Hihawai Logo - Link zur Startseite
Diese Webseite verwendet zu Marketingzwecken Cookies. Weitere Informationen.

TravelMag - Reisemagazin Deutschland Seite 1

Deutschland

Artikel 1 bis 40
   go go go Weiter

Feiern in der Festung oder rudern wie die Römer

Festung Germersheim by  ©Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. / Norman P. Krauss c/o Piroth
Festung Germersheim Bildrechte: in Reisefotografie

Gelebte Geschichte in der Südpfalz. An nur einem Tag geht es 4.000 Jahre in die Vergangenheit – bei einer Zeitreise durch die Südpfalz erleben Geschichtsfans so manche Überraschung und nehmen an besonderen Mitmach-Angeboten teil. Bei Ausfahrten mit dem Römerschiff, Töpferworkshops und kulinarischen Führungen tauchen Interessierte in die Vergangenheit der römischen Siedlung Tabernae ein. Auf Themenführungen und exklusiven Weinverkostungen in der Festung Germersheim erfahren Besucher Spannendes über die größte bayerische Festung außerhalb Bayerns. Aktiv geht es dagegen auf thematischen Rad- und Wandertouren vorbei an Keltengräbern, Westwallbunkern und Heimatmuseen. So wird die bewegte Geschichte bei einem Urlaub in der Südpfalz für Jung und Alt wieder lebendig.


Weiter...

Einfach Spitze: Neuer Rundwanderweg verbindet die Destinationen der Zugspitz Region

Spitzenwanderweg Zugspitz Region. by Zugspitz Region, Wolfgang Ehn via Kunz PR
Spitzenwanderweg Zugspitz Region. Bildrechte: in Reisefotografie

200 Kilometer lang und insgesamt mehr als 6.800 Höhenmeter im Gepäck: Der Spitzenwanderweg verbindet die einzigartigen Natur- und Kulturlandschaften der Zugspitz Region wie Murnauer Moos, Schloss Linderhof, Königshaus am Schachen, Höllentalklamm, Kuhfluchtfälle sowie die Geigenbaumetropole Mittenwald


Weiter...

Stille Wasser sind tief Das Pulvermaar in der Eifel

Das Pulvermaar by Hihawai
Das Pulvermaar Bildrechte: in Reisefotografie

Gespannt auf unseren ersten Maarbesuch, aber auch mit einem mulmigen Gefühl im Bauch, sind wir zum Pulvermaar unterwegs: „72 Meter Tiefe“, flüstert es aus dem Kleinhirn ins Bewusstsein. Das ist mehr als Respekt einflößend. „Wenn du da untergehst, dann holt dich keiner mehr rauf, - jedenfalls nicht so schnell“. „Ist ganz egal, wie tief es ist, wenn du oben schwimmst“, hält die Vernunft dagegen.


Weiter...

Deutschland fährt grün – 100.000 Radler in Fernbussen

Fahrradmitnahme im FlixBus by FlixMobility
Fahrradmitnahme im FlixBus Bildrechte: in Reisefotografie

Frühlingszeit ist Fahrradzeit. Für alle, die in ihren Ferien, auf Reisen oder bei einem Ausflug nicht auf ihr Rad verzichten möchten, bieten FlixBus und FlixTrain die Möglichkeit der Fahrradmitnahme an. In der vergangenen Saison wurden die Fahrradträger auf zahlreichen weiteren FlixBussen nachgerüstet und so konnten allein 2017 rund 100.000 Fahrräder befördert werden.


Weiter...

Courtyard by Marriott wird offizieller Hotelpartner des FC Bayern München

Die Courtyard by Marriott-Loge in der Allianz Arena by Marriott International c/o ULPR
Die Courtyard by Marriott-Loge in der Allianz Arena Bildrechte: in Reisefotografie

Exklusive Fußballerlebnisse für Marriott-Rewards-Mitglieder. Marriott International (NASDAQ: MAR) gibt sein mehrjähriges Kooperations­abkommen mit dem führenden europäischen Fußballverein FC Bayern München bekannt. Danach wird die Marke Courtyard by Marriott zum offiziellen Hotelpartner des Erfolgsvereins.


Weiter...

Australisches Lebensgefühl in Leipzig

Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig by Adina Apartment Hotels Europe c/o ULPR
Einweihung Adina Apartment Hotel in Leipzig Bildrechte: in Reisefotografie

Australisches Lebensgefühl in Leipzig: Erstes Adina Apartment Hotel in Leipzig traditionell mit dem „Durchschneiden des roten Bandes“ eingeweiht. Down-under goes Germany: Mit großen, individuell gestalteten Studios, komplettem 4-Sterne-Hotelservice und dem coolen Lifestyle Australiens erobern Adina Apartment Hotels die europäische Reiselandschaft und sind seit dem 10. November 2017 in Leipzig vertreten.


Weiter...

Die Königswanderwege in der Zugspitz Region

Ludwig II auf den Königswanderwegen by Zugspitz Region, Matthias Fend  c/o Kunz PR
Ludwig II auf den Königswanderwegen Bildrechte: in Reisefotografie

Das Königshaus am Schachen, die Ludwigsfeuer in den Ammergauer Alpen, das Soiernhaus in der Alpenwelt Karwendel, das „Kini“-Denkmal in Murnau und natürlich Schloss Linderhof. In der Zugspitz Region finden sich viele Andenken an Ludwig II.
(* 25. August 1845, † 13. Juni 1886), der in den Bergen Zuflucht vor der Welt fand. Besonders im Spätsommer wird dem Monarchen mit Veranstaltungen rund um seinen Geburtstag gedacht. Auf den Königswanderwegen kommen Besucher seinen Lieblingsplätzen ganz nahe – und haben dabei die schönsten Aussichten. Wahrhaft königlich eben.


Weiter...

Villa Keller, SCHLÖSSCHEN am Morstein und Trappischer Hof zu GUT LEBEN am Morstein vereint

Peter Kubach, Chefkoch SCHLÖSSCHEN am Morstein by © Mario Andreya via Neocomm
Peter Kubach, Chefkoch SCHLÖSSCHEN am Morstein Bildrechte: in Reisefotografie

Neue touristische Destination in Rheinhessen, Rheinland-Pfalz: Mit GUT LEBEN am Morstein eröffnet ein architektonisches Schmuckstück, das Hotel, pflanzenbasiertes Gourmetrestaurant, Veranstaltungs- und Tagungsort vereint.


Weiter...

Immer auf Schleife - Begegnungen im Saarland

Baumwipfelpfad Orscholz by Udo Haafke
Baumwipfelpfad Orscholz Bildrechte: in Reisefotografie

von Udo Haafke. "Die spinnen, die Saarländer" hätten der kleine Gallier und sein großer Freund wohl unisono und bass erstaunt ausgerufen, wenn sie des hölzernen Turms oberhalb der Saarschleife ansichtig geworden wären. Das sich wie eine Spirale in die Höhe windende Bauwerk steht erst seit 2015 an diesem markanten Punkt im Westen des kleinsten deutschen Flächenlandes und überblickt die waghalsige Wendung des Flusses inmitten malerischer Mittelgebirgslandschaft. In der Ferne erkennt man am Ende einer langen Biegung das wegen seiner Porzellanherstellung weltbekannte Klosterdorf Mettlach, zwischen den Bäumen ragen die Mauerreste der Burgruine Montclair heraus und ganz unten wartet am Ufer vor dem Fährhaus die kleine Personen- und Fahrradfähre auf-Wanderer und Ausflügler.


Weiter...

Heilbronn macht sich fein

Wartberg Idylle by HMG/Roland Schweizer c/o Heilbronn Marketing
Wartberg Idylle Bildrechte: in Reisefotografie

Heilbronn, Schauplatz des bekannten Kleiststückes "Das Kätchen von Heilbronn" macht sich fit für 2019. In diesem Jahr wird Heilbronn die Bundesgartenschau ausrichten und das bekannte, zu diesem Zeitpunkt dann größte Sciencecenter Deutschlands, experimenta wird wieder eröffnen. Im Vorfeld punktet Heilbronn mit vielen Wein-Genuss und Erlebnisaktionen, für die es sich lohnt einen Blick auf den Terminkalender der Neckarstadt zu werfen und frühzeitig die Citytour zu planen. Nächster Höhepunkt ist das Württemberger Wein-Kultur-Festival  im Mai. Für die Stadtbesichtigung steht dann vielleicht schon der brandneue rote Hop-On Hop-Off Sightseeing Bus zur Verfügung. Als starkes Dreiergespann, zusammen mit dem Stuttgarter Schloss und dem Porsche-Museum in Zuffenhausen, hat Heilbronn zudem ein ein paar Asse in der unmittelbaren Nachbarschaft on top zu bieten.     


Weiter...

Thilo Bischoff eröffnet ein neues Restaurant am Starnberger See

Aus Lido wird das Haus am See by Ralf Krein c/o Kunz PR
Aus Lido wird das Haus am See Bildrechte: in Reisefotografie

Starkoch Thilo Bischoff eröffnet einen neue kulinarischen Ankerplatz in Seeshaupt am Starnberger See. Direkt neben dem Yachtclub Seeshaupt in den ehemaligen Räumen des Restaurant Lido wird zur Zeit emsig gehämmert und gebaut. Die Zeit drängt, denn am 1. Mai ist Eröffnung des neuen Haus am See.


Weiter...

Deutsch - Französische Perspectives in 2017 mit kostenlosem Open-Air Theater?

TRUST by Falk Richter - Copyright: Heiko Schaefer
TRUST Bildrechte: in Reisefotografie

Anfang Juni gibt es für Liebhaber von Theater, Musik und Tanz nur ein Reiseziel: Saarbrücken. In 2017 will die Festivalleitung noch einen draufsetzen: Zum 40. Jubiläum des einzigen deutsch-französischen Festivals der Bühnenkunst plant die Festivalleitung ein zusätzliches Stück unter freiem Himmel: Kostenlos im Herzen von Saarbrücken und für jedermann zugänglich. Zur Finanzierung des Vorhabens sucht der Freundeskreis des Festival PERSPECTIVES Spender und Mitglieder, die dann auch hautnah an die Künstler und die Welt der Bühnenkunst heranrücken können.  


Weiter...

Rosenmontagsparty für den XXL-Schneemann im Fichtelgebirge

Jakob, der größte Schneemann Deutschlands by Ferienregion Fichtelgebirge
Jakob, der größte Schneemann Deutschlands Bildrechte: in Reisefotografie

Jakob, Deutschlands größter Natur-Schneemann, lädt zum 32. Mal zur Rosenmontagsparty ins Fichtelgebirge. Aus einer spontanen Idee heraus entstanden, bauen die Freiwilligen um die Initiatoren Horst und Berndt Heidenreich jedes Jahr aus Tonnen von Schnee, der extra mit dem LKW nach Bischofsgrün heran gekarrt wird, den größten Schneemann Deutschlands. Der aktuelle Rekord liegt bei einer Höhe von 12,65 Metern.



Weiter...

Chiemsee-Alpenland: Jede Menge Wintervergnügen

Rodeln in Oberaudorf by © Tourist Info Oberaudorf
Rodeln in Oberaudorf Bildrechte: in Reisefotografie

Tipps vom Skiprofi, 400 Schlitten, geführtes Schneeschuhgehen zum Kennenlernen: Nur eine Stunde südlich von München bietet die Region Chiemsee-Alpenland jede Menge Wintervergnügen. Der erste Schnee ist gefallen und am Hocheck macht die Talabfahrt bei 30 cm Schnee schon Spaß. Wer noch keinen Urlaub hat: Die Fahrt lohnt auch für den Tagesausflug, denn das Skigebiet Oberaudorf, das mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurde, hat aktuell auch einen Preise für das beste Flutlichtangebot eingeheimst.


Weiter...

Mia san Spa! - Wellness in Bayern

Spa im Bichler-Hof by Spa im Bichler-Hof@www.bichler-hof.de
Spa im Bichler-Hof Bildrechte: in Reisefotografie

Urlaub auf dem Bauernhof liegt im Trend. Unter den rund 1.500 Betrieben von „Bauernhof- und Landurlaub Bayern“ gibt es jede Menge Höfe, deren Wellnessbereiche die von manchen Hotels locker in den Schatten stellen.
Vorteil Wellnesshof: Die Bäuerinnen geben ihr fundiertes Landfrauenwissen direkt an ihre Gäste weiter - vom uralten Heilkräuterwissen über Ernährungstipps bis zur ganzheitlichen Gesundheitsberatung.


Weiter...

Erlebnisreiche Tage mit dem Kinderstadtführer Saarbrücken

Sankt Arnual vom Halberg aus by Hihawai
Sankt Arnual vom Halberg aus Bildrechte: in Reisefotografie
"Mama, mir tun die Füße weh…“ „Oh nein, nicht noch eine Kirche!" Mit der ganzen Familie auf Städtetour in Saarbrücken? Das passt für viele nicht unbedingt zusammen – dabei kann es jede Menge Spaß machen, wenn man sich im Vorfeld ein paar Gedanken rund um die Gestaltung der Erkundungstour macht. Ein Kinderstadtführer mit Touren- und Besichtigungsvorschlägen, der für Kinder geschrieben ist und sie so für die Entdeckung Saarbrückens begeistert, scheint uns da eine prima Hilfe.
Weiter...

Familienabenteuer Mühlenbach-Schluchten-Tour bei Saarwellingen

Blick in die Mühlenbachschlucht by Hihawai
Blick in die Mühlenbachschlucht Bildrechte: in Reisefotografie
Die Mühlenbach-Schluchten-Tour wird als leichter Wanderweg durch Wälder und über Wiesen präsentiert. Sie soll ausgedehnte Panoramaausblicke bieten und als eigentliche Attraktion mit einem ausgedehnten Treppen- und Brückensystem durch die tiefe Mühlenbachschlucht führen. Länge: etwa 11 Kilometer. Zeit: 3,5 Stunden. Hört sich spannend an und als Rundweg ideal für einen Samstagnachmittag. Wir waren da und sind die ganze Strecke nachgewandert – fast ganz.
Weiter...

Kirschblüten soweit das Auge reicht - zur Kirschbaumblüte ins Markgräflerland

Wandern in einer blühenden Naturlandschaft - Kirschbaumblüte im Eggenertal by Werbegemeinschaft  Markgräflerland GmbH
Wandern in einer blühenden Naturlandschaft - Kirschbaumblüte im Eggenertal Bildrechte: in Reisefotografie
Wenn der alemannische Dichter Johann Peter Hebel seine Heimat, das Markgräflerland, liebevoll Paradiesgärtlein nannte, hatte er wahrscheinlich einen ganz besonderen Flecken Erde im Sinn: das Eggener und Feldberger Tal im Markgräflerland. Denn jedes Jahr verwandeln im Frühling die Blüten von zehntausenden Kirschbäumen diesen kleinen Landstrich in Südbaden in ein glänzend weißes Blütenmeer. Für Wanderer ist der Frühling daher eine ganz besonders reizvolle Zeit, die Schönheiten des Markgräflerlandes zu entdecken.
Weiter...

Wandern & Kunst rund ums Murnauer Moos – individuell den Lechweg entdecken

Das Murnauer Moos - eines der größten Moorgebiete Deutschlands by Wikinger Reisen
Das Murnauer Moos - eines der größten Moorgebiete Deutschlands Bildrechte: in Reisefotografie
Von den „Blauen Reitern“ bis zur Geierwally: Entlang der Motive der „Blauen Reiter“ oder zur Wiege der Geierwally. Zwei neue Wikinger-Angebote aus dem Katalog „Wandern in Deutschland, Österreich, Schweiz 2012“ folgen prominenten Spuren. Der geführte Wander- und Kunsttrip durch das „Blaue Land“ startet Mitte Mai. Die individuelle Tour auf dem in Kürze eröffneten Lechweg ist ab Juni buchbar.
Weiter...

Oberbayerns Brauchtum im Herbst: Almabtrieb, Kirtahutschn und Leonhardiritte

Festliche Trachten beim Leonhardifest in Oberbayern by Tourismusverband München-Oberbayern
Festliche Trachten beim Leonhardifest in Oberbayern Bildrechte: in Reisefotografie
Bergige Laufstege, frisierte Pferde und Riesenschaukeln.
Oberbayern liebt und pflegt seine Traditionen. Drei Höhepunkte des ländlichen Brauchtum-Kalenders stehen im Herbst an: Beim Almabtrieb im September tragen Kühe Kronen, beim Kirchweihfest am dritten Sonntag im Oktober wird schaukelnd gefeiert und bei den Leonhardiritten gehen Pferde zum Frisör.
Weiter...

Oberstdorf Kleinwalsertal: Start in die Wintersaison 2014/15

Skigebiet Fellhorn by Tourismus Oberstdorf
Skigebiet Fellhorn Bildrechte: in Reisefotografie
128 Pistenkilometer, beste Schneeverhältnisse und perfekt präparierte Abfahrten – so startet die Skiregion Oberstdorf-Kleinwalsertal offiziell am 13. Dezember in den Winter 2014/2015. Dazu gibt es regelmäßig Spezialangebote, mit denen Wintersportler Skigenuss vom Feinsten erleben und dabei auch noch sparen können. Den Auftakt bilden die Adventsskiwochen vom 6. bis 25. Dezember 2014, in deren Rahmen drei Übernachtungen samt Drei-Tages-Skipass schon ab 185 Euro pro Person buchbar sind. Weitere Aktionen folgen im Januar sowie in den Monaten März und April.
Weiter...

Barockes Kleinod: Die Saarbrücker Ludwigskirche

Die Ludwigskirche - Wahrzeichen von Saarbrücken by Hihawai
Die Ludwigskirche - Wahrzeichen von Saarbrücken Bildrechte: in Reisefotografie
Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist eine Vereinigung der Dörfer Saarbrücken, Sankt Johann und Mahlstatt. Geschäfte, Kneipen, Finanzgewerbe zieht es heute mehr in das ehemalige Sankt Johann. So kommt es, dass wer nach Saarbrücken fährt, eigentlich nach Sankt Johann will. Das eigentliche Saarbrücken wird heute nur noch Alt -Saarbrücken gennant. Dort findet der Besucher neben dem Regierungsviertel und dem Saarbrücker Schloss eine der bedeutendsten protestantischen Barockkirchen Deutschlands: Die Ludwigskirche.
Weiter...

Eifeler Weihnachtsmarktromantik

Das Burghaus Kronenburg am Weihnachtsmarkt by Udo Haafke
Das Burghaus Kronenburg am Weihnachtsmarkt Bildrechte: in Reisefotografie
Kronenburg, das Dörfchen oberhalb der Kyll zwischen Nord- und Vulkaneifel, gilt allein schon als touristischer Geheimtipp, speziell auch in der Künstlerszene. Wenn die Tage kürzer werden, sich Raureif zuckrig über die sanften, bewaldeten Hügel der Mittelgebirgslandschaft legt, winterliche Vorboten im Schlepptau, dann steht auch die Adventszeit bevor und damit der Kronenburger Weihnachtsmarkt, einer der schönsten und heimeligsten seiner Art im Bundesgebiet.
Weiter...

Die Geschichte des Kölner Doms

Kölner Hohenzollernbrücke mit Dom in der Blauen Stunde. by Thomas Wolf (Der Wolf im Wald)
Kölner Hohenzollernbrücke mit Dom in der Blauen Stunde. Bildrechte: in Reisefotografie
Der Dom ist das bekannteste Bauwerk der Stadt Köln. Sein offizieller Name: Hohe Domkirche St. Peter und Maria.
Nach dem Ulmer Münster ist er die zweithöchste Kirche in Deutschland. Trotzdem zieht er eine Menge mehr Touristen an als das Ulmer Münster. Jeden Tag zieht eine ganze Kleinstadt (durchschnittlich 20,000 Menschen) zum Kölner Dom, um ihn zu sehen, sich davor fotografieren zu lassen und zu staunen. Grund genug, sich ein wenig mehr mit diesem Bauwerk zu beschäftigen.
Weiter...

Eine Winterkur wirkt wie zwei Sommerkuren

Winter mit Kneipp: Schneestapfen by Kneipp-Original Bad Wörishofen c/o Piroth Kommunikation
Winter mit Kneipp: Schneestapfen Bildrechte: in Reisefotografie
Schneestapfen & heiße Heusäcke - Winter mit Kneipp in Bad Wörishofen - Aufstehen in der Morgendämmerung, Barfuß durch den Schnee stapfen, dann schnell zurück ins Bett mit einem heißen Heusack auf dem Bauch und ruhen, bis es zum Frühstück geht - speziell der "Reiz des Winters" macht eine Kneipp-Kur in der kalten Jahreszeit zum effektiven Mittel gegen Erkältung, stärkt die Abwehrkräfte und fördert die Selbstheilung des Körpers.
Weiter...

Noch mehr Eleganz im “Kölner Wohnzimmer“: Lindner Hotel City Plaza neu eröffnet

Lindner Vorstand Otto Lindner links und Hoteldirektor Wolfgang Gros im neuen „Kölner Wohnzimmer“ by Lindner Hotels AG
Lindner Vorstand Otto Lindner links und Hoteldirektor Wolfgang Gros im neuen „Kölner Wohnzimmer“ Bildrechte: in Reisefotografie
Insgesamt acht Wochen und fünf Millionen Euro Investition – Ab sofort präsentiert sich das Lindner Hotel City Plaza in neuem Gewand. Dabei wurden Empfang, Wellness- und Bankettbereich sowie das Restaurant komplett neu designt und das Hotel-Konzept überarbeitet. Neu sind etwa regelmäßige Veranstaltungen, bei denen nicht nur Hotel- und Tagungsgäste herzlich willkommen sind, sondern die das Hotel auch zu einer festen Größe als Kölner Location machen sollen.
Weiter...

Almen, Achen und alpine Aussichtslogen: Herbstwandern im Berchtesgadener Land

Stadt Laufen mit der Salzschleife by berchtesgadener-land.com c/o Kunz & Partner PR
Stadt Laufen mit der Salzschleife Bildrechte: in Reisefotografie
Vier faszinierende Touren durch das Reich von König Watzmann. Mit Herbstanfang beginnt die farbenfroheste Wanderzeit im Berchtesgadener Land. Während die Bäume im Nationalpark ihre bunte Pracht entfalten und die Rinder ihren knalligen Kopfschmuck bei den Almabtrieben zur Schau stellen genießen Wanderer herrliche Aussichten und über 740 Kilometer markierte Wege.
Weiter...

Das Saarland neu entdecken - mit der Fähre Welles an der Saarschleife

Auf der Fähre Welles an der Saarschleife by Hihawai
Auf der Fähre Welles an der Saarschleife Bildrechte: in Reisefotografie
Ausprobiert: Aus Peter Gitzingers Buch "111 Orte im Saarland" Tipp 107: Der Welles. Als waschechter Saarländer hatte ich die Saarschleife natürlich schon mehrmals in meinem Leben gesehen – mal oben von der Cloef, mal auf einem der Ausflugsschiffe, die die Schleife abfahren. Aber die Welles war mir neu.
Weiter...

Justus Jonas Peter Shaw und Bob Andrews ermitteln im Lindner Main Plaza

Harrys New York Bar im Lindner Main Plaza Frankfurt by Lindner Hotels
Harrys New York Bar im Lindner Main Plaza Frankfurt Bildrechte: in Reisefotografie
Wer ist der geheimnisvolle Dieb, der im Hotel sein Unwesen treibt? Und wer die mysteriöse Auftraggeberin? − bei der Lösung dieser Fragen lassen sich die drei ??? fast vom luxuriösen Ambiente des Lindner Hotel & Residence Main Plaza alias „Derlin Hotel“ ablenken: Autor Christoph Dittert hat sich als Lindner-Fan bei seinem neuesten Buch über die drei Detektive vom 4-Sterne-Hotel in Frankfurt inspirieren lassen.
Weiter...

Binghöhle Streitberg: Ein Besuch, der sich lohnt

Binghöhle Streitberg: Stalagmiten in der Kellermannsgrotte by Michael Diefenbach
Binghöhle Streitberg: Stalagmiten in der Kellermannsgrotte Bildrechte: in Reisefotografie
40.000 Besucher und mehr besuchen jährlich die Binghöhle bei Streitberg in der fränkischen Schweiz. Eigentlich viel zu wenig für eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands.
Weiter...

Das Wallhalbtal: Mühlenwanderung und Wasserschaupfad

Die Kneispermühle by Hihawai
Die Kneispermühle Bildrechte: in Reisefotografie
Wer fährt schon ins Sickingerland - ins Wallhalbtal? Niemand, - eigentlich schade. Oder auch gut so: Weitgehend unbekannt reiht sich das Wallhalbtal in die Reihe der touristisch unentdeckten Perlen ein.
Gelegen im Städtedreieck zwischen Pirmasens, Kaiserslautern und Zweibrücken ist die Gegend von den Hauptverkehrsadern und der damit verbundenen Kultivierung weitgehend verschont geblieben. Hier ist Bauernland. Das war schon im Mittelalter so, als der kriegerische Franz von Sickingen Herr im Land war. Heute unternimmt man große Anstrengungen das Wallhalbtal als Wander- und Ferienregion bekannt zu machen. Die Voraussetzungen sind allemal gegeben.
Weiter...

Neuer Skulpturengarten in Murnau

Der Künstler Willy Guglhör by Willy Guglhör
Der Künstler Willy Guglhör Bildrechte: in Reisefotografie
Lebendige Kunstszene: Im Künstlerstädtchen am Staffelsee präsentiert der bekannte Bildhauer Willy Guglhör seine Werke. Ausgestellt im heimischen Garten und für Jedermann frei zugänglich.
Weiter...

Baiersbronn: Hihawai zu Gast im Hotel Müller's Löwen

Hotel Müllers Löwen in Baiersbronn/Schwarzenberg by Hihawai
Hotel Müllers Löwen in Baiersbronn/Schwarzenberg Bildrechte: in Reisefotografie
Wozu woanders schauen, wenn man selbst ein Hotelportal hat? Für unseren Kurztrip nach Baiersbronn haben wir also in die passenden Hotelbewertungen für Baiersbronn (Link unten) geschaut: Sehr schnell fiel unsere Wahl auf das viel gelobte Hotel Müller's Löwen im Ortsteil Schwarzenberg. Gleich an Ort und Stelle gebucht und uns darauf gefreut.
Weiter...

Kneippkur- und WellVitalhotel Edelweiss: Einziges Hotel Deutschlands mit fünfmaliger HolidayCheck-Auszeichnung

Bad Wörishofen vor dem Alpenpanorama by Kneipp-Original Bad Wörishofen c/o Piroth Kommunikation
Bad Wörishofen vor dem Alpenpanorama Bildrechte: in Reisefotografie
Seit fünf Jahren in Folge zeichnet HolidayCheck das Kneippkur- und WellVitalhotel Edelweiss aus. Das 4-Sterne Medical-Wellness Hotel im "Kneipp-Original" Bad Wörishofen erhält so als einziges Hotel in Deutschland zum vierten Mal den HolidayCheck-Award als eines der beliebtesten Hotels weltweit. 2013 erhielt es außerdem die Auszeichnung zum HolidayCheck TopHotel. Zudem zeichnete Tripadvisor das Edelweiss mit dem "Zertifikat für Exzellenz 2013" aus.
Weiter...

Buchtipp: “Saarland mit Kindern“ von Carola Schulz

Eingang der Gondwana Erlebniswelt by Hihawai
Eingang der Gondwana Erlebniswelt Bildrechte: in Reisefotografie
Kennt ihr das? Man plant mit der Familie fürs Wochenende Entdeckungstouren in die Umgebung und landet dann doch oft wieder an den bewährten – zugegeben sehr schönen – Plätzen, die man bereits kennt? 400 Ideen und Tipps zur Freizeitgestaltung mit Kindern für das Saarland und die angrenzende Region scheinen da genau der richtige Input für unseren Familienrat. Gespannt machen wir uns also an die Lektüre …
Weiter...

Feine Käsespezialitäten im Intercontinental Berchtesgaden Resort

Sternekoch Ulrich Heimann mit Kaese by InterContinental Berchtesgaden c/o ULPR
Sternekoch Ulrich Heimann mit Kaese Bildrechte: in Reisefotografie
Gourmetgenuss in Fünf-Sterne-Deluxe-Ambiente – dafür steht das elegante InterContinental Berchtesgaden Resort. Ab heute, den 20. Dezember 2013, lädt das Genießer-Hotel seine Gäste zu einer besonderen Gourmet-Veranstaltung ein: Bei der Spezialitäten-Aktion „Leidenschaft Käse“ dreht sich alles rund um herausragende Käsesorten aus verschiedensten Regionen.
Weiter...

Neues Konzept: Single-Skikurse in Lenggries

Das Brauneck bei Lenggries by Hubert Walther c/o Kunz & Partner PR
Das Brauneck bei Lenggries Bildrechte: in Reisefotografie
Am Brauneck finden Teilnehmer mit Ski-Legende Michaela Gerg traumhafte Pistenkilometer und vielleicht sogar die große Liebe. Skifahren und gleichzeitig Anbandeln? Warum nicht? Das dachte sich auch die ehemalige Rennläuferin und fünfmalige Deutsche Meisterin Michaela Gerg. Jetzt bietet sie am Lenggrieser Hausberg Brauneck (1556 m) zum ersten Mal spezielle Single-Skikurse an. An drei Tagen heißt es schwingen, flirten und vielleicht sogar verlieben.
Weiter...

Drei Geheimtipps für den Landurlaub im bayerischen Allgäu

Märchenerzählerin Julia mit den Ferienkindern by Ferienhof Schöll c/o NEOCOMM
Märchenerzählerin Julia mit den Ferienkindern Bildrechte: in Reisefotografie
Eine neue Märchenhütte für Kinder, ein frisch ausgebildeter Moorerlebnisführer und selbst gehacktes Holz für die Heudampfsauna - drei Geheimtipps für den Landurlaub im Allgäu - für Groß und Klein!
Weiter...

Der Halberg, eine Wanderung durch die Jahrhunderte

Die Mithrasgrotte by Hihawai
Die Mithrasgrotte Bildrechte: in Reisefotografie
Der Halberg ist in ganz Europa Synonym für die Studios des Saarländischen Rundfunks und der Europawelle. Das ist der moderne Halberg - mit seinen Redaktionen, Studios und Radiokonzerten. Nur noch wenige denken an die jahrhunderte alte Geschichte die der Halberg erlebte und dessen Zeugen heute noch zu besichtigen sind. Die Wanderung dauert dauert etwa 2 Stunden - je nach Schnelligkeit und Aufenthaltsdauer an den Stationen. Sie beginnt am Parkplatz vor den Toren des SR. Alle Sehenswürdigkeiten liegen einfach da, kosten keinen Eintritt und sind frei von Öffnungszeiten zugänglich.
Weiter...

Samhain im Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Samhain Fackelzug vor dem Haupttor der römischen Siedlung by Hihawai
Samhain Fackelzug vor dem Haupttor der römischen Siedlung Bildrechte: in Reisefotografie
wenn in der Nacht zum 1. November Monster, Hexen und Zauberer durch die Straßen ziehen, grauenhafte Fratzen in Kürbisform in den Fenstern stehen, dann ist wieder Halloween. Im Kulturpark Bliesbruck-Reinheim geht man noch weiter zurück: das keltische Neujahrsfest, das Samhain Fest steht an.
Weiter...
Artikel 1 bis 40
   go go go Weiter