Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

TravelMag - Reisemagazin Frankreich Seite 1

Frankreich

Artikel 1 bis 40
   go go go Weiter

Okzitanien: Neue Hotels mit tollen Konzepten

Chateau_de_Pondres by ©_Chateau_de_Pondres c/o Ducasse-Schetter PR
Chateau_de_Pondres Bildrechte: in Reisefotografie

"Wie man sich bettet so liegt man", in Okzitanien kann jeder Tourist diesem Sprichwort folgend ein seinen Wünschen gerechtes komfortables Bett für den Aufenthalt finden. Die Auswahl an Unterkünften ist so breit gefächert wie die Ansprüche der Gäste. Und immer wieder kommen Hotels mit neuartigen Angeboten hinzu. Mal erhalten historische Anwesen eine neue Bestimmung, ein Schlosshotel erweitert das Verwöhnangebot mit einer Spa-Anlage oder es werden völlig neue Konzepte entwickelt, um den Hotelaufenthalt noch attraktiver zu gestalten. Dabei fehlt es nicht an kreativen Ideen, sei es, dass der Star-Designer Philippe Starck bei einem Stadthotel sein Talent einbringt oder eine traditionsreiche Austernzucht den Bogen von kulinarischen Genüssen über Luxusunterkunft bis zur Schönheitspflege spannt..


Weiter...

Provence - Côte d’Azur News im Frühjahr 2018

Domaine de Marseilleveyre by F. Ferreira c/o Ducasse Schetter PR
Domaine de Marseilleveyre Bildrechte: in Reisefotografie

Le Castellet feiert im Juni ein Highspeed-Comeback. Nach zehn Jahren Pause kehrt der Grand Prix de France auf den Ring Paul Ricard zurück. In L´Isle-sur-la-Sorgue wird ab dem Sommer mittels eines neuen Museums ein altes Handwerk mit Kuschelfaktor gewürdigt. Einen Überblick auf die Vielfalt provenzalischer Landschaften verschafft am besten das Departement Bouches-du-Rhône. Auf engstem Raum stoßen Naturfreunde hier auf viel Abwechslung.


Weiter...

Onival – fragile Schönheit an der Küste der Picardie

Onival mit den Klippen by Hihawai
Onival mit den Klippen Bildrechte: in Reisefotografie

„Morbid – alles tot, da gibt es nur das Meer“. Manche Orte sind wunderschön, aber aus unerfindlichen Gründen in Vergessenheit geraten. Vor nur wenigen Jahren voll erblüht, in aller Munde, der Da-Musst-Du-Gewesen-Sein-Super-Duper-Absolut-Hip Ort. Doch dann, nur ein paar Jahre später, ist alles vergessen. Wie ein One-Hit-Wonder des Tourismus. Häuser und Bauten sind noch da, aber die Menschen, die früher in Scharen mit Bahn und Bussen angereist sind, kommen nicht mehr.


Weiter...

Auf den Spuren der Tempelritter in der „Aube en Champagne“

Die Kathedrale von Troyes by Baud Von Maybell CDT Aube via Jörg HARTWIG FD
Die Kathedrale von Troyes Bildrechte: in Reisefotografie

Das Tourismusamt der „Aube en Champagne“ gibt jetzt kostenlos eine Broschüre heraus, die es ermöglicht, auf den Spuren der Tempelritter zu wandeln. Das Departement Aube, das Herzstück der ehemaligen Grafschaft Champagne, gilt als Wiege des Ordens der Tempelritter.


Weiter...

Die Champagnerstraße

Champagnerpicknick bei Remy Massin et Fils by Champagne Massin c/o Aube en Champagne Tourisme
Champagnerpicknick bei Remy Massin et Fils Bildrechte: in Reisefotografie

Zu den Festen und Feiern über das Jahr wird ja gerne ein Gläschen Sekt, Prosecco oder Crémant gereicht. Doch am Jahresende, zu Weihnachten und Sylvester prickelt es immer wieder besonders fein: Der Champagner, das Edelste aller Getränke, hat Hochkonjunktur. Doch wer den feinen Rebensaft nur aus dem Supermarkt bezieht, verpasst das Beste: Kenner erleben, kosten und kaufen Champagner direkt beim Winzer in der Region Aube en Champagne. Denn nur Trauben, die in der Champagne wachsen, gekeltert und veredelt werden, dürfen sich Champagner nennen.


Weiter...

Provence - Côte d’Azur News September 2016

Ruhestätte der Heiligen Maria Magdalena:  die Basilika in Saint-Maximin-La-Sainte-Baume by Basilika in Saint-Maximin © Provence Verte
Ruhestätte der Heiligen Maria Magdalena: die Basilika in Saint-Maximin-La-Sainte-Baume Bildrechte: in Reisefotografie

Die Provence bietet im Spätsommer Ausflüge mit der Familie oder unter Verliebten in einzigartigen Unterkünften! Aber auch für kulinarische Rundreisen ist nun die beste Zeit! Wer Weihnachtstraditionen liebt und die von einer anderen Art kennenlernen möchte, sollte provenzalische Bräuche nicht außer Acht lassen!


Weiter...

Camping in Frankreich: Les Castels Sterne mit Herz und Seele

Die Mündung der Somme bei Saint Valery-Sur-Somme by Hihawai
Die Mündung der Somme bei Saint Valery-Sur-Somme Bildrechte: in Reisefotografie

Altweibersommer auf Frankreichs Top-Campingplätzen.

Die Castel Campings bieten nicht nur zur Sommerzeit ein Campererlebnis par excellence. Der angekündigte Altweibersommer ist die ideale Saison die Schätze der Regionen Frankreichs nochmals zu erkunden. Das zu optimalen Preisen. Dabei lacht das Haushaltsbudget wie Camping-Fans.


Weiter...

Provence in Farbe - Kulinarische Radtour rund um den Mont Ventoux

Mohnblumen bei Bedoin by Udo Haafke
Mohnblumen bei Bedoin Bildrechte: in Reisefotografie
Rotwein, Käse, Baguette – es braucht nicht viel für ein entspanntes Picknick. Im Süden Frankreichs, in der Provence, gilt dieses Credo ganz besonders. Gerade dort kommen nämlich noch ein paar Zutaten hinzu, die gepflegten Müßiggang auf das Allerfeinste gewährleisten. „Das Angebot ist relativ neu,“ erklärt Francoise Radellet von der Weinkooperative Château Pesquié Ihren Gäste, die sich an einer langen Tafel im Schatten 300jähriger, mächtiger Platanen niedergelassen haben. „Die Probe und Verköstigung unterschiedlicher Weine unseres Portfolios im authentischen Rahmen genießt aber schon jetzt eine hohe Popularität.“
Weiter...

Metz ist wunderbar weil... 10 Reisetipps, warum Metz sooo wunderbar ist.

Marquis de La Fayette, Aufklärer und Freiheitskämpfer, Statue beim Justizpalast by Hihawai
Marquis de La Fayette, Aufklärer und Freiheitskämpfer, Statue beim Justizpalast Bildrechte: in Reisefotografie
„Metz ist wunderbar“ behauptete das örtliche Tourismusamt Anfang April voller Stolz und Selbstbewusstsein. Anlass war das deutsch-französische Gipfeltreffen mit Angela Merkel und dem François Hollande. Diese Aufmerksamkeit nutzten die Stadtoberen recht geschickt und veranstalteten eine Woche mit kulturellen und gastronomischen Events, Führungen in deutscher und französischer Sprache, Sportveranstaltungen und natürlich Politik. Doch Metz ist immer wunderbar – nicht nur zum Gipfeltreffen. Hihawai hat 10 Gründe zusammengetragen, warum Metz so wunderbar ist.
Weiter...

Vorschläge für eine Kurzreise an die Côte d'Azur

Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet by Camille Moirenc c/o Ducasse & Schetter GbR
Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet Bildrechte: in Reisefotografie
Weg von Luxus und Glamour: Eine Kurzreise an die Côte d'Azur kann auch andere Themen haben. Unsere Vorschläge zum Wandern und Kochen an der Côte:
Weiter...

Wenn der Frühling kommt, geht’s an die Côte d’Azur!

Karneval in Nizza by A.Brochiero/CRT Riviera c/o Schetter PR
Karneval in Nizza Bildrechte: in Reisefotografie
Wenn der Frühling kommt, dann schenk’ ich Dir...? Eine Reise an die Côte d’Azur, denn davon hat man eindeutig mehr als von Tulpen aus Amsterdam! Zudem hält hier der Lenz früher Einzug. Wer sich vom Winter noch nicht trennen will, kann in den nahegelegenen Seealpen Skifahren. Danach geht es an die Küste, wo mit Blumenpracht gefeiert wird. Kulturfreunden empfehlen wir einen Abstecher nach Saint-Paul-de-Vence.
Weiter...

Karneval in Dünkirchen

Karneval in Malo les Bains by Udo Haafke
Karneval in Malo les Bains Bildrechte: in Reisefotografie
Sie ist der gute Geist, das Maskottchen des Karnevals von Malo-les-Bains. Zwar ist ihr eigentlicher Name Brigitte Dehuyssere, doch jeder kennt sie nur als Mamie Gateau - die Kuchenmutti. Während der tollen Tage betreibt die 68-jährige Rentnerin eine sogenannte Kapelle, eine Verpflegungsstation für erschöpfte, hungrige und vor allen Dingen durstige Karnevalisten. Und das schon seit fast 20 Jahren. Gut zwei Wochen Vorbereitungszeit und die tatkräftige Unterstützung ihrer noch ausgesprochen rüstigen Mutter und einiger Freundinnen sind notwendig, um ein eindrucksvolles Kuchenbuffet zu kreieren, das binnen weniger Stunden komplett abgeräumt ist und danach einer herzhaft-kräftigen Zwiebelsuppe Platz macht. Die Zubereitung dieses ebenso rustikalen wie schmackhaften Gerichtes obliegt im Übrigen Mamie Gateaus Mama.
Weiter...

Der Wanderweg Die Echappée Jurassienne verbindet Dole mit dem Jura

Baume-Les-Messieurs by CRT-Franche-Comte_Michel-JOLY
Baume-Les-Messieurs Bildrechte: in Reisefotografie
Der Wanderweg Echappée Jurassienne im Jura-Gebirge der ostfranzösischen Region führt durch abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an alten Städten, die typisch für die Region Franche-Comté sind. Zum Naturgenuss kommen auch kulinarische Erlebnisse hinzu, denn die Wanderer kommen auch an Weinanbaugebieten vorbei.
Weiter...

Remiremont – das Schweigen der Masken

Venezianischer Karneval Remiremont 8 by Udo Haafke
Venezianischer Karneval Remiremont 8 Bildrechte: in Reisefotografie
Venedig, die mythenreiche Lagunenstadt an der norditalienischen Adria, wird gern für Vergleiche herangezogen, wenn es darum geht, dass ein Ort irgendwo auf der Welt eine annähernd ähnliche Anmutung, Lage oder Architektur besitzt. Das lothringische Remiremont am Rande der Vogesen verfügt nicht über derlei optische Parallelen, aber am dritten Wochenende im März ist es sogar eine Spur venezianischer als Venedig selbst.
Weiter...

Fashion Victims – ab nach Nordfrankreich

Maison de Mode: frische Mode von jungen Designern zu tollen Preisen by Nordfrankreich Tourismus Foto: Eliz Dream c/o Ducasse Schetter PR
Maison de Mode: frische Mode von jungen Designern zu tollen Preisen Bildrechte: in Reisefotografie
Die Entwicklung der Textilindustrie führt man in Flandern und dem Artois zwischen dem 11. und 12. Jahrhundert zurück. Die daraus entstandene wirtschaftliche Blütezeit nannte man das „Gotische Wirtschaftswunder“. Um auf den Spuren dieser Industriegeschichte zu reisen, muss man kein Fashion Victim sein. Ist man aber eins, wird die Reise nach Roubaix zu einem Shoppingurlaub im Schlaraffenland.
Weiter...

Unbekannte Côte d’Azur - Was Strandurlaubern im Hinterland entgeht!

Saorge by Saorge ©G.Veran/CRT Riviera
Saorge Bildrechte: in Reisefotografie
Die Côte d’Azur ist weltweit für seine mondänen Städte am Mittelmeer bekannt. Es gibt jedoch auch die unentdeckte Seite der Côte d’Azur. Das bergige Hinterland: ein Paradies für Aktivurlauber, Alpenfreunde und Familien!
Weiter...

Der Freizeitpark Puy du Fou entführt die Besucher in die Vergangenheit

Aufführung: Die Wikinger im Park Puy du Fou by Puy du Fou c/o Jörg Hartwig
Aufführung: Die Wikinger im Park Puy du Fou Bildrechte: in Reisefotografie
Das weltgrößte nächtliche Schauspiel, „Cinéscénie“ setzt auch in diesem Jahr seinen Erfolgskurs fort. Die ergreifende Vorstellung gehört zum Angebot des Attraktionsparks „Puy du Fou“ in der Vendée, nahe der französischen Atlantikküste. 1,74 Millionen Besucher hatte der Park im letzten Jahr. 2014 gibt es zahlreiche spektakuläre Neuheiten und eine Erweiterung um 10.000 m². Eine vollständig deutschsprachige Internetseite informiert über Programme, Attraktionen und praktische Fragen.
Weiter...

Eselwandern im Limousin: Der Natur nahe und aller Lasten ledig

Eselswandern im Limousin by Les Ânes de Vassivière c/o Jörg Hartwig
Eselswandern im Limousin Bildrechte: in Reisefotografie
Wandern mit Eseln ist eine erholsame Urlaubsform, die immer mehr Anhänger findet. Denn die Eselfarmen haben sich in ländlichen Gebieten Frankreichs niedergelassen, die nur dünn besiedelt sind und in denen namentlich stressgeplagte Großstädter Ruhe und Natur in vollen Zügen genießen können. Gegenüber normalen Wandertouren hat die Fortbewegung gemeinsam mit einem langohrigen Grautier den ganz praktischen Vorteil, dass die Tiere das Gepäck von Ort zu Ort tragen. Aber der gemeinsame Weg ist mehr als eine Zweckgemeinschaft.
Weiter...

Laissez-faire auf der Ile d'Oléron

 by
Bildrechte: in Reisefotografie
Nachtleben, Szene, Shopping, Luxus, Designer, Yachten - alles Fremdwörter für den Oleron Touristen. Wer hier Urlaub macht, steht auf ursprüngliche Dörfer, bezaubernde Panoramen und jede Menge französisches Lebensgefühl: Laissez-faire auf der Ile d'Oleron.
Weiter...

VIP's verraten ihre persönlichen Geheimtipps für die Franche-Comté

Quelle des Loue by CRT Franche-Comté c/o burckhardtpr
Quelle des Loue Bildrechte: in Reisefotografie
Der beste Weg, eine Region kennenzulernen ist, den Empfehlungen der Einheimischen zu folgen. Die ostfranzösische Region Franche-Comté hat ihre VIPs befragt, warum sie so gerne dort wohnen und was unbedingt auf den Reiseplan gehört.
Weiter...

Südfrankreich bietet ganzjähriges Golfvergnügen

Golf in Les Beaux de Servanes by Golf de Servanes @CRT PACA c/o Schetter PR
Golf in Les Beaux de Servanes Bildrechte: in Reisefotografie
Wenn hierzulande die Golfplätze in den Winterschlaf verfallen, gibt es Gott sei Dank die südfranzösische Region Provence-Alpes-Côte d’Azur! Hier können sich Golfer nämlich ganzjährig auf über sechzig Greens austoben. Die neue regionale Website - „nur für Golfer!“ – informiert über das reichhaltige Angebot in allen Details!
Weiter...

Das florale Event im Elsass: Der Corso fleuri von Selestat

Blumenparade Selestat by Ville de Séléstat
Blumenparade Selestat Bildrechte: in Reisefotografie
Jedes Jahr zieht der "Corso fleuri" zig-tausende Besucher nach Selestat im Elsass. Jedes Jahr steht unter einem anderen Motto.
Und im August ist es wieder soweit!
Weiter...

Mit den Füßen, dem Esel, dem Rad, Zug oder Oldtimer - 7 mal anders urlauben an der Cote d'Azur

Découverte des Terroirs by Var Tourisme/LCI Wallis MRS
Découverte des Terroirs Bildrechte: in Reisefotografie
Aktivurlaub an der Côte d'Azur ist abwechslungreich und cool. ...Und bietet für jeden etwas: Wanderer, Biker, Familien, Autofreaks. Egal, was Ihr über Tag macht: Zum Schlafen treffen wir uns dann alle in der Plastikkugel. Ich habe mal 7 Tipps zusammengestellt.
Weiter...

Die Absinthstraße vereint Schmugglerpfade, Anbaufelder, Ausstellungen und Brennereien

Absinth Ausschank by C.R.T. Franche-Comté c/o Burckhardt | PR
Absinth Ausschank Bildrechte: in Reisefotografie
Im 18. Jahrhundert in der Schweiz erfunden, wurde Absinth nur wenige Jahre später in Pontarlier in der Franche-Comté in Massen hergestellt. Schnell erlangte er große Beliebtheit, wurde nach zahlreichen Exzessen jedoch verboten und zum Mythos. Eine besondere Entdeckungsreise auf den Spuren dieses inzwischen wieder erlaubten Getränks verspricht die Absinthstraße, die von der Absinth-Hauptstadt Pontarlier bis in die Schweiz führt. Hier können Besucher das Getränk in all seinen Facetten kennenlernen: durch Anbaufelder, Brennereien, Ausstellungen und Schmugglerpfade.
Weiter...

Auf den Spuren von Robert Louis Stevenson durch die Cevennen

Wandern auf dem Stevenson Weg GR70 by Papadimitriou Philippe
Wandern auf dem Stevenson Weg GR70 Bildrechte: in Reisefotografie
Am 22. September 1878 brach der junge schottische Schriftsteller Robert Louis Stevenson – Autor von „Die Schatzinsel“ und „Dr. Jeckyll und Mr. Hyde“ – in Monastier sur Gazeille (Département Haute Loire) auf, um die Cevennen zu Fuß zu durchstreifen."
Weiter...

Hotel mal Anders: Außergewöhnliche Unterkünfte im Vaucluse

Baumhütte im Luberon by Bastide du Bois Bréant
Baumhütte im Luberon Bildrechte: in Reisefotografie
Auf dem Hausboot, im Baumhaus oder im Zigeunerwagen übernachten! Im Vaucluse müssen Abenteuerlustige nicht unbedingt im Hotelzimmer übernachten.
Weiter...

100 Veranstaltungen gegen Schnee und Frost: das Elsass feiert den Beginn des Frühlings und freut sich auf Ostern

Marktplatz von Obernai by Hihawai
Marktplatz von Obernai Bildrechte: in Reisefotografie
Minustemperaturen, Schnee, Frost: Im Elsass hat man genug vom Winter und feiert den Frühling. „Elcats de Pâques“ -Osterglanz. So heißt die Veranstaltungsreihe, mit der das Elsass den Beginn des Frühlings 2013 zelebriert und sich auf das Osterfest freut. Hihawai veröffentlicht einige ausgewählte Osterevents. Die frühlingshaften Temperaturen werden dann schon kommen.
Weiter...

Museen an der Côte d’Azur: Auf den Spuren von Picasso, Chagall, Cocteau und Co.

Das Picasso Museum in Vallauris by Georges Veran/CRT Riviera c/o Schetter PR
Das Picasso Museum in Vallauris Bildrechte: in Reisefotografie
Die Kunst des 20. Jahrhunderts wäre eine andere, wenn es die Côte d’Azur nicht gäbe. Den Mythos Côte d’Azur würde es nicht geben, wenn die Mittelmeerküste Südfrankreichs nicht eine unglaubliche Anziehungskraft auf die Künstler und die Prominenz des 20. Jahrhunderts ausgeübt hätte. Die Côte bedankt sich und gedenkt Picasso, Chagall und Co. - mit Museen, Ausstellungen und Denkmälern. Ein Besuch eines oder mehrerer dieser Museen sollte daher bei einem Urlaub an der Côte d’Azur nicht fehlen.
Weiter...

Weihnachtsmarkt, Riesenrad und Kunsthandwerk im historischen Stadtzentrum von Metz

Eislaufen am Place de la Republique by Hihawai
Eislaufen am Place de la Republique Bildrechte: in Reisefotografie
In Metz findet jedes Jahr der zweitgrößte Weihnachtsmarkt von ganz Frankreich statt. Das Hihawai-Team hatte sich zu Beginn der Adventszeit aufgemacht, um der „Stadt der Lichter“ in Lothringen einen Besuch abzustatten….
Weiter...

Es ist soweit: Der Louvre-Lens eröffnet im Nord-Pas de Calais

Zeitgalerie im Louvre Lens by SANAA / Imrey Culbert / Catherine Mosbach c/o Schetter PR
Zeitgalerie im Louvre Lens Bildrechte: in Reisefotografie
Nur noch 5 Tage bis zum bedeutendsten kulturellen Event Frankreichs im Jahr 2012: Am 4. Dezember wird die neue Louvre-Zweigstelle in Frankreichs Norden eingeweiht, am 12. Dezember öffnet der Louvre-Lens seine Pforten und positioniert damit die Region Nord-Pas de Calais neu!
Weiter...

Die Vorweihnachtszeit verzaubert die Franche-Comté

Der Nikolaus im Spielzeugmuseum by CRT Franche-Comté c/o burckhardtpr
Der Nikolaus im Spielzeugmuseum Bildrechte: in Reisefotografie
In der ostfranzösischen Region Franche-Comté lässt man sich jedes Jahr etwas ganz Besonderes einfallen, um die Vorweihnachtszeit zur schönsten Zeit des Jahres zu machen: unzählige Lichter versetzen die Städte und Dörfer in ein zauberhaftes Licht, die Adventsmärkte in den Städten und Dörfern laden zum Bummeln und Genießen ein und in Moirans-en-Montagne, der Spielzeughauptstadt Frankreichs, erwarten der Weihnachtsmann, Wichtel und Kobolde die Besucher in der Weihnachtswerkstatt.
Weiter...

Kultur im Norden Frankreichs: Fantastisches Lille und UNESO Weltkulturerbe

Der energetische Obstbaum by Fantastic c/o Schetter PR
Der energetische Obstbaum Bildrechte: in Reisefotografie
Während sich das Kohlebecken im Nord-Pas de Calais endlich offiziell UNESCO Weltkulturerbe nennen darf, feiert Lille das Unerklärliche und Fantastische: mit dem Event Fantastic 2012 will die französische Stadt alles bisher Dagewesene toppen. Und die Aussichten, dies zu schaffen sind fantastisch.
Weiter...

Erste Schlemmerwoche im elsässischen Münstertal

 by
Bildrechte: in Reisefotografie
"tousaurestaurant" - Alle ins Restaurant heißt es im September im Münstertal (Elsass). Die erste Schlemmerwoche lockt mit erschwinglichen Preisen in die nahe Schlemmerregion im Osten Frankreichs. Alle machen mit und präsentieren Ihre Delikatessen mal traditionell, mal originell und innovativ: Restaurants, Hotel-Restaurants, Bauernhöfe, Gaststätten, Fermes Auberges (Berggasthöfe), Käsereien, Metzger, Konditoren, Erzeuger, Tables d'hôtes (Gästetische) und auch Einzelhändler.
Weiter...

Noch mehr Spielzeuge aus aller Welt und Mitmach-Aktivitäten verzaubern große und kleine Spiele-Fans

Kletterpark Spielemuseum by Burckhardt | PR
Kletterpark Spielemuseum Bildrechte: in Reisefotografie
Seit Anfang Juli ist das größte Spielzeugmuseum Europas in der ostfranzösischen Region Franche-Comté wieder geöffnet. Nach einer zweijährigen Renovierungsphase können kleine und große Spiele-Fans nun bisher unveröffentlichte historische und moderne Spielzeuge aus aller Welt bestaunen oder dank eines neuen Besucherkonzepts mit noch mehr spielerischen Events selbst aktiv werden. Moirans-en-Montagne als Spielzeughauptstadt ist dabei der ideale Ort für ein solches Museum, denn in ihrer Region wird mehr als die Hälfte des französischen Spielzeugs hergestellt.
Weiter...

1.200 verschiedene Weine und internationale Künstler aus der Pop- und Rockszene locken vom 3. bis 15. August aufs Colmarer Messegelände

Colmar Adolphehaus und altes Gefängnis by Hihawai
Colmar Adolphehaus und altes Gefängnis Bildrechte: in Reisefotografie
Seit 1948 gehört die "Foire aux Vins", die Colmarer Weinmesse zu den Highlights des elsässischen Sommers. Was als regionale Messe für elsässischen Wein in der Colmarer Innenstadt begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einer der größten Messen und Kulturveranstaltungen in ganz Frankreich entwickelt. Nicht nur für seine Weine, sondern auch für die erstklassigen Konzerte ist die "Foire aux Vins" inzwischen über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Vom 3. bis 15. August stehen auf dem "Parc des Expositions" über 1.000 Weine zur Probe bereit und viele internationale Künstler aus der Pop- und Rockszene auf der Bühne.
Weiter...

Die Neuigkeiten aus dem Var

Volksfest in Avignon - der Umzug Ban Vendange by J-P.Campomar – Ville d’Avignon c/o Schetter PR
Volksfest in Avignon - der Umzug Ban Vendange Bildrechte: in Reisefotografie
Ein etwas anderes Designhotel aus der Feder von Philipp Starck und noch dazu zu moderaten Preisen ist ab sofort ein Grund mehr für eine Reise in die Kulturhauptstadt 2013. Landestypische Gerichte mit Frischegarantie bietet die Küche im Var. Und ein feucht-fröhliches Avignon lockt mit einem Weinfest aus dem Mittelalter.
Weiter...

Das 24. Musikfestival in Colmar feiert 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Musikfestival Colmar by Hihawai
Musikfestival Colmar Bildrechte: in Reisefotografie
Die aktuellen Termine im Terminkalender: Termine für Reisende in Elsass-Lothringen
Colmar ist immer eine Reise wert, denn die heimliche Hauptstadt des Elsass geizt nicht mit Reizen. Da ist die malerische Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und Fachwerkhäusern, mittendrin das kleine Flüsschen Lauch mit seinen blumengeschmückten Brücken und Gondeln. Jede Menge Gastronomie mit Außenbestuhlung, um im unvergleichlichen Charme Colmars zu schwelgen oder auch von Michelin prämierte Restaurants. Kirchen, Museen, der Isenheimer Altar. Und vom 3. bis 14. Juli kommt noch ein weiterer Grund hinzu, Colmar einen ausgedehnten Besuch abzustatten: Das 24. Musikfestival von Colmar.
Weiter...

Drachenfestival in Berck-sur-Mer - Die Nord-Pas-de-Calais Neuigkeiten

Drachenfestival in Berck-sur-Mer by Berck sur Mer c/o Schetter PR
Drachenfestival in Berck-sur-Mer Bildrechte: in Reisefotografie
Versailles erleben außerhalb der Versailler Schlossmauern kann man jetzt in Arras. Zauberhaft geht es in den surrealistischen Gärten oder beim Drachenfestival an der Opalküste zu. Hinterlassenschaften der Bergbau-Ära dienen als Heimat der neuen Louvre-Zweigstelle, UNESCO-Anwärter und Wettkampfort. Ab in den Norden!
Weiter...

Provence - Côte d’Azur News: Kosmetik, Kunst und Wein

Kosmetikworkshop in den Labors Centiflor d’Entrechaux by Kosmetikatelier ©V.Biset/Vaucluse Tourisme c/o Schetter PR
Kosmetikworkshop in den Labors Centiflor d’Entrechaux Bildrechte: in Reisefotografie
Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Wer sich für 2012 mehr Kreativität vorgenommen hat, melde sich bei den neuen Workshops in der Provence an: Ob Naturseifen als Eigenkreation oder selbst gemeißelte Skulpturen, die Teilnehmer setzen ihre schöpferischen Ideen sprichwörtlich in die Tat um und kommen mit einem einzigartigen Souvenir nach Hause. Allen Kunstliebhabern empfehlen wir einen Besuch im Weingut Le Château La Coste, das zwischen Reben und Hügeln mit hochkarätiger Kunst aufwartet.
Weiter...

Farbenprächtige Feste gegen Winterdepressionen

Zitronenfest Menton by ©OT Menton/NS
Zitronenfest Menton Bildrechte: in Reisefotografie
Farbenprächtige Feste gegen Winterdepressionen Winter ist schön, aber oft hat man nach Weihnachten die Nase schon gestrichen voll. Gegen Winterdepressionen helfen die Winterfeste an der Côte d’Azur die farbenfroh zu und her gehen. Am 17. Februar 2011 starten die drei Großen gleichzeitig!
Weiter...
Artikel 1 bis 40
   go go go Weiter