmt man den Bus.

Epomeo: Von Fontana zum höchsten Punkt der Insel Ischia

Anlauf und Motivation für den Aufstieg holt man sich am Besten auf der Piazza Serraras. Die am südlichen Berg liegende Aussichtsterrasse eröffnet dem Besucher schon ein wenig Vorfreude auf das Panorama, das sich einem vom Gipfel aus bietet. Von hier überschaut man die Halbinsel von Sorrent über Capri bis nach Sant Angelo. Allerdings nur bei klarer Sicht. Manchem mag das schon genug sein. Aber der Aufstieg lohnt sich...

Früher warteten die Eselstreiber in der Nähe der Kirche von Fontana an einem Mäuerchen. Dort konnte man den Preis verhandeln und sich von dem Vierbeiner hinauf tragen lassen. Heute ist das Mäuerchen verlassen, dafür ist der Weg wesentlich komfortabler geworden. Etwa gut die Hälfte der Strecke führt ein asphaltierte Weg den Berg hinauf. Erst danach wird es eine Wanderung. Mit Bergsteigen hat das ganze aber nichts zu tun. Eine Wanderung im Berchtesgadener Land erfordert wesentlich mehr Kondition. Die Besteigung von Fontana dauert etwa 30-40 Minuten. Die einzigen Schwierigkeiten können in der warmen heißen Luft oder auch dem Wind liegen.

Das Gipfelrestaurant des Epomeo: La Grotta da Fiore

In der Nähe des früheren Abstiegsplatzes für die Esel, steht seit 1965 das Gipfelrestaurant „La Grotta da Fiore“. Es wurde in den Tuffstein des Epomeo Gipfels hinein gebaut und befindet sich seit seiner Gründung in Familienbesitz. Die Speisekarte ist zwar relativ klein, aber einige der hausgemachten inseltypischen Spezialitäten Ischias sind es wert, versucht zu werden. Im Hochsommer ist „La Grotta da Fiore“ sogar abends geöffnet. Über einem der schwarze Himmel mit seinen 1000 Sternen und Sternschnuppen, unter einem das dunkle Meer und die Lichter der Küste. Taschenlampen für den Rückweg nach Fontana nicht vergessen. Im Winter dagegen ist das Restaurant jedoch leider geschlossen und der Besucher sollte sich im Hotel seinen Rucksack füllen lassen.
Direkt neben dem Restaurant befinden sich die Überreste der alten Einsiedelei und die kleine Felsenkapelle San Nikola. Die meisten Besucher werfen jedoch nur einen kurzen Blick hier drauf: die Hauptattraktion der Epomeo Besteigung ist eindeutig der atemberaubende Rund-um-Blick, der sich im Laufe der Jahreszeiten ständig verändert und neue Attraktionen bietet.

Alternative: Wanderung zum Epomeo Gipfel von Ischia Porto aus

Wer sich ein wenig mehr Zeit für die Epomeo Besteigung nehmen möchte, dem empfehlen wir die Strecke von Ischia Porto aus. Diese Tour führt über Fiaiano über den Monte Trippodi bis zum Gipfel des Monte Epomeo. Die Dauer dieser Wanderung beträgt etwa dreieinhalb bis 4 Stunden für den Aufstieg. Den Rückweg kann man dann in 2 Stunden schaffen oder man nimmt den kürzeren Weg nach Fontana und von dort aus Bus oder Taxi. Da die Wege zum Gipfel des Epomeo schlecht beschildert sind, empfiehlt es sich einer Wanderkarte mitzunehmen.

Links

Artikel von Hihawai, bei Hihawai.com veröffentlicht am 2012-12-27T15:37
Letzte Änderung: 13.01.2015 um 08:52 Uhr

Monte Epomeo, Epomeo, Besteigung, Insel Ischia, Panoramablick, Ischia, Tyrrhenische Meer, Golf von Neapel, Amalfiküste, Kloster, Gipfelrestaurant, Esel, Berg,

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

5 Tipps für ein Wochenende in Nürnberg

Burg Nürnberg 03 by DALIBRI
Burg Nürnberg 03 Bildrechte: in Reisefotografie

Nürnberg ist im Winter wie im Sommer ein tolles Reiseziel für einen Wochenendtrip. Dies gilt sowohl für Alleinreisende, sowie Paare oder Familien. Denn nach München ist die Frankenmetropole Nürnberg mit seiner halben Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Bayern und auf der Liste der größten Städte Deutschlands die Nummer 14, direkt hinter Hannover. Neben der reizvollen Altstadt mit ihrem Shopping- und Ausgehangebot bietet Nürnberg einen weiteren Reisegrund - gerade für Kulturreisende: Nürnberg bietet die höchste Anzahl von Museen pro Einwohnern unter den größten Städten Deutschlands. Für ein spannendes Wochenende in Nürnberg haben wir fünf Tipps für euch zusammengestellt.

 


Weiter...

FKK Glamping in Frankreich

Mit wenig Gepäck zum Strand unterwegs by Le Sérignan Plage Nature via Ducasse-Schetter PR
Mit wenig Gepäck zum Strand unterwegs Bildrechte: in Reisefotografie

France 4 Naturisme ist der größte Anbieter von FKK-Urlaub in Frankreich. Im Angebot sind vom einfachen Stellplatz bis hin zum trendigen Nackt-Glamping vielfältige Möglichkeiten an den sechs Urlaubszielen in den Kategorien von 3 bis 6 Sternen. France 4 Naturisme steht für gesunde Freikörperkultur in familiärem Kontext. Hihawai gibt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeit der FKK Anlagen an der Atlantikküste, am Mittelmeer, im Herzen der Provence, in der Ardèche und auf Korsika.


Weiter...

Winterglück in Tux-Finkenberg

Im Liegestuhl auf der Eggalm by Archiv TVB Tux-Finkenberg Fotograf: Hannes Sautner Shoot&Style
Im Liegestuhl auf der Eggalm Bildrechte: in Reisefotografie

Mit dem majestätischen Hintertuxer Gletscher am Talschluss, zählt das Tuxertal wohl zu einem der schönsten Alpenhochtälern Tirols. Durch die optimale Höhenlage von 850 bis 3.250 m ist hier 100% Schneesicherheit von Oktober bis Mai garantiert! Lassen Sie den Alltag hinter sich und spüren Sie die Energie der frischen und klaren Winterluft! Pures Winterglück erwartet Sie!


Weiter...

Tiroler Zugspitzbahn startet mit neuem Seilbahnmuseum in die Sommersaison

Sonnenaufgang auf der Zugspitze by © Tiroler Zugspitzbahn/ Albin Niederstrasser c/o ULPR
Sonnenaufgang auf der Zugspitze Bildrechte: in Reisefotografie

BAHNORAMA: Technik anno 1926. Ab 10. Mai ist es soweit: Die Tiroler Zugspitzbahn bringt auch in der Sommersaison wieder bis zu 100 Personen pro Kabine in nur zehn Minuten auf Deutschlands höchsten Berg. Dabei wartet die Seilbahn wie jedes Jahr mit zahlreichen Attraktionen wie einem Erlebnismuseum, einem Panorama-Restaurant und der Schneekristall-Welt an der Bergstation auf. Besonderes Highlight ist ab dieser Saison das neue Seilbahnmuseum „BAHNORAMA anno 1926“, welches Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit nimmt. An der einstigen Talstation der ersten Seilbahn Tirols aus dem Jahr 1926 befinden sich von nun an deren Original-Antrieb sowie der Führerstand.


Weiter...

Frühlingsgefühle zu Ostern auf Mallorca

Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous mit Pool by Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous
Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous mit Pool Bildrechte: in Reisefotografie

Die Prozessionen in der Semana Santa, der heiligen Osterwoche, bieten ein eindrucksvolles Schauspiel auf Mallorca: Reich verzierte Altäre mit riesigen Heiligenfiguren werden durch Palma getragen. Über die wichtigsten Feiertage der Mallorquiner gibt es im Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous ein Arrangement mit kulinarischen Höhepunkten bei frühlingshaften Temperaturen.


Weiter...

Zwischen Chips und Tee: Kurse für Golfeinsteiger im Mühlviertel

Erst Stretching, dann Golfen by Udo Haafke
Erst Stretching, dann Golfen Bildrechte: in Reisefotografie
Dem Schafhirten im schottischen Hochland war langweilig. Er beobachtete seine friedlich weidenden und blökenden Schäfchen im saftigen Grün, dabei kickte er einen Stein weg. Jedoch das Fußballspiel war noch nicht erfunden, also nutzte er den buckligen Griff seines Hirtenstabes für den nächsten Kiesel, der in einer kleinen Mulde verschwand. Er probierte es nochmals. Diesmal gelang es nicht, doch der brave Mann fand Gefallen an seiner Tätigkeit, nun von etwas irritierten Vierbeinern argwöhnisch beobachtet.
Weiter...

Griechenlandkrise und 100.000 Flüchtlinge in Kos Stadt: Ist die Insel Kos wieder jetzt buchbar?

Strand vor der Polizeiwache von Kost Stadt by Hihawai
Strand vor der Polizeiwache von Kost Stadt Bildrechte: in Reisefotografie

Die Flugzeugtür öffnet sich. Herein strömt die warme, leicht ölige Luft, duftet vertraut und frisch, voller Eindrücke und Erinnerungen. 17 Jahre ist es her, dass ich Kos das letzte Mal besucht habe. Ich freue mich darauf, die alten Erinnerungen aufzufrischen. Doch in der Zwischenzeit ist viel passiert: Schuldenkrise, Flüchtlinge, RyanAir. Wird die Insel noch so sein wie früher, wie in meiner Erinnerung? Sicher ist vieles anders heute...


Weiter...

Hommage an F1-Rennfahrlegende Ayrton Senna im FAIRMONT MONTE CARLO

Ayrton Senna Suite im FAIRMONT MONTE CARLO by AccorHotels/MAlesi-PA c/o ULPR
Ayrton Senna Suite im FAIRMONT MONTE CARLO Bildrechte: in Reisefotografie

Das luxuriöse Fairmont Monte Carlo gehört nicht nur zu den besten Adressen des Fürstentums Monaco, sondern ist auch bei passionierten Formel-1-Fans dank seines einmaligen Blicks auf die berühmte „Haarnadel“ der Grand-Prix-Rennstrecke beliebt. Seine Verbundenheit zum Rennsport verleiht das Hotel nun mit einer ganz besonderen Suite Ausdruck: So wurde zu den drei bestehenden F1-Suiten am 26. Mai 2017 nun feierlich eine Suite zu Ehren des legendären Rennfahrers Ayrton Senna eröffnet. Mit zugegen war als Mitglied der Familie Bianca Senna sowie seine Durchlaucht Prinz Albert II. von Monaco.


Weiter...
Ischia Porto Weitere Infos